• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Februar 2024.
    Thema: "Backwaren"

    Nur noch bis zum 29.02.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

Kamera Sony DSC RX100 VII Erfahrungen und Bilder

Und hier noch eine Orchidee!
 

Anhänge

beim Modell VI gibt es keinen Mikrofonanschluss und bei 4k Video keinen elektronischen Bildstabilisator, nur den optischen im Objektiv. Full-HD-Videos können mit beiden Stabilisatoren beruhigt werden und sehen entsprechend weniger wackelig aus. Aber 4K lässt sich ohnehin nur wenige Minuten nutzen und die Aufnahme schaltet sich dann wegen Hitze aus.
Wenn Fotografieren im Vordergrund steht, sollte die Mk. VI reichen.
A.

das mit dem Video im 4k stimmt so nicht so ganz, die VIIer ist in der Aufnahmedauer durch den Akku begrenzt.
Was das Fotografische angeht, kann man es auch nicht so pauschal sagen, denn der AF hat mächtig zugelegt, das Objekt Tracking ist dazu gekommen, der BurstModus ist neu, und je nach Anwendung hervorragend, und nicht zu vergessen das Blackout frei fotografieren, was einem in der Verfolgung ganz andere Möglichkeiten ergibt mit dem Blitzschnellen AF
 
dann will ich mal ein paar Bilder von einem Herbsttag ohne Sonne einstellen.

Die Entwicklung ist das übliche in LR Tiefen Lichter Kontrast Schärfe Entrauschen usw.

Die Bearbeitung dauert schon etwas länger, da ich finde man alles recht vorsichtig angehen muss um nicht zu überziehen.

Ansonsten sehr sehr zufrieden was die 100VII da liefert, und auch die Lichtstärke vom Objektiv ist ok, und man kann Fotos damit machen:D
 

Anhänge

Eigentlich finde ich die Bearbeitung bei Sony recht einfach, besonders bei Tageslicht. Mehr Schärfe als beim JPG gibts aber selten.

Freut mich wenn Du zufrieden bist, für mich ist das anhand der Bildgröße schlecht zu beurteilen.
 
Eigentlich finde ich die Bearbeitung bei Sony recht einfach, besonders bei Tageslicht. Mehr Schärfe als beim JPG gibts aber selten.

Freut mich wenn Du zufrieden bist, für mich ist das anhand der Bildgröße schlecht zu beurteilen.

es war auch gestern wirklich ein Graues schmuddel Wetter wo wie man sieht teilweise ISO 3200 oder 6400 verwenden musste.

Es scheint so als habe ich ein gutes Glas erwischt, der Preis war perfekt und der erst wird jetzt nach und nach probiert.

Letztendlich wirklich ne tolle Kamera für immer dabei, was aber als erstes kommen wird ist ein SmallRig Griff mit Schiene drunter, da ich den Griff schon gerne habe, und auch die verschiedenen Gewinde unter anderem mittig unter dem Objektiv und nicht versetzt.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten