DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.06.2011, 19:31   #1
JeNeu
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 11.638
Standard Adapter EF auf ... - Adaptionen an Canon EOS - Grundwissen - Antworten - FAQ

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Viele möchten Objektive von Fremdsystemen an Canon EOS Kameras mit EF-Bajonett adaptieren. Die Gründe sind dabei unterschiedlich und reichen von Dachbodenfund über Videolinse bis erste Festbrennweite. In der Abwägung zwischen Sinn und Unsinn des Vorhabens gilt zu beachten:


Das Auflagemaß
Grundsätzlich macht nur eine Adaption Sinn, wenn das Fremdauflagemaß größer als das von Canon EF (44,00mm) ist, da sonst schwer die Unendlichkeitstellung erreicht wird. Das Auflagemaß beschreibt dabei den Abstand von Sensor/Film bis zum äußeren Kamerabajonett.
Die Ebene des Sensors wird bei den meisten Kameras mit einem "O" markiert.

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Auflagema%C3%9F

Ist das Auflagemaß zu gering gibt es die Möglichkeit einen Adapter mit Ausgleichslinse zu benutzen (Canon EF - Canon FD), dies geht aber meistens zu Lasten der Abbildungsleistung, die Unendlichkeitsstellung wird gewahrt. Die Ausgleichslinse ist gleichzeitig ein kleiner Telekonverter, der Licht schluckt.
Ohne Ausgleichslinse macht eine solche Adaption höchstens bei Makroobjektiven Sinn, wo die Unendlichkeitsstellung nicht gebraucht wird.
Alternativ und ungleich schwerer ist der Umbau des Objektiv- oder gar des Kamerabajonetts. -> http://www.4photos.de/camera-diy/Foto-Selbstbau.html (sehr empfehlenswert)

Welches Bajonett ist das? (Sammlung von Bajonetten zur Bestimmung)
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=526452

Bei Bajonetten mit elektrischen Kontakten ist ein Erhalt der AF-Funktion äußerst schwierig oder unmöglich. Lediglich Sigma nutzt für seine Kameras ein ähnliches bis gleiches Protokoll wie Canon.
Umbau einer Sigmakamera auf Canon EF
Umbau eines Canonobjektivs auf Sigma AF bzw: http://www.sigmaforum.de/forum/showthread.php?t=183
Das EOS-EF-Protokoll [der Versuch der Entschlüsselung]



Der Spiegelfreiraum
Ein weiteres Problem stellt insbesondere bei Vollformatkameras (5D, 5D Mark II, etc.) der große Spiegel dar, der unter Umständen hinten an die Rücklinsen oder Hebelchen der adaptierten Objektive anschlagen kann, weil die Objektiv(-teile) zu weit in den Spiegelkasten hinein ragen.

Teilweise hilft Abfeilen. Nicht bei allen Objektiven hilft das oder ist das möglich.

EF to Contax C/Y Kompatibilitätsliste:
http://www.pebbleplace.com/Personal/Contax_db.html

Leica R
http://www.pebbleplace.com/Personal/Leica_db.html

Umfasssende Excel-Tabelle auf digicamclub.de
http://www.digicamclub.de/showthread...ten-Objektive=

Compatibility list of M42 and manual lenses on Canon EOS 5D DSLR
Kompatibilitätsliste zu M42 und manuellen Objektiven an EOS 5D DSLR
http://www.panoramaplanet.de/comp/

Ein einmaliger "Spiegelhänger" scheint nicht problematisch, sollte aber nicht Dauerzustand sein. Es ist also VORSICHT geboten!
Sollte dennoch einmal eine Spiegelkollision eintreten zeigt die Kamera einen "Error" und macht kein Bild. Unter Umständen kommt es auch nur in der Unendlichposition zu dem Fehler. Es wird ein Test mit modifizierten Spiegeln analoger Modelle vorgeschlagen: http://www.4photos.de/camera-diy/spi...aum-eos5d.html



Die Fokussierung
Die Fokussierung der teils alten Schätzchen geht wegen der langen Fokuswege meist sehr geschmeidig und präzise. Leider ist bei den meisten kleineren Cropgehäusen davon im Sucher nichts zu sehen.

Darum gibt es viele immer öfter auch programmierbare Adapter-Chips, die das AF-Feld bei Scharfstellung aufleuchten lassen können und die korrekte Belichtung unterstützen.
Alternativ ist eine besondere Mattscheibe (zB die Ee-S für die 5D und Eg-S für die 5D Mark II) empfehlenswert.
Bei den modernen Kameras kann man außerdem auf die Sucherlupe beim LiveView zurückgreifen.



Die Belichtung
M und AV funktionieren. Bei TV lässt sich weiterhin die Zeit einstellen, selbstverständlich wird allerdings nicht die Blende am Objektiv nachgeregelt.
Belichtungsabweichungen sind bei großen Blendenöffnungen teilweise nötig. Grund dafür ist das Zusammenspiel aus Belichtungsmessung und Lichtdurchlässigkeitsverhalten der Mattscheibe. Bei Mattscheibentausch auch die C.Fn. entsprechend ändern.
Bei meiner 5D mit Ee-S und adaptiertem OM 50/1.4 @f/2 muss ich immer eine Blende unterbelichten um ein korrekt belichtetes Bild zu erhalten. Je weiter ich die Blende schließe desto weiter rückt die Belichtungsabweichung in Richtung Null.



Die Abbildungsleistung
Das Leistungsspektrum ist weitgestreut, ebenso der Preis.
Gute Recherche lohnt sich. Nicht jede Adaption macht Sinn. Lasst euch keine verpilzten und verkratzten Briefbeschwerer andrehen!

Hier mal die beliebtesten/gängigsten Adaptionen:
Olympus OM an EOS
Leica & Zeiss an EOS
M42 an EOS
M645 an EOS
Sonstige an EOS
Pentax K
Leica R
Yashica/Contax C/Y
Nikon 14-24 an EF
Sonstige:
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=588037 Sammelthread: Sonstige adaptierte Objektive
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=783555 Sammelthread: Umgebaute Objektive an EOS

Verlinkte Lektüre:
http://mflenses.com/
http://kabraxis.de/?page_id=1830
http://www.digicamclub.de/forumdispl...elle-Objektive
http://forum.manualfocus.org/
http://www.fredmiranda.com/forum/board/55
http://www.panoramaplanet.de/comp/

Umfangreiche Datenbank mit Beurteilung und Vergleichen (OM-System)
http://olypedia.de/OM-System

Für die Suchmaschine:
Adapter EF auf FD - Adapter EF to FD (Canon)
Adapter EF auf OM - Adapter EF to OM (Olympus)
Adapter EF auf Nikon F - Adapter EF to Nikon F
Adapter EF auf Leica R - Adapter EF to Leica R
Adapter EF auf Yashica/Contax C/Y - Adapter EF to Yashica/Contax C/Y
Adapter EF auf Pentax K - Adapter EF to Pentax K
Adapter EF auf Contax - Adapter EF to Contax

und wie ist das mit der Brennweite?
Brennweite = Brennweite = Brennweite
Das 18-55mm Kit Objektiv zeigt bei 50mm an einer 600D den gleichen Bildausschnitt wie ein altes analoges 50mm-Objektiv an der 600D.



Zusammenfassung:
http://www.dslr-forum.de/showpost.ph...18&postcount=3
Zitat:
Zitat von hoacker
Das Thema manuelle Objektive ist extremst umfangreich. Die Auswahl an gebrauchten Objektiven auf dem Markt ist gigantisch, so dass man einige Zeit und Recheche braucht, um sich halbwegs in die Materie einzuarbeiten.

1. Warum manuelle Objektive?
Weil es sie im Vergleich zu AF-Objektiven für relativ wenig Geld mit teilweise hervorragender Abbildungsleistung gibt.

2. Welche passen an EOS?
Es lässt sich so einiges adaptieren, was ein größeres Auflagemaß als Canon EOS hat und mit Blendeneinstellung am Objektiv versehen ist. Beliebt sind M42, Olympus OM, Contax/Yashica, Nikon oder auch Mittelformat-Objektive. Wenn unsicher, einfach nach passendem Adapter suchen. Finger weg von Canon FD bzw. FL, das Auflagemaß ist zu klein!

3. Wie fokussieren?
Mit gechiptem Adapter die AF-Bestätigung der Kamera benutzen oder eine für manuelles Fokussieren geeignete Mattscheibe benutzen. Bei dreistelligen EOS gibt es Wechselmattscheiben nur von Drittanbietern, meist mit Verlust der AF-Felder.

4. Nachteile?
Blende und Fokus sind von Hand einzustellen, damit kommt nicht jeder zurecht. Die Belichtungsmessung kann daneben liegen, so dass unter Umständen eine Belichtungskorrektur je nach eigestellter Blende nötig ist.

5. Woher?
Manuelle Objektive gibt es hier im Gebrauchtmarkt, bei diversen Online-Händlern mit Gebrauchtmarkt, bekannten Internet-Auktionshäusern oder mit etwas Glück auf dem örtlichen Flohmarkt.

6. Was darf es kosten?
Von 1 Euro bis 2000 Euro und mehr kann man Objektive bekommen. Für gängige Objektive gibt es im Netz Gebrauchtpreislisten. Beendete Auktionen können einem Orientierung geben.

7. Aufpassen bei...
- Objektiven mit Pilz, auch wenn sie noch so günstig sind. Finger Weg!
- alten Zoom-Objektiven, da sie oft deutlich schlechter sind, als heutige Zooms. Die, die etwas taugen, kosten entsprechend.

Bei Kritik/Anregungen/Wünschen einfach posten!!!



Ein paar typische Fragen:

Fokussieren mit M42 Objektiven?
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=906660


Canon 7D und Nikon Objektive
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=907680


Pentax K Adapter für Canon EOS

http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=906936


Zeiss Sonnar 2.8/135 C/Y MM an 5D?
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=907615


Alte Objektive - Wie, was, wieviel?
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=909235


50mm - alt oder neu?
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=910072


Adaptersuche für Objektive !!!
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=911150


Adapter für Kiron - Canon EOS
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=912083


Diskussionsthread zu: Alte M-42-Objektive an Canon-Kamera
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=791776


Objektive von der Canon Spiegelreflexkamera aus den 80ern verwendbar? [FD, Liste der Objektive die mit original-Adapter funktionieren]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=911503


Erfahrung mit Adapter EOS – Mamiya [schlechter Billigimport]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=912937


Zwei alte Soligor Objektive kompatibel zu einer neueren DSLR von Canon?? [Nikon]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=912454


AF Chip an Samyang: Einbau? Hilfe!
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=914025


M42 auf EOS Dandelion Programmierung[AF Chip]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=915231


Petri-Objektive an Canon EOS 400D[Pentax PK oder M42?]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=916776


Canon fd L objektiv [ein FD canon 20-35L 1:3,5 für 10€]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=917338


85mm 1,2 FD zu EF umbauen - geht das?
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=917494


Canon 7D - Kein Live View bei manuellen Fremdobjektive [Video, Adapter, Nikon]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=922802


Manuelle Festbrennweite gesucht [Crop, 24-35mm]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=923000
__________________
"ZUIKO" liegt auf der Tastatur direkt neben dem L

Kommt Zeit, kommt Glas.
Wenn Du Vollformat benutzt, siehst Du die Sachen nicht mehr so eng.
Entscheidungshilfethreads
...EOS-Protokoll
Canon EOS Überblick..Olympus OM an EOS..Leica & Zeiss an EOS..M42 an EOS..M645 an EOS..
Sonstige an EOS
Ballerleica gekauft?

Geändert von Schnufix (15.02.2012 um 08:42 Uhr)
JeNeu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 20:44   #2
Graukater
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 7.620
Standard AW: Adapter EF auf ... - Grundwissen - Antworten - FAQ

Welche Objektive anderer Hersteller kann man an das Canon EOS Bajonett adaptieren?
http://www.16-9.net/lens_tests/compatible.html (auf Englisch, dort auch Kompatibilitätslisten für 5D und 1Ds)

Ein 'Dauerbrenner' / immer wieder nachgefragtes Thema:
altes Canon FD an EOS / EF-Bajonett - z.B. http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=727461, http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=807884, http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=695200.

Gruß, Graukater
__________________
Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Warum Sie nichts sehen, werden Sie gleich sehen...
Foto-Lehrgänge & -Infos100%-AnsichtThis lens is softCheapo TripodsUnscharfe FotosBelichtungThemenübersicht/LinksAdaptieren an EOSCanon Picture Styles

Geändert von Graukater (01.07.2011 um 15:06 Uhr)
Graukater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 20:45   #3
uburoi
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2009
Beiträge: 2.459
Standard AW: Adapter EF auf ... - Grundwissen - Antworten - FAQ

Finde ich prima, dass du mal die entscheidenden Einstiegsaspekte in das Thema MF-Adaption zusammengefasst hast!

Bei den eingangs genannten Gründen gibt es aber noch Ergänzungsspielraum (wenn man mal vom Preis absieht, der inzwischen auch in der Bucht immer mehr steigt): Meine ersten Festbrennweiten waren von Canon -- bis ich später erst die analogen Schätzchen für mich entdeckt habe ...

Gruß Jens
__________________
»Wenn die Kamera doch noch ein technisches Spielzeug ist, so sollten wir versuchen, wenigstens gesprächsweise, über dieses Stadium hinauszukommen. Dasselbe gilt für die Anfertigung von hübschen Abzügen.« (H. Cartier-Bresson)

http://www.jensknipp.de
uburoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2011, 21:05   #4
JeNeu
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 11.638
Standard AW: Adapter EF auf ... - Grundwissen - Antworten - FAQ

Alte-neue-Objektive möglich? [30 Jahre alt, Schraubgewinde-Bajonett, Berolina]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=924538


Tokina 70-210 f4.5 AF an 60D [Pentax, Blendenhebel zu lang, Welcher Adapter, AF Bestätigung, AF Confirm]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=924708


AF Ersatz für Minolta 58mm 1.2 [Alles zu Spiegelabschleifen, etc.]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=923682


Welches Zeiss Tessar 50 f2,8 an Canon EOS? [Gute Linkempfehlungen]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=927161


Minolta 58mm f1.2
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=927597
Umbau: Schön bebildert und der von Markus Keinath
__________________
"ZUIKO" liegt auf der Tastatur direkt neben dem L

Kommt Zeit, kommt Glas.
Wenn Du Vollformat benutzt, siehst Du die Sachen nicht mehr so eng.
Entscheidungshilfethreads
...EOS-Protokoll
Canon EOS Überblick..Olympus OM an EOS..Leica & Zeiss an EOS..M42 an EOS..M645 an EOS..
Sonstige an EOS
Ballerleica gekauft?

Geändert von JeNeu (06.08.2011 um 00:34 Uhr)
JeNeu ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.07.2011, 20:15   #5
Graukater
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 7.620
Standard AW: Adapter EF auf ... - Adaptionen an Canon EOS - Grundwissen - Antworten - FAQ

Rollei QBM (http://olypedia.de/Rolleinar, Auflagemaß 44,7 mm) an EOS: http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=783297

Gruß, Graukater
__________________
Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Warum Sie nichts sehen, werden Sie gleich sehen...
Foto-Lehrgänge & -Infos100%-AnsichtThis lens is softCheapo TripodsUnscharfe FotosBelichtungThemenübersicht/LinksAdaptieren an EOSCanon Picture Styles
Graukater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 11:33   #6
JeNeu
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 11.638
Standard AW: Adapter EF auf ... - Adaptionen an Canon EOS - Grundwissen - Antworten - FAQ

Artverwandte Themen (andere Systeme, andere Objektive):

Leica Objektive an non-Leica Systemkameras
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=834621

____________________________________________________


Canon FD 50mm Bajonett klemmt, wie öffnen? [EF zu FD Adapter, lässt sich nicht lösen]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=929348


Überbelichtung mit Nikkor an Canon 5D [weitere Links]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=929407


Sigma 18-200 für Sigma auf Canon EF umbauen?!
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=927034


Carl Zeiss Sonnar T* 2,8/135 Contax an EOS 50D? [Adapter, möglich?, lohnt sich das?, Verweis auf Probleme mit 5D (Spiegel)]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=931868


Leica Objektive [ein paar ca 20-15 Jahr alte Leica Objektive]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=931944


Minolta MD/MC Adapter [lohnt sich das? Erfahrungen?]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=932410


FD-Linsen und Adapter - ja oder nein?
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=933845


Alte Objektive auf Canon 1000D [Revue AC3, PK-Bajonett]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=934451


alte Nikonobjektive an Canon EOS
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=486030


Sigma AF an Canon EF [Bajonett-Umbau]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=936788


Objektiv Adapter für alte Objektive? [Porst, 550D]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=937629


Altes Objektiv an eos 400d [Mamiya, M42, Auflagemaß]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=939300


M42 an EF - Empfehlung wackelfreier Adapter gesucht
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=941343


Canon FD 50mm 1:1.8 Standard Objektiv ( Manuell ) [EOS 1100D]
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=941432
__________________
"ZUIKO" liegt auf der Tastatur direkt neben dem L

Kommt Zeit, kommt Glas.
Wenn Du Vollformat benutzt, siehst Du die Sachen nicht mehr so eng.
Entscheidungshilfethreads
...EOS-Protokoll
Canon EOS Überblick..Olympus OM an EOS..Leica & Zeiss an EOS..M42 an EOS..M645 an EOS..
Sonstige an EOS
Ballerleica gekauft?

Geändert von JeNeu (30.08.2011 um 23:49 Uhr)
JeNeu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 16:09   #7
rudolfo42
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 177
Standard AW: Adapter EF auf ... - Adaptionen an Canon EOS - Grundwissen - Antworten - FAQ

Yashica-ML-Objektive an EOS: http://olypedia.de/Yashica#ML
Viele empfehlenswerte Objektive mit dem Contax/Yashica-Bajonett, leistungsmäßig idR (fast) auf der Höhe der Zeiss-Objektive, preislich aber wesentlich niedriger angesiedelt.

Ein paar empfehlenswerte Vivitar-Makro-Objektive (z.B. mit OM-Bajonett problemlos adaptierbar):
- Vivitar 1:2,8/55 mm MC Macro
- Vivitar Auto Telephoto Macro 1:2,8/90 mm
- Vivitar Auto Telephoto Close Focusing 1:2,8/135 mm

Weiterer Linktipp:
- "Manuelle Objektive" bei flickr

LG
Rudolf

Geändert von rudolfo42 (04.08.2011 um 16:18 Uhr)
rudolfo42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 16:18   #8
Graukater
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 7.620
Standard AW: Adapter EF auf ... - Adaptionen an Canon EOS - Grundwissen - Antworten - FAQ

z.B. Yashica ML 50mm 1.4:
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=241205 (dort sind Einzelheiten zur Adaption bzw. C/Y-Blendensteuerung zu finden)
http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=795915 (Beispielbilder an der 450D)

Gruß, Graukater
__________________
Wie Sie sehen, sehen Sie nichts. Warum Sie nichts sehen, werden Sie gleich sehen...
Foto-Lehrgänge & -Infos100%-AnsichtThis lens is softCheapo TripodsUnscharfe FotosBelichtungThemenübersicht/LinksAdaptieren an EOSCanon Picture Styles
Graukater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 16:26   #9
rudolfo42
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2009
Beiträge: 177
Standard AW: Adapter EF auf ... - Adaptionen an Canon EOS - Grundwissen - Antworten - FAQ

Noch drei "Perlen des Canon-FD-Systems" - die aber (leider) umgebaut werden müssen:
- Canon FD 1:1,2/55 mm S.S.C.
- Canon FD 1:1,2/55 mm S.S.C. Aspherical
- Canon FD 1:3,5/50 mm

LG
Rudolf
rudolfo42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2011, 17:56   #10
gudeau
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2008
Ort: Kiel
Beiträge: 703
Standard AW: Adapter EF auf ... - Adaptionen an Canon EOS - Grundwissen - Antworten - FAQ

Zitat:
Zitat von JeNeu Beitrag anzeigen
Der Spiegelfreiraum
Ein weiteres Problem stellt insbesondere bei Vollformatkameras (5D, 5D Mark II, etc.) der große Spiegel dar, der unter Umständen hinten an die Rücklinsen oder Hebelchen der adaptierten Objektive anschlagen kann, weil die Objektiv(-teile) zu weit in den Spiegelkasten hinein ragen.

Teilweise hilft Abfeilen. Nicht bei allen Objektiven hilft das oder ist das möglich.

EF to Contax C/Y Kompatibilitätsliste:
http://www.pebbleplace.com/Personal/Contax_db.html

Umfasssende Excel-Tabelle auf digicamclub.de
http://www.digicamclub.de/showthread...ten-Objektive=

Ein einmaliger "Spiegelhänger" scheint nicht problematisch, sollte aber nicht Dauerzustand sein. Es ist also VORSICHT geboten!
Sollte dennoch einmal eine Spiegelkollision eintreten zeigt die Kamera einen "Error" und macht kein Bild. Unter Umständen kommt es auch nur in der Unendlichposition zu dem Fehler. Es wird ein Test mit modifizierten Spiegeln analoger Modelle vorgeschlagen: http://www.4photos.de/camera-diy/spi...aum-eos5d.html
Hierzu möchte ich folgendes ergänzen, welches das Zeiss 3.4/35-70mm C/Y an der "alten" 5D betrifft:
Das Objektiv ist adaptierbar, an meiner 5D aber nur mit bestimmten Adaptern! Bei denen von Queenox und Leinox blieb der Spiegel nach der Auslösung hängen, das heißt, er schwang nicht zurück, das Bild wurde aber korrekt aufgenommen. Auch gab's keine ERROR-Meldung. Ein leichtes Drehen, so als ob das Objektiv gelöst wird, befreite den Spiegel wieder (was natürlich nicht Sinn der Sache ist). Auch das Entfernen des kleinen Plastikblocks am Objektiv brachte nichts - erst ein Fotodiox-Adapter half.

Edit: Mir ist noch etwas eingefallen zu den Adaptern von Fotodiox...
Derer gibt's drei - einmal den einfachen für ca. € 30, dann den PRO für knapp € 100, und zu guter letzt den mit Dandelion-Fokus-Chip für ca. € 140. Wie schon gesagt, passten alle drei, allerdings war es bei dem günstigsten so, dass sich das Objektiv ohne Probleme aus dem Adapter drehen ließ. Eine Art Feder im Adapter, die sich an einer kleinen "Nase" im C/Y-Bajonett des Objektivs verkeilen sollte, tat das nicht richtig! Kann aber auch sein, dass ich einen Montagsadapter erwischt hatte...


Zitat:
Die Fokussierung
Die Fokussierung der teils alten Schätzchen geht wegen der langen Fokuswege meist sehr geschmeidig und präzise. Leider ist bei den meisten kleineren Cropgehäusen davon im Sucher nichts zu sehen.

Darum gibt es viele immer öfter auch programmierbare Adapter-Chips, die das AF-Feld bei Scharfstellung aufleuchten lassen können und die korrekte Belichtung unterstützen.
Alternativ ist eine besondere Mattscheibe (zB die Ee-S für die 5D und Eg-S für die 5D Mark II) empfehlenswert.
Bei den modernen Kameras kann man außerdem auf die Sucherlupe beim LiveView zurückgreifen.
Ich habe bei meiner 5D sowohl die EE-S als auch die gechipte Fotodiox-Adaptervariante. Also würde ich nicht alternativ auswählen, sondern ruhig beides. Auf jeden Fall hilft die Fokusmeldung im Dämmerlicht.
__________________
Über 60 x erfolgreich in diesem Forum ge- und verkauft. Danke an alle Beteiligten (Namen in meinem Profil) und das Forum.

Geändert von gudeau (08.08.2011 um 16:37 Uhr) Grund: siehe Edit
gudeau ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
adapter , adaptieren , bajonett , canon , chip , objektivadapter


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2017, DSLR-Forum.de