• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Februar 2024.
    Thema: "Backwaren"

    Nur noch bis zum 29.02.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

Canon EF-S 17-85: Zoom klemmt

TommyMo

Themenersteller
Hallo zusammen!

Ich habe eine Canon 40D mit EF-S 17-85 Objektiv. Letztes Wochenende wollte ich damit auf Photojagd in den Zoo, als ich plötzlich merkte, dass mein Zoom klemmt (lediglich Makro war möglich).

Nach langem googeln und dem Durchforsten der Bedienungsanleitung bin ich leider nicht draufgekommen was da nicht stimmen könnte. Aus diesem Grund wende ich mich an euch, hatte jemand schon einmal das gleiche Problem? Ist es ein mechanischer Defekt oder gibt es eine Sperre, die ich vielleicht übersehn habe oder die in der Beschreibung nicht erwähnt wird?

Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Beste Grüße,
Tom
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

Hallo Icestyle!

Nach meinem Verständnis her der Zoom. ich kann das Objektiv mechanisch nicht in den Zoombereich drehen, es sperrt (steckt beim Macrobereich).

Macro bezog sich auf die Anzeige am Objektiv selbst (17-unendlich), sry für die Verwirrung.
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

In diesem Fall gibt es leider keine hilfreichen Tipps: Wenn das Objektiv klemmt und sich auch mit "leichter" Gewalt nicht wieder zu normaler Funktion bewegen lässt, hat das gute Stück ne Macke und muss zum Service ... leider! :(
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

hi gagga!

das habe ich befürchtet :(

werde gleich mal beim canon service anrufen und das gute teil einschicken.

danke für eure hilfe!!

lg,
Tom
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

Nur zum Abschluss: ist tatsächlich ein Defekt der - laut Erstgutachten - wohl mit der Mechanik des Objektivs zu tun hatte.

beste grüße,
Tom
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

nach Wochenlanger Nichtbenutzung habe ich gestern Abend genau dasselbe Problem festgestellt. Es lässt sich nicht mehr zoomen. Es lässt sich nicht "schwerer" zoomen, es lässt sich komplett nicht zoomen. So als wäre dort ein Lock-Schalter wie man ihn bei besseren Objektiven findet. Wer weiss, vielleicht ist intern sogar sowas vorgesehen, aber für den Endkunden nicht, weil wegen billigoptik und so ;)
Nervt mich jedenfalls tierisch. Hast du das Objektiv schon zurück von Canon? Was kostet es?
Hat jemand eventuell einen Link wie das läuft mit Garantie? Habe im Februar Kamera/Objektiv gekauft, müsste eigentlich noch drauf sein, Garantie...
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

Hatte das Problem mit meinem 17-85 auch. Der AF ging problemlos, aber der Zoom war nicht zu bewegen.

Dank Garantie (Objektiv war 7 Monate alt) eingeschickt und nach ner Woche kam es wieder zurück.

Seitdem funzt wieder alles problemlos.

lg Chris
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

haben sie gesagt woran es lag? und wir so ein objektiv beim reparieren auch sauber gemacht? durch den zoom wurde schon recht viel staub reingesaugt. naja, hab das objektiv gestern in die reperatur gegeben, auch auf garantie. vorraussichtliche dauer: 3 Wochen :(

verstehe immernoch nicht wie so etwas geschehen kann. nehmen wir mal an, das objektiv ist verdreckt (wovon ich nicht ausgehe, da ich weder in der sahara, noch am strand, noch im regenwald unterwegs war :D) - Dreck, Sand oder was auch immer könnten doch niemals das Objektiv von heut auf morgen KOMPLETT blockieren. was mich wirklich vermuten lässt dass im objektiv so ein blockiermechanismus steckt, der einfach aus kostengründen nicht mit aussem angebrachtem schalter verbunden wurde. und warum der aktiviert wurde? keine ahnung. finde es auf jeden Fall merkwürdig!
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

Es ist immer die gleiche Schraube die im vorderen Tubus sich raus dreht und dann blockiert der Tubus. Die ist zwar meist mit Lack gesichert, aber manchmal halt nicht gut genug.
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

Es ist immer die gleiche Schraube die im vorderen Tubus sich raus dreht und dann blockiert der Tubus. Die ist zwar meist mit Lack gesichert, aber manchmal halt nicht gut genug.

Gibt es da keine Alternative außer Service? Und was hat der Spaß denn nun gekostet?
Ich glaub ich spinn. Da bin ich endlich mal glücklich nachdem ich zu meinem 17-85 das 50 1.8 bekommen habe, lass das 17-85 keine 5 Tage in der Tasche (super gepolstert nirgends gegen gestoßen oder so - einfach nur rein - rumgestanden - heute wieder raus) - und das SCH**S Ding bewegt sich nimmer.

Das hab ich nun von dass ich mich auch mal für ein "original Canon" entschieden hab...:(:(:(

Irgendwie weiß ich nicht ob ich jetzt schreien oder weinen soll. Hatte das Teil keine zwei Monate (gebraucht aus m Forum, Garantie ist um). Für mich sind 200 € leider ein Geld dass ich ein paar Monate zusammen sparen muss
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

tja, mit etwas werkzeug, geduld und fingerfertigkeit bekommt man es bestimmt auch selbst hin, aber wenn ich mir das innenleben dieses Objektivs so anschaue, wird das ne Heidenarbeit. Vielleicht kann Nightshot was dazu sagen.
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

Ich dachte du weißt genau um welche Schraube es geht und man würde da event. hinkommen ;)

So wird das wohl eher nichts.

Dennoch wäre ich dankbar wenn jemand posten könnte was es bei ihm gekostet hat bzw. eine Schätzung was sowas normal kostet.
Bei dem Wert lohnt es sich ja kaum den Kostenvoranschlag zu zahlen wenn mans dann für 150 € nicht machen lassen will...
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

Also ich hatte das Problem mit meinem 17-85er 2 Mal!

Ich habe es jedes Mal eingeschickt und es wurde auch prompt und kostenlos repariert. Ärgerlich ist nur, dass man es normalerweise als Hauptobjektiv verwendet und selten Ersatz auf Urlaub mit hat.

Seit dem versuche ich jede Vibration (Auto, Boot) zu vermeiden, da ich mir sicher bin, dass durch feinste Vibrationen sich Schrauben herausdrehen.
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

Nun ja, das Objektiv bis zu dem Punkt zu zerlegen um an die Schrauben ran zu kommen ist jetzt kein Hexenwerk, aber es gibt ein paar Fallstricke, wenn man da den falschen Ring oder Schraube löst ist die Kacke am dampfen und du kannst ein paar Stunden mit Neujustage verbringen. Mir fehlt aber jetzt die Zeit eine Anleitung zu machen.
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

Beim Snschreiben von offiziellen Canonpartner (von der Liste bei Traumflieger) bekam ich immer nur die Standardantwort dass ein Kostenvoranschlag nötig sein und ca. 20 Euro netto kostet.

Ich habe eben mit einem kleinen Händler / Reparateur telefoniert, den mir mein Vater empfohlen hat. Das ist kein offizieller Canonpartner (soviel ich weiß) sondern eher so ein kleiner Ein-Mann-Betrieb der alles rund um Cameras richten. Hat aber beste Referenzen von meinem Vater und anderen Bekannten.
Dem habe ich das Problem beschrieben und er wusste auch sofort was Sache war. Die Reparatur kostet ca. 80 Euro meinte er. Die Schrauben würde er dann mit zwei Komponentenkleber fixieren damit sie sich nicht gleich wieder lösen können (drei solche Schrauben sind das angeblich).

Für 80€ denke ich ist das eine faire Sache. Das werd ich bei ihm machen lassen. Meist sind so kleine Werkstätten sowieso angenehmer als ein riesige Willich o.ä.

Zur Zeit fehlt etwas das Geld daher muss ich noch warten, aber sobald die Sache erledigt ist werde ich berichten.

Gruß Marco

Selbst machen wäre mir denke ich doch etwas zu kritisch. Vor allem ohne detaillierte Anleitung usw... Bei so Plastikbombern geht einfach zu schnell was kaputt was man eigentlich richten will
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

Ich hab bei meinem das genaue Gegenteil:

Der Tubus ist so leichtgängig, daß er fast von selbst ausfährt bei geringstem Schwerkrafteinsatz. Kann man das wieder schwergängiger machen?

Grüße

Vierstein
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

Die Schrauben würde er dann mit zwei Komponentenkleber fixieren damit sie sich nicht gleich wieder lösen können (drei solche Schrauben sind das angeblich).
Das soll er mal lieber nicht machen. Ist später wirklich was defekt lässt sich das Objektiv so nicht mehr zerlegen. Für diese Sachen gibt es schließlich richtigen Schraubenlack.
 
AW: Canon EF-S 17-85 - Zoom klemmt

Ich hab bei meinem das genaue Gegenteil:

Der Tubus ist so leichtgängig, daß er fast von selbst ausfährt bei geringstem Schwerkrafteinsatz. Kann man das wieder schwergängiger machen?

Grüße

Vierstein

Ich wusst garnicht dass man die Schwerkraft dosieren kann :)

Aber dein Problem wird in anderen Themen vielseitig diskutiert. Bei den einen rutscht es mehr bei den anderen weniger. Bei mir ist es auch immer gerutscht. Wobei das ja zumindest die Funktion nicht beeinträchtigt
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten