• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
WERBUNG

Zubehör Panasonic Lumix LX3 - Akku

AW: Wie lang hält der Akku der LX3?

Wenn man die LX3 nicht gerade zum Fernseh schauen benutzt, dann kann man locker über 300 Raw+JPEG Aufnahmen ohne internen Blitz (der sowieso nichts taugt) machen. Deutlich ausdauernder als die LX1. Das ist schon Phänomenal was die LX3 aus dem kleinen Akku herausholt.
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

Bei Handy Now habe ich auch schonmal bestellt und bei diversen anbietern bei ebay. Resultat. Alle Akkus gingen zurück da sie weit weniger Leistung als der Originale hatten. Das gilt auch für Fz30 FX7 F1 Handies.
Ich habe da echt nur in die sch...ße gegriffen. Ich habe das zufällig bemerkt das die immer nach 60 prozent der übligen ladezeit voll waren was mich stutzen lies. dann habe ich die aufnahmedauer gestoppt und die waren alle weit schlechter als die echten, hätte ich das nicht gemacht wäre mir das wohl so garnicht aufgefallen. nun kann man sagen gut bei dem preis aber dann muß ich ja gleich vier statt 2 mitschleppen, nun kauf ich mir die dinger im bl,,,markt die kösten ca 16 17 und halten wie der echte.,
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

nun kauf ich mir die dinger im bl,,,markt die kösten ca 16 17 und halten wie der echte.,
gibts die da tatsächlich für den preis? aber ich schrieb ja oben gleich: bis 20,- lohnt der kauf eines (fast?) originals, da man in der tat 2 oder gar 3 braucht von den billigstdingern. aber für reserve bzw als überbrückung reichen die i.d.r.
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

für einen ansmann habe ich 19 bezahlt im mm in goslar und in halberstadt für einen hama 16,95.
Ich habe am liebsten 3 auch wenn ich die kaum brauche. aber wenn einer angebrochen ist habe ich immer 2 volle auf tasche.
ach ja die beiden halten. ich vergleiche das immer mit der ladedauer des echten und wenn die übereinstimmen hat man auch die gleiche kapazität
oder man testet eben mal wie lang man maximal filmen kann was bei der lx 3 ein wenig blöd ist weil die immer nach 15 minuten dichtmacht.
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

Habe vom ebay-Händler "mendler-4u" das Teil für 5,90 inkl. Versand. Dass er nur halb so lange hält wie das Original (wie Frank sagt), kann ich nicht bestätigen. Vielleicht gibts bei so einem Noname-Modell große Schwankungen in der Produktion.
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

Vielleicht gibts bei so einem Noname-Modell große Schwankungen in der Produktion.
muß wohl so sein, denn den du dort erworben hast, das ist sogar der rechte auf meinem bild - und der hällt weniger als der mit dem weißen aufkleber. :eek: aber der fühlt sich auch schon billiger (art.nr 220285906693) und deutlich leichter an!
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

Original 26 g, Noname mit schwarzem Aufkleber 22 g. Wieg mal den weißen, das würde mich jetzt interessieren :)
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

der wiegt genau 30g. das spürt man auch deutlich. viel wertiger. was kann man daraus schließen?
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

Ich habe auch den rechten Akku, meiner taugt überhaupt nichts, ist nur zur Notreserve zu gebrauchen.

Mit den ganz günstigen Noname-Akkus scheint es ein Lotteriespiel zu sein. Ich hatte schon einige, bei denen fast gar kein Unterschied zum Original zu bemerken war, aber mit diesem und auch schon einem für die FZ18 hatte ich Pech. Denke, ich werde künftig lieber auf bekannte Marken zurückgreifen und lieber etwas mehr ausgeben.
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

der wiegt genau 30g. das spürt man auch deutlich. viel wertiger. was kann man daraus schließen?
Besser als das Original, ist doch klar :) Siehst ja wie einfach es ist, wenn selbst bei einem quaderförmigen Klotz durch 4 g mehr ein "wertiger" Gefühl aufkommt :) Im Ernst, daraus kann man offensichtlich schließen, dass das Gewicht eben keinen Schluss über die Akkuleistung zulässt.
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

Also ich hab nun alle eure Beiträge durchgelesen und mich entschlossen ein Originals Akku zu kaufen. Zahl ich lieber 38 Euro hab aber dafür gescheites Akku. (y)
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

..... und mich entschlossen ein Originals Akku zu kaufen.
Da ja Panasonic doch sehr teuer ist, nur ein kleiner Gedankenanstoss:
Der Pana CGA-S005 und der Fuji NP-70 und Ricoh DB-60 sind ja baugleich und da kosten die Orginale inkl. Versand um die 30 Euro:
http://geizhals.at/deutschland/?a=217798&plz=&t=versand&va=vorkasse&vl=de&v=k
http://geizhals.at/deutschland/?a=173880&plz=&t=versand&va=vorkasse&vl=de&v=k

Noch billiger gehts bei Ricoh selber, 25 € inkl. Versand: https://www.eshop.ricohpmmc.com/Ric...3225391132644705425515215287645831&language=2 (einfach in die Suche "DB-60" eingeben)


Achja ich habe keine LX3 selber. Ich nutze nur den Orginal CGA-S005 in meiner Fuji und Ricoh.
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

sind die wirklich gleich. Hat da jemand Erfahrung mit den Akkus von Ricoh gemacht. Wenn die wirklich gleich sind wie die Originalen von Pan. dann nähme ich natürlich die
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

vielen Dank.....

und die Akkus halten auch so lange wie der original akku ?
was ist besser ?

3 akkus von noname mit wenig leistung 5 - 10 €

oder dafür 1 guter teuerer mit normaler leistung 28 - 40 €
 
AW: Wie lang hält der Akku der LX3?

Das hängt natürlich stark davon ab, wie fotografiert wird...
angeregt durch den thread "LX3 - automatische Monitor helligkeit" möchte ich noch anmerken, daß es in der kamera mehrere einstellmöglichkeiten gibt, die die akkuleistung beeinflussen. ich habe sämtliche funktionen so eingestellt, daß am wenigsten strom verbraucht wird. deshalb schafft meine auch immer um die 350 bilder.
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

so, ich hab' jetzt mal die ladezeiten gemessen.

originalakku 150 min - 100% leistung -> 350 bilder
ersatzakku mit weißem aufkleber 80 min - 54% leistung -> 189 bilder
ersatzakku mit schwarzem aufkleber 50 min - 34% leistung -> 119 bilder
 
AW: Ersatz Akku für mein Panasonic LX3

Hallo Frank-2.0,

der mit dem schwarzen Aufkleber ist ja auch der, der bei Amazon für 4 € verkauft wird. Du hast Du die Anzahl der Bilder aus der Ladezeit rückgerechnet? Hast Du auch mal tatsächlich getestet?
Allerdings würde ich wahrscheinlich so oder so die billigen nehmen - irgendwie wird bei mir bei den Preisen für die Originalakkus der schlichte Trotz geweckt...

Bei meiner FZ18 hatte ich mit den billigen Akkus eigentlich gute Erfahrungen gemacht - kein Unterschied zum Original-Akku. Da haben die Billig-Akkus aber auf dem Papier auch fast die doppelte Kapazität.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten