• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
WERBUNG

Sammelthema Portraits

Moin!

Mich stören 3 Punkte

  • das Bild ist, für mich, insgesamt, zu unruhig
  • der Blick unter den Rock
  • die unscharfen Schuhe

mfg hans

Mir wiederum gefällt´s. Ein wenig frivol darf es schon sein, die Location passt zum Outfit und (aus meiner Sicht) stören die Schuhe in der Unschärfe keineswegs.

Wie sagte ein kluger Mann bereits in der Antike: De gustibus non est disputandum. :)

.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gerade dieser negative Raum war ja das Ziel, um neben dem Model auch noch den Charakter des Objektives hervor zu heben.
 
vielen Dank, Andreas
meins heißt HELIOS-44M-4 und ist ganz anders aufgebaut, Fokusring ist vorne und Blendenring hinten vorm Gehäuse, so ähnlich wie das 44M-6
Portraits habe ich leider zur Zeit keine damit.
VG Dierk
 
Was meinst du mit Plastik?
Bei dem Bild ist, was Hautbearbeitung angeht, so gut wie nichts gemacht worden. Das Meiste was an dem Bild gemacht wurde ist Coloure Grading.
Oder meinst du die Optik und den Style des Models? Wenn ja, dann ist das nicht unsere Sache, sondern die Sache des Models, wie sie sich Stylen und präsentieren möchte. Das mag jetzt nicht jedermanns Geschmack sein, aber wir sollten aufhören die Menschen nach der Optik zu beurteilen.
Gerade wir als Fotografen sollten froh sein das es Vielfalt gibt und wir die Chance haben das ab zu bilden. Es gibt nichts schöneres wie unterschiedliche Menschen zu fotografieren. Denn jeder ist Einzigartig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was meinst du mit Plastik?
...
Oder meinst du die Optik und den Style des Models? Wenn ja, dann ist das nicht unsere Sache, sondern die Sache des Models, wie sie sich Stylen und präsentieren möchte. Das mag jetzt nicht jedermanns Geschmack sein, aber wir sollten aufhören die Menschen nach der Optik zu beurteilen.
Gerade wir als Fotografen sollten froh sein das es Vielfalt gibt und wir die Chance haben das ab zu bilden. Es gibt nichts schöneres wie unterschiedliche Menschen zu fotografieren. Denn jeder ist Einzigartig.
Ja, ich meinte damit, dass die Frau sich vollkommen künstlich herausgeputzt hat, von ihr als Frau und Mensch ist nichts zu erkennen. Dies Aussehen ist für mich nicht einzigartig.

Bei Porträtfotografie in Wiki finde ich:
Ziel der künstlerischen Porträtfotografie ist meist das fotografische Herausarbeiten des charakteristischen Wesens der Person.
.....
Porträtierte inszenieren sich, oder der Fotograf inszeniert die Person.
charakteristisches Wesen --- oder inszeniert?? Das widerspricht sich für mich auch dort
VG Dierk
 
charakteristisches Wesen --- oder inszeniert?? Das widerspricht sich für mich auch dort
Warum? Weil sie deinem Schönheitsideal als Frau nicht entspricht? Sie hat sich gestylt, als wenn sie Abends in den Club geht. Und warum sollte ich/wir, als Fotograf so anmaßend sein, einem Menschen vorzuschreiben, wie sie sich zu kleiden oder zu stylen hat? Wer sind wir denn, dass wir das überhaupt dürften?

Ja, ich meinte damit, dass die Frau sich vollkommen künstlich herausgeputzt hat, von ihr als Frau und Mensch ist nichts zu erkennen
Dass du hier eine Grenze überschreitest, ist dir hoffentlich bewusst. Wenn nicht, dann kann ich dir auch nicht mehr helfen.

(y)🙏
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich finde ich fair von dierk, dass er seinen Kommentar nicht einfach gelöscht hat und
damit die folgenden Beitrag im luftleeren Raum hätte stehen lassen.
Vielleicht triggert mich auch nur, dass der Forist schon in der Vergangenheit beklagt hat, dass vermehrt junge, schöne Frauen gezeigt werden. Und jetzt hat er eben wieder in die gleiche Kerbe gehauen, anstatt sich seinen Teil einfach zu denken.
Egal - kann gelöscht werden, weiß nicht, wie es geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
WERBUNG
Zurück
Oben Unten