DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2020, 08:57   #91
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 1.883
Standard AW: Nikon: Mirrorless Pro Z9

Ich hoffe einfach nur, dass Nikon uns die Möglichkeit gibt,dass man z.B beim E-Shutter wählen kann. 10-12fps 14bit, 14-20 fps mit 12bit z.B.

Bis nächstes Jahr ist ja noch lange hin. Erst einmal schauen, wie Nikon den AF bei der neuen Z6 und Z7 hinbekommt
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2020, 10:47   #92
pferdeakademie
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2009
Beiträge: 223
Standard AW: Nikon: Mirrorless Pro Z9

Zitat:
Zitat von John1976 Beitrag anzeigen
Bis nächstes Jahr ist ja noch lange hin. Erst einmal schauen, wie Nikon den AF bei der neuen Z6 und Z7 hinbekommt
Das ist für mich persönlich auch der entscheidende Punkt.
Geht man mal, davon aus, dass Z6II und Z7II kommen und in H2/2021 die Z9 zusätzlich, müssten das ja jeweils deutliche Entwicklungsschritte sein.
pferdeakademie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2020, 14:13   #93
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 30.612
Standard AW: Nikon: Mirrorless Pro Z9

Provozierende Beiträge die sich nur mit anderen Usern beschäftigen sind hier nicht erwünscht. Entsprechend entfernt.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 24-70/2,8 DN | Tamron 70-180/2,8 RXD | Sigma 85/1,4 DN | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2020, 14:59   #94
ffiene
Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2009
Beiträge: 812
Standard AW: Nikon: Mirrorless Pro Z9

Ich fürchte, Nikon braucht erstmal eine Z8 als Konkurrent zur R5. Die Z7 (II) wird selbst bei Nikon dort nicht gesehen.
Darum ist die Z7 preislich auch so interessant, ich denke nicht, dass sie verramscht wird.
ffiene ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.10.2020, 16:48   #95
cibo
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2006
Beiträge: 176
Standard AW: Nikon: Mirrorless Pro Z9

ich stelle das auch hier mal rein, da wir über Sensoren diskutiert hatten:

finde gerade interessant, was Thom Hogan (heute) zum Thema Sensor schreibt:

I'm sure that there will be those that bemoan the fact that we didn't get completely new image sensors and now start saying that Nikon isn't capable of same. They'd be wrong. Nikon most certainly is working on at least one major new sensor (and I think two), with some very interesting attributes to it. I'm not at all sure they're working with Sony on this new image sensor, either. What I'm hearing is that Nikon has been working on something with their own new IP (as they did, for example with several other key sensors in the past, most notably the D3 sensor, but others, as well). So patience, grasshoppers. Just to be clear, the Z6 already had and the Z6 II still has the best 24mp full frame sensor available, and the Z7 already had and the Z7 II still has the best 45mp full frame sensor available.

.. da wir darüber schon Diskussionen hatten.
cibo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2020, 10:34   #96
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 7.155
Standard AW: Nikon: Mirrorless Pro Z9

Äh.

Verlustfreie Komprimierung ist verlustfrei, ja. Deshalb heißt sie ja so.

Man kann z.B. problemlos ausführbare Dateien in ZIP Dateien speichern. Bei einem Bild mag ein falsches Pixel nicht weiter auffallen - bei ausführbaren Dateien würde es sehr oft zum Disaster führen.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson | David Hobbys Webseite, meine Empfehlung für Anfänger | Mikrokontrast | Firmware and Sensor Performance

Hobbyist. Nikon D700+D750, AF-S 24/1.8, Zeiss Classic 35/2, Voigtländer 58/1.4, Tokina 100/2.8macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, etc; Ricoh GR

Wer seine essentiellen geschäftlichen digitalen Daten ohne Backup betreibt, handelt völlig verantwortungslos.
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2020, 07:45   #97
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 12.947
Standard AW: Nikon: Mirrorless Pro Z9

Nikon arbeitet wohl an mindestens zwei High End Kamera für die Z Reihe.

60 MP, 16 Bit und 5.7 MP EVF. Von der es vermutlich auch ein DSLR Pendant geben würde (wie Z6 und D780). Das wäre dann der D850 Nachfolger.
Z8? 8 ist die Glückszahl in China....

Und eine Variante mit weniger MP und dafür sehr viel FPS, das wäre dann die Z9.

https://nikonrumors.com/2020/10/23/n...x/#more-151680

Dass der 60 MP Sensor kommt, ist eigentlich klar, seitdem Nikon sich den IMX 455 hat zusichern lassen. Und dass Nikon die 16 Bit auch umsetzt, die der Sensor kann, ist ziemlich wahrscheinlich.
__________________
Meine Bilder dürfen im DSLR Forum bearbeitet wieder eingestellt werden, sofern mit erwähnt wird, dass es sich um eine Bearbeitung eines Dritten handelt.
donesteban ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2020, 07:56   #98
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 1.883
Standard AW: Nikon: Mirrorless Pro Z9

Dann hoffe ich mal, das Nikon vor allen Anderen die 16bit auf den Markt bringt. Dann können die ganzen Datenblattableser auf YouTube die Kamera feiern. Viellleicht wird die dann auch so gehypt wie die R5
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.10.2020, 11:37   #99
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 8.133
Standard AW: Nikon: Mirrorless Pro Z9

Dafür reicht es nicht, da bin ich mir sicher. Aber wenn ich an den Unterschied zwischen 12bit und 14 Bit denke, könnte es tatsächlich für mich einen kleinen Benefit bedeuten.
t34ra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2020, 11:18   #100
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 7.155
Standard AW: Nikon: Mirrorless Pro Z9

https://www.baader-planetarium.com/d...ndustry-grade/
https://www.baader-planetarium.com/e...hrome-sensors/

Eine Dynamik von 1:14.000 passt eigentlich noch in 14 Bit rein.

Okay, vielleicht hat die Kamera wieder ISO 64.

Und evtl bringt 16 Bit ja doch ein bisschen was, wegen weniger Rundungsfehler ?
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson | David Hobbys Webseite, meine Empfehlung für Anfänger | Mikrokontrast | Firmware and Sensor Performance

Hobbyist. Nikon D700+D750, AF-S 24/1.8, Zeiss Classic 35/2, Voigtländer 58/1.4, Tokina 100/2.8macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, etc; Ricoh GR

Wer seine essentiellen geschäftlichen digitalen Daten ohne Backup betreibt, handelt völlig verantwortungslos.
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:11 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de