DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2011, 07:05   #1
rud
Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2006
Ort: Hallertau
Beiträge: 14.114
Standard Fujifilm X10 und X-S1 - weißes Scheibchen Problem - WDS (white dot syndrome)

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Dieser Thread wurde aus dem allgemeinen [Kamera]-Thread der X10 ausgelagert. (Edit rud 07.12.2011: X-S1 ergänzt)

In diesem Thread soll ausschließlich das "weißes Scheibchen Problem" (WDS) der X10 und X-S1 behandelt werden.

Alle anderen Themen zur X10 und X-S1 sind bitte im [Kamera]-Thread oder den anderen X10- bzw. X-S1-Threads zu behandeln.

--------------------------------------------------------------------------

Vergleich neuer vs. alter Sensor -> http://www.dpreview.com/news/2012/04...ite-orb-update und http://www.dpreview.com/reviews/fujifilm-x10/11

--------------------------------------------------------------------------

aktuelle Service-Informationen von Fuji D:
Zitat:
Information zum “Blooming-Effekt” bei den Digitalkameras FUJIFILM X10 und X-S1

12. März 2012

Die Digitalkamera-Modelle FUJIFILM X10 und X-S1 wurden durch Eigenschaften wie den optischen Sucher, das manuelle Zoomobjektiv und die exzellente Bildqualität von unseren Kunden sehr gut angenommen.

Jedoch haben wir einzelne Anfragen zum so genannten “Blooming-Effekt” erhalten. Hierbei können „Spitzlichter“ im Bild als scharf abgezeichnete runde Flächen dargestellt werden. Dieser „Blooming-Effekt“ kann bei jeder Digitalkamera, welche mit einem CMOS Sensor ausgestattet ist, in unterschiedlichem Maße auftreten. Somit kann dieser Effekt in speziellen Situationen auch bei der FUJIFILM X10 und X-S1 auftreten. Die X10 und X-S1 sind mit einem sehr leistungsstarken Sensor ausgestattet, welcher eine brillante Bildqualität und ein sehr geringes Rauschen ermöglicht, jedoch auch eine andere Art des „Blooming-Effektes“ als konventionelle Digitalkamera-Modelle zeigen kann.

FUJIFILM hat eine langjährige Historie von qualitativ hochwertigen Produkten. Als Reaktion auf die Kommentare unserer Kunden, haben wir intensiv daran gearbeitet, eine Reduzierung des „Blooming-Effekts“ für die FUJIFILM X10 und X-S1 zu realisieren. Folgende Verbesserungsschritte wurden unternommen:

1. Im Februar 2012 haben wir ein Firmware-Update* für die X10 (Version 1.03) veröffentlicht, welches den “Blooming-Effekt” im EXR Modus reduziert. Die Kamera identifiziert nun Szenen, in denen der „Blooming-Effekt“ auftreten könnte. Erkennt die Kamera eine entsprechende Szene, erhöht sie automatisch den ISO-Wert und optimiert die Einstellung des Dynamikumfangs. Dadurch wird das Auftreten des „Blooming-Effektes“ minimiert.
* Eine neue Firmware für die X-S1 wird ab dem 21. März 2012 verfügbar sein.

2. Des Weiteren ist ein modifizierter Sensor in der Entwicklung, welcher den „Blooming-Effekt“ in allen Modi minimiert. Wir arbeiten intensiv daran, dass dieser modifizierte Sensor ab Ende Mai 2012 verfügbar sein wird.

Wir bitten alle Kunden, die den „Blooming-Effekt“ bei ihrer FUJIFILM X10 oder X-S1 wahrgenommen haben, sich an den FUJIFILM Service zu wenden. Alle Kontaktinformationen finden Sie im Service Bereich auf unserer Internetseite.

FUJIFILM hat den Anspruch, allen Fotobegeisterten ein höchstes Maß an Qualität zur Verfügung zu stellen, und freut sich, diese Verbesserung anbieten zu können.
Quelle: http://www.fujifilm.eu/de/support/co...informationen/

deutsche Meldungen dazu:
http://www.digitalkamera.de/Meldung/...2012/7644.aspx
http://www.heise.de/foto/meldung/Fuj...r-1470583.html
http://www.fotomagazin.de/news/detai...&objectID=6021

internationale Meldungen dazu:
http://www.dpreview.com/news/2012/03...ause-and-fixes
http://www.imaging-resource.com/news...b-fix-imminent
http://www.trustedreviews.com/news/f...hite-discs-fix

--------------------------------------------------------------------------

Das Firmware-Update 1.01 für die X-S1 -> http://www.fujifilm.com/support/digi...irmware/x/xs1/

Das Firmware-Update 1.03 für die X10 -> http://www.fujifilm.com/support/digi...x10/index.html
Auszug daraus:
Zitat:
4. Blooming (White disk) phenomena, which can be observed in EXR AUTO mode, is reduced.
--------------------------------------------------------------------------

Antwort von Fuji warum nur in EXR-Auto WDS vermieden wird:
Zitat:
Zitat von Gravitoman Beitrag anzeigen
Hallo, habe nach langem warten heute folgende Antwort von Fuji bekommen:
Zitat:
Weiße Flecken sind in manchen Lichtsituationen physikalisch bedingt und können durch das variieren der Kameraeinstellungen minimiert werden. Um dem Fotografen weiterhin den gesamten gestalterischen Freiraum durch das Variieren der Einstellungen zu ermöglichen, haben wir uns dazu entschieden, lediglich die Automatik (EXR-Auto) passend zu begrenzen. Sobald individuelle Einstellungen an der Kamera vorgenommen werden, müssen Belichtungszeit, Empfindlichkeit oder die Dynamik situationsbezogen eingesetzt werden.
--------------------------------------------------------------------------

Can(ik)on Zusammenstellung:
https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...postcount=2518

--------------------------------------------------------------------------

das "erste" WDS-Bild:
Zitat:
Zitat von lichtstark 2,8 Beitrag anzeigen
--------------------------------------------------------------------------

Möglichkeiten der Vermeidung von WDS schon bei der Aufnahme:
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?p=9399772

--------------------------------------------------------------------------

Möglichkeiten der Vermeidung von WDS durch internen RAW-Konverter:
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?p=9443358
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?p=9445732

--------------------------------------------------------------------------

Lösungsmöglichkeiten mit EBB WDS zu beseitigen:
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?p=9394883
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?p=9397005
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?p=9494349

--------------------------------------------------------------------------

internationale Infos:
-> http://www.dpreview.com/articles/334...mware-fix-work (Vergleich FW1.02 vs. FW1.03)
-> http://www.dpreview.com/news/2011/12...mplansfirmware
-> http://www.dcresource.com/news/newsitem.php?id=4467 (Vergleich FW1.02 vs. FW1.03)

--------------------------------------------------------------------------

Hersteller-Info auf Amazon:
Zitat:
Generell kann es bei allen digitalen Kameras, auch bei professionellen Spiegelreflexkameras, zu einem „Blooming“-Effekt kommen. Durch bestimmte, meist sehr schwierige und ungünstige Lichtbedingungen oder große Helligkeitsunterschiede können weiße Flächen durch „Überlaufen“ von Pixeln entstehen. Ingenieure von Fujifilm haben nach einigen Testreihen und Versuchen festgestellt, dass sich die X10 innerhalb der Toleranz befindet. Fuji plant zudem ein entsprechendes Firmware-Update, um den Effekt zu verringern. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Fujifilm Servicecenter unter 00800 - 3854 3854.

Beispielhafte Antwort-Mail von Fuji:
Zitat:
Zitat von ndf9 Beitrag anzeigen

Sehr geehrte FUJIFILM Kunden,

vielen Dank für Ihre Hinweise und Ihr großes Interesse an der FUJIFILM X10. Ihre Hinweise nehmen wir als Hersteller sehr ernst. Generell kann es bei allen digitalen Kameras, auch bei professionellen Spiegelreflexkameras, zu diesem „Blooming“-Effekt kommen. Durch bestimmte, meist sehr schwierige und ungünstige Lichtbedingungen oder große Helligkeitsunterschiede können weiße Flächen durch „Überlaufen“ von Pixeln entstehen. Ingenieure von Fujifilm haben nach einigen Testreihen und Versuchen festgestellt, dass sich die X10 innerhalb der Toleranz befindet. Es handelt sich hierbei um oben angesprochene Ausnahmesituationen. Die hervorragende Bildqualität der X10 im alltäglichen Gebrauch wird dadurch in keiner Weise beeinflusst. „Blooming“ kann zum Beispiel durch kürzere Belichtungszeiten, höhere ISO-Werte und erweiterten Dynamikumfang vermieden werden. Wir planen zudem ein entsprechendes Firmware-Update, um den Effekt zu verringern. Sobald ein Update zur Verfügung steht, werden wir dies mitteilen. Bei weiteren Fragen hilft Ihnen unsere Kundenhotline unter den nachstehenden Kontaktdaten gerne weiter.

Kind regards/ Mit freundlichen Grüßen
i.A. XXXXX
Ihr Fujifilm Service Team
FUJIFILM Electronic Imaging Europe GmbH
Benzstr. 2
47533 Kleve
Phone: 00800 3854 3854 Fax: +49 (0) 2821 7115111 e-mail: service@fujifilm-digital.com www.fujifilm-digital.de http://fujifilm-shop.com
--------------------------------------------------------------------------


Moderative Festlegungen:

Grundsätzliches:

- In diesem Thread soll ausschließlich das "weißes Scheibchen Problem" (WDS) der X10 und X-S1 behandelt werden, sowie die Auswirkungen des Firmwareupdates 1.03.
- Alle anderen Themen zur X10 und X-S1 sind im [Kamera]-Thread oder den anderen X10- bzw. X-S1-Threads abzuhandeln.
- Bilder anderer Kameras haben nur was im Thread zu suchen, wenn es ein echtes Vergleichsbild mit der X10 oder X-S1 gibt.

Thema des Threads ist auch:

- RAW ist nur in Verbindung mit WDS hier ein Thema. (Für allgemeine Diskussionen zu RAW-Konvertern mit der X10 bitte eigenen Thread nutzen.)
- Video ist hier nur ein Thema solange es um WDS geht. (Allgemeine Themen zu Video sind im [Video]-Thread der X10 und X-S1 abzuhandeln.)

Thema dieses Threads ist nicht:

- Kaufberatungen bzw. Alternativen zur X10 oder X-S1
- Smalltalk über Fachzeitschriften und ihre Einflussnahmemöglichkeiten bzw. der Einfluss der Anzeigenkunden
- Diskussionen ob der Thread geschlossen werden soll oder nicht
- Diskussionen über Bashing und Fanboys sind nicht Thema des Threads.
- Diskussionen ob man eine X10 besitzt oder nicht
- Diskussionen wer in diesem Thread posten darf und wer nicht
- Diskussionen über den Thread selber
- Erfahrungen mit anderen Herstellern
- Mögliches WDS oder "Fehler" anderer Kameras (Es steht natürlich frei entsprechende "WDS"-Threads zu den anderen Kameras in ihren Fachbereichen aufzumachen.)
- Rechtsberatungen dürfen im Forum nicht gegeben werden!
- Was ein Händler tun müsste oder auch nicht ist im ganzen DSLR-Forum kein Thema.
- Verkauf der X10 im Bietebereich
- Streulichtfehler (Bitte einen eigenen Thread dafür nutzen.)
- Rückgabe wegen WDS (Bitte in diesem Thread abhandeln -> https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1037473)


Es wird dringend gebeten die Netiquette zu wahren, sachlich und ruhig zu argumentieren.
Persönliche Angriffe und Auseinandersetzungen werden nicht weiter geduldet.
Bitte bleibt ruhig und sachlich und vorallem beim Thema und das Thema ist nicht wer, was, wie und wann schreiben darf oder nicht.


--------------------------------------------------------------------------

Zur Info:
Beiträge die nicht den moderativen Festlegungen entsprechen werden nach dem neuen Verwarnsystems zukünftig als Nichtbeachten von Moderationsvorgaben verwarnt werden.
Nach den Nutzungsbedingungen ist es untersagt in einem laufenden Thema über Anweisungen eines Moderators zu diskutieren.
Gibt es Fragen und Anregungen zu moderativen Festlegungen, dann darf man die zuständigen Moderatoren gerne per PN anschreiben.

--------------------------------------------------------------------------


Edit rud 06.02.2012: Umfrage zum WDS-Problem -> https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1024358
Edit rud 09.02.2012: Umfrage wurde vorzeitig beendet, da das Firmware-Update erschienen ist.

--------------------------------------------------------------------------

Edit rud 10.02.2012: Neuformatierung
Edit rud 19.02.2012: Lösungsmöglichkeiten mit EBB und Vermeidungsmöglichkeiten
Edit rud 25.02.2012: neuer dpreview-Link + Streulichtfehler
Edit rud 26.02.2012: Can(ik)on Zusammenstellung
Edit rud 28.02.2012: Warum nur in EXR-Auto
Edit rud 29.02.2012: Rückgabe wegen WDS
Edit rud 05.03.2012: Fujifilm verspricht "endgültige Lösung"
Edit rud 12.03.2012: Fuji will neuen Sensor entwickeln
Edit rud 14.03.2012: Meldungen zum neuen Sensor
Edit rud 21.03.2012: FW-Update X-S1 1.01
Edit rud 26.04.2012: Erster Vergleich mit neuen Sensor
__________________
Grüsse, Rudi

Beiträge als Moderator sind in Grün. Beiträge in schwarz sind meine private Meinung
-----------------------------------------------------------------------------------
| Bei Fragen und Anregungen zu moderativen Angelegenheiten bitte mich immer per PN anschreiben |
-----------------------------------------------------------------------------------
Meine Bilder dürfen bearbeitet und ausschließlich im selben Thread wieder eingestellt werden. Alle Rechte am Bild bleiben bei mir!

Geändert von rud (12.07.2012 um 22:29 Uhr) Grund: dpreview-Link ergänzt
rud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2011, 13:47   #2
Gast_187104
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Fujifilm X10 - weißes Scheibchen Problem

Im dpreview Forum wird über merkwürdige Kreisflächen an Lichtquellen und starken reflexionen diskutiert.

Hier deutlich zu sehen am Auto:
http://www.flickr.com/photos/minami/...n/photostream/

Und hier bei Lichtquellen:
http://www.flickr.com/photos/minami/...n/photostream/
http://www.flickr.com/photos/minami/...n/photostream/
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 11:58   #3
Schlami
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2008
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 3.867
Standard AW: Fujifilm X10

Zitat:
Zitat von lichtstark 2,8 Beitrag anzeigen
Die kreisrunden Bildflächen haben wahrscheinlich mit der Blende und der internen Bildbearbeitung zu tun,
http://www.flickr.com/photos/minami/...n/photostream/
Also das ist schon sehr seltsam, ein Ausschnitt:
Edit rud: Anhang gelöscht. Bitte keine fremden Bilder im Forum hochladen!
Was ist das??

Geändert von rud (05.11.2011 um 12:22 Uhr)
Schlami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 12:22   #4
AndBr
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2011
Beiträge: 161
Standard AW: Fujifilm X10

Zitat:
Zitat von Schlami Beitrag anzeigen
Also das ist schon sehr seltsam, ein Ausschnitt:
Edit rud: Anhang gelöscht. Bitte keine fremden Bilder im Forum hochladen!
Was ist das??
Vielleicht von Anti-X10-Trollen überall auf der Welt angebrachte Pappscheiben, um Verwirrung und Unsicherheit zu stiften, falls jemand zufällig mit der X10 Bilder davon macht und einstellt ins Web?

Geändert von rud (05.11.2011 um 12:35 Uhr) Grund: Zitat geändert
AndBr ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 05.11.2011, 12:28   #5
Gast_47832
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Fujifilm X10

Zitat:
Zitat von Schlami Beitrag anzeigen
http://www.flickr.com/photos/minami/...n/photostream/
Also das ist schon sehr seltsam, ein Ausschnitt:
Edit rud: Anhang gelöscht. Bitte keine fremden Bilder im Forum hochladen!
Was ist das??
Ups, das sieht tatsächlich sehr komisch aus, und nicht mit der Flaretheorie des Objektives zu
erklären (das Bild meinte ich aber nicht in meinem obigen Beitrag). Es ist in der Tat ein SW-Problem;
falls das Bild so ooc ist (wie auf Exif's zu erkennen), wirds wohl die interne Jpeg-Engine sein, oder es
wurde extern bearbeitet ohne eine Spur in den Exif's hinterlassen zu haben (?). Vielleicht versucht die SW die
Blendenflecken zu korrigieren und ist in diesem Fall überfordert gewesen. Man kann es auch weiter rechts
sehen, an den Glaskugeln und am Geländer. Hoffentlich kommt dann bald ein FW-Update von Fuji...
(falls es an der internen SW liegen sollte)

Gruß,
Jan

Geändert von rud (05.11.2011 um 12:36 Uhr) Grund: Zitat geändert
  Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 12:33   #6
Schlami
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2008
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 3.867
Standard AW: Fujifilm X10

Zitat:
Zitat von Schlami Beitrag anzeigen
http://www.flickr.com/photos/minami/...n/photostream/
Also das ist schon sehr seltsam, ein Ausschnitt:
Was ist das??
Jetzt habe ich erst gesehen, dass auf dem Bild mehrere dieser "weissen Löcher" vorhanden sind!
Vorne auf der Motorhaube, dann auf den beiden Kugellampen, im Bild rechts unten! Der selbe Effekt, nur kleiner.
Sind eindeutig starke Sonnenreflexionen, die der Sensor (?) nicht gepackt hat! Oder? Da es das einzige Foto dieserart ist, soll mans vielleicht nicht überbewerten.
Schlami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 12:39   #7
makumba
Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2007
Beiträge: 22
Standard AW: Fujifilm X10

Es ist leider nicht nur bei diesem Bild:

Zitat:
Zitat von lichtstark 2,8 Beitrag anzeigen
Im dpreview Forum wird über merkwürdige Kreisflächen an Lichtquellen und starken reflexionen diskutiert.

Hier deutlich zu sehen am Auto:
http://www.flickr.com/photos/minami/...n/photostream/

Und hier bei Lichtquellen:
http://www.flickr.com/photos/minami/...n/photostream/
http://www.flickr.com/photos/minami/...n/photostream/
makumba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 12:44   #8
mrHide
Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2006
Ort: Wien
Beiträge: 681
Standard AW: Fujifilm X10

Zitat:
Zitat von AndBr Beitrag anzeigen
Vielleicht von Anti-X10-Trollen überall auf der Welt angebrachte Pappscheiben, um Verwirrung und Unsicherheit zu stiften, falls jemand zufällig mit der X10 Bilder davon macht und einstellt ins Web?
vermutlich, wenn ich so einen Kerl mal erwische!

Sind aber wirklich komisch diese Löcher, habe auf dem Bild gleich mal 5 davon gefunden... wären mir aber wahrscheinlich gar nicht aufgefallen, wenn nicht das doch sehr große auf der Motorhaube wäre... seltsam
__________________
Flickr

Catchin' Light
mrHide ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 12:46   #9
Schlami
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2008
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 3.867
Standard AW: Fujifilm X10

Zitat:
Zitat von makumba Beitrag anzeigen
Es ist leider nicht nur bei diesem Bild:
Es ist noch die Version 1.00, vielleicht (hoffentlich) haben sie das weggekriegt!!
Schlami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 11:21   #10
Schlami
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2008
Ort: Klagenfurt
Beiträge: 3.867
Standard AW: Fujifilm X10

Zitat:
Zitat von lichtstark 2,8 Beitrag anzeigen
Ja das ist mir schon klar. Ich meinte eher wie ausgeprägt diese Phänomene im Vergleich zu anderen Kameras sind und ob das Objektiv der X10 in dieser Hinsicht besonders anfällig ist, sodass man um den Kauf einer Gegenlichtblende nicht herum kommt.
Die Bilder mit den weissen "Löchern" sind scheints mir aus ein und der selben Kamera, da könnte es sich eventuell um ein defektes Gerät handeln.
Ich habe Michael gefragt, zitiere:
"Die weißen Scheiben – es gibt etliche von ihnen in diesem Bild – entstehen offenbar durch eine krasse Überbelichtung einzelner Sensorpixel durch Lichtreflexe. Die Strahlen sind die Überbleibsel normaler Blendensterne, die von der weißen Scheibe nicht gänzlich verdeckt sind. Warum sich der Effekt aber in genau dieser Form zeigt (klassisches Blooming sieht anders aus, zumal man es eher bei CCDs beobachtet), weiß ich nicht. Der Sensor der X10 ist ja eine völlige Neuentwicklung; es ist Fujis erster CMOS-EXR-Sensor, der von der Vorderseite belichtet wird (die kleineren CMOS-EXR-Sensoren sind vom BSI-Typ)."
__________________
Michael J. Hußmann
digicam-experts.de


Grüsse Herwig
Schlami ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
fuji , fujifilm , orbs , wds , x-s1 , x10


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren