• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Mitmachen beim DSLR-Forum Fotowettbewerb September 2023.
    Thema: "Spiegelung

    Jeden Monat attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
    Alle Infos zum September-Wettbewerb hier!
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2023
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
WERBUNG

Alles rund um Capture One 23

AFAIK vielleicht, real nicht mehr. Ein Tag m,al aussetzen, kann funktionieren, ein Monat schaffst du damit nicht und schon gar kein Computerleben. Es gab dazu hier, in diesem Thread, auch schon einige Einträge (Notebook im Urlaub, Internet futsch, C1 verweigert etc.). Ist noch nicht lange her.
Die 15.0 läuft definitiv ewig offline, das habe ich auf einem Rechner seit deren Erscheinen so im Einsatz.
Habe sie zum Test mal auf die aktuelle 15.4.2.10 gebracht und bin sehr gespannt herauszufinden wie lange sie offline schafft.

Gilt aber nicht bei Updates: Habe auf 16.2.1 upgedated und musste mich direkt beim ersten Start online authentisieren...
Ja, einmal nach Installation. Danach ist mindestens 30 Tage Ruhe, also "ganz übel" bei einem Tag Internetausfall ist auf jeden Fall nicht zutreffend.
 
Es laufen so ziemlich alle Versionen ohne erneute Aktivierung usw (Abgesehen natürlich von dem Fall wenn man Update von Version A auf Version B macht)
Was aber C1 nicht macht und damit nicht klar kommt ist wenn man aus welchem Grund auch immer ein Katalog/ Session und damit das Programm in kurzen Abständen nacheinander startet und beendet. Zumindest unter Windows kommt die Software mit eigenen Einträgen in der Registry nicht mehr klar und verlangt eine erneute Aktivierung.
 
*seufz*

Eben von V16.1 auf 16.2.1 upgedatet und schon die erste "Ungereimtheit": Bild-Export über die "alte" Methode, Standardrezept, nichts verändert (geht auch mit anderen bestehenden Rezepten nicht) lässt sich einstellen, aber der Button "Exportieren" bleibt ausgegraut und ohne Funktion.

_____C1-Export.jpg

Was habe ich jetzt wieder falsch gemacht?

EDIT: Anderes Bild ausgewählt, "Exportieren" wird bedienbar. Wieder zurück zum Ausgangsbild. Jetzt verläuft der Export wie gewohnt. Mehr als eigenartig. Ich glaube, C1 wollte mir nur wieder mal zeigen, wie lieb mich die Entwickler haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Habe vor und nach diesem Update einen export versucht.
Beides mal gleiches Ergebnsi.
Wie immer, klappt.

Allerdings unter Mac. Ich nehme an, Du hast Win

Dabei fällt auf, dass bei mir der ExportButton rechts unten im C1 Fenster ist. Oben links fehlt dieser!
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2023-06-07 um 15.35.09.png
    Exif-Daten
    Bildschirmfoto 2023-06-07 um 15.35.09.png
    534,6 KB · Aufrufe: 15
  • Bildschirmfoto 2023-06-07 um 15.35.20.png
    Exif-Daten
    Bildschirmfoto 2023-06-07 um 15.35.20.png
    434,9 KB · Aufrufe: 14
Zuletzt bearbeitet:
[…] ExportButton rechts unten im C1 Fenster ist. Oben links fehlt dieser!
Das liegt daran, dass Du den 'modernen' Export nutzt und nicht den 'alten'. Geh auf die drei Punkte, Werkzeug hinzufügen und dann 'Export' suchen, da wohnt der drinnen drinne. Dann ist auch der Knopp wieder direkt unterm Rezeptefenster und vor allem kann ein batch-Export auch angehalten werden, so erforderlich.
 

Anhänge

  • Capture d’écran 2023-06-07 à 17.07.10.jpg
    Exif-Daten
    Capture d’écran 2023-06-07 à 17.07.10.jpg
    42,7 KB · Aufrufe: 22
COP ist immer wieder für eine Überraschung gut: Nach dem Upgrade von einer Session von 12.x auf 16.2.1 sind plötzlich die Sitzungsordner weg (Existieren aber noch im FS)...
 

Anhänge

Hast Du probiert die Sitzung zu überprüfen/ reparieren? 8Vielleicht hatte Capture One angenommen, dass es keine Leute gibt die noch so alte Sessions haben :p )
 
Lösung: Man geht über die Systemordner, hangelt sich bis zu den Verzeichnissen der Session durch und legt dann die Sitzungsordner mit DATEI - ALS <sitzungsordner> FESTLEGEN neu an.

@RobiWan Ich habe noch ältere Sessions (7er/8er)... lol

Aufgefallen ist mir aber wiederum, daß bei einigen wenigen (bearbeiteten) Bildern aus einer so alten Session die Bearbeitung nach dem Upgrade nicht mehr okay ist (Siehe Screenshot).

Ich bin mir relativ sicher, daß ich das Bild so nicht bearbeitet habe. Kann leider nichts mehr überprüfen, da das Upgrade der Session schon statt gefunden hat.

Und meine COP 14-Version bekomme ich nicht mehr aktiviert (Siehe Screenshots). Es gibt einen Fehler, aber die Diagnose sagt alles okay... lol
Hat jemand eine Ahnung, wie eine manuelle Aktivierung läuft? Mit QR-Code und speziellem Link?

Die Backups der Sessions nützen einem nichts mehr, da das Programm ja auch schon ein Upgrade erfahren hat. Ich finde es ...<beliebiges Schimpfwort einfügen>..., daß man nicht ältere COP-Versionen parallel betreiben kann... :mad:
 

Anhänge

Hallo Ernst,

ich hatte ja versucht, meine 14er-Version noch einmal offline zu aktivieren. Das klappte aber nicht, siehe die beiden letzten Screenshots.
 
Das habe ich schon mitbekommen. Aber aus Sicht von Capture One ist dein Capture One Pro 14 eben schon zu alt.

Vielleicht auch ein Missverständnis: Version bzw. Build 15.0 entspricht nicht Capture One 15, sondern Capture One 22. Die aktuelle Version 23 trägt die Nummer 16.2.1.1384.
 
Ich bin mir relativ sicher, daß ich das Bild so nicht bearbeitet habe.
Na ja an der Stelle ist aber etwas anderes zu klären
1. Hast Du die Session an sich also NUR die Datenbankstruktur aktualisiert
oder
2. Abgesehen von Punkt 1, hast Du auch die Engine aktualisiert?

Bei Punkt 2 können solche Sachen entstehen, auch wenn mir so etwas bis jetzt nie passiert ist.

Bzgl der Versionen - Du kannst ew. die Version nicht aktivieren. So weit so gut aber die sollte doch 30 Tage als Demo laufen können. Zumindest unter Windows gab es sehr sehr lange einen Registry Key, der entfernt werden musste und schon lief das alles wieder. Ich weiß jetzt aber nicht mehr mit welcher Version Capture One es "komplizierter" gemacht hat.
 
WERBUNG
Oben Unten