• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Mitmachen beim DSLR-Forum Fotowettbewerb April 2024.
    Thema: "Sprichwörtlich"

    Jeden Monat attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
    Alle Infos zum April-Wettbewerb hier!
WERBUNG

Objektiv Sigma 150 mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro

AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Mit Zwischenringen, einem Telekonverter und ggf. Lifeview macht diese Linse richtig Spaß! (y)

Anhang anzeigen 478029

Anhang anzeigen 478030
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

img_8593.jpg
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Mit Zwischenringen, einem Telekonverter und ggf. Lifeview macht diese Linse richtig Spaß! (y)

Anhang anzeigen 478029

Anhang anzeigen 478030

Hallo Thomas
Ich habe einen Canon 1,4X und 2X Konverter. Ich wollte mir ein MP-E 65mm kaufen. Aber nun sehe ich dass Vergrößerungen jenseits von 1:1 auch mit anderen Hilfsmitteln erzielbar sind.
Mich würde interessieren wie sich folgende Konfigurationen bezüglich der Vergrößerung und dem Fluchtabstand verhalten.

Sigma + TC
Sigma + Zwischenring
Sigma + TC + Zwischenring

Die Fliege ist ultra scharf.
Gruß Xandr
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Mich würde interessieren wie sich folgende Konfigurationen bezüglich der Vergrößerung und dem Fluchtabstand verhalten.

Sigma 150mm + TC
Sigma + Zwischenring
Sigma + TC + Zwischenring

Mit allen Kombinationen ändert sich mMn der Nahbereich von 38cm nicht. Mit dem 2fach TC kommt man auf einen Abbildungsmaßstab von 2:1, mit zusätzlichen Zwischenringen vergrößert sich dieser weiter. Die Blattlaus wurde z.B. mit einem 2fach TC und 68mm ZWR gemacht:
Anhang anzeigen 478323

vG Thomas
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Mit allen Kombinationen ändert sich mMn der Nahbereich von 38cm nicht. Mit dem 2fach TC kommt man auf einen Abbildungsmaßstab von 2:1, mit zusätzlichen Zwischenringen vergrößert sich dieser weiter. Die Blattlaus wurde z.B. mit einem 2fach TC und 68mm ZWR gemacht:
Anhang anzeigen 478323

vG Thomas

Ok Danke. Also wäre es besser in ein Sigma 150mm und Zwischenringen zu investieren als in das MP-E Lupenobjektiv, das eine Naheinstellgrenze von 24 cm hat. Ich wollte mir morgen das MP-E kaufen. Bin jetzt aber total verunsichert. Ich habe das 50mm Makro von Canon und einen 25mm Zwischenring. Da kriegt man auch gute Vergrößerungen, jedoch muss man dann so nahe an die Insekten ran dass man mit dem Objektiv einen Schatten über diese wirft, wenn sie bis dahin still gehalten haben und nicht schon die Flucht ergriffen haben. Deshalb finde ich die Nacheinstellgrenze von 38cm schon ganz ordentlich und sinnvoll für mehr Erfolg beim Fotografieren. Wenn ich mich nicht ganz tausche ändert sich die Naheinstellgrenze mit den Zwischenringen beim 50mm Macro (muss ich morgen mal kontrollieren).

Die Laus ist scharf. Mir kommt vor als gibt es bei dieser Kombination schon einen beträchtlichen Farbfehler oder sind die ganzen Regenbogenfarben durch Beugung an kleine Wassertropfen erzeugt.
Gruß Xandr.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Also wäre es besser in ein Sigma 150mm und Zwischenringen zu investieren als in das MP-E Lupenobjektiv...
Gruß Xandr.

Ich kenne das MP-E leider nicht. Das Sigma hat durchaus auch den Vorteil, als Normalobjektiv genutzt werden zu können was bei dem MP-E nicht funktioniert.
Die Blattlaus ist seiner Zeit als Testbild mit der 40D entstanden, das Licht war nicht besonders gut, das Tier hat eine Länge von ca. 2mm. Wäre Interessant, wie solch Aufnahmen mit dem MP-E aussehen...

vG Thomas

Ach ja, bei Vergrößerung des Abbildungsmaßstabes, egal ob durch TC oder ZWR oder beides, kann man natürlich auch den Abstand vom Motiv vergrößern- ist bei besonders scheuen Tierchen von Vorteil...
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Ach ja, bei Vergrößerung des Abbildungsmaßstabes, egal ob durch TC oder ZWR oder beides, kann man natürlich auch den Abstand vom Motiv vergrößern- ist bei besonders scheuen Tierchen von Vorteil...

Moment, erhält man mit ZRs nicht den höheren Abbildungsmaßstab, weil die Naheinstellgrenze herabgesetzt wird? (Im Gegensatz zu TKs, bei denen der Abbildungsmaßstab erhöht wird unter Beibehaltung der Gegenstandsweite)

Falls ich mich irre, ist es wahrscheinlich zu spät, hab bis eben gearbeitet und kann kaum noch geradeausschauen...:(
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Wäre Interessant, wie solch Aufnahmen mit dem MP-E aussehen...

vG Thomas

Höchstwahrscheinlich auch nicht besser. Leider kenne ich das MP-E Lupenobjektiv auch nicht. Es wird auch nicht oft im Forum erwähnt. Von mir aus ist eine längere Naheinstellgrenze wichtiger als die Vergrößerung. Da wäre mir ein 180mm von Canon mit 48cm Naheinstellgrenze schon lieber (der Preis weniger). Danke.
Gute Nacht
Xandr.
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Moment, erhält man mit ZRs nicht den höheren Abbildungsmaßstab, weil die Naheinstellgrenze herabgesetzt wird? (Im Gegensatz zu TKs, bei denen der Abbildungsmaßstab erhöht wird unter Beibehaltung der Gegenstandsweite)


Soweit die Theorie. Hab mir die ZWR gekauft, um mein 70-200 (1,8m Nahgrenze) auch auf kürzere Distanzen nutzen zu können- dieser Plan ging leider nicht auf. :confused:
Nutze den ZWR-Satz nun am Makro und kann keine Verkürzung des Nahbereiches, sehr wohl aber eine Vergrößerung der Abbildung feststellen...

vG Thomas
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Soweit die Theorie. Hab mir die ZWR gekauft, um mein 70-200 (1,8m Nahgrenze) auch auf kürzere Distanzen nutzen zu können- dieser Plan ging leider nicht auf. :confused:
Nutze den ZWR-Satz nun am Makro und kann keine Verkürzung des Nahbereiches, sehr wohl aber eine Vergrößerung der Abbildung feststellen...

vG Thomas

Hier eine Tabelle mit den Vergrößerungen und Naheinstellgrenzen bei einem Zwischenring von 25mm:
Anhang anzeigen 478474

Laut Canon hat mein 50mm Macro eine Naheinstellgrenze von 23cm. Diese wird laut Tabelle leicht verkürzt auf 20-22cm.
Anhang anzeigen 478478
Also da scheint es wohl keine proportionalen Zusammenhänge zu geben oder? Thomas hattest recht.

Das mit den TC wusste ich nicht. Diesen kann ich laut Canon Tabelle nicht am 50mm Macro:mad: verwenden:
Anhang anzeigen 478479

Der Passt auch nicht drauf (ist einfach mechanisch nicht kompatibel) Hoffe das ist beim Sigma 150mm anders.
Ich habe dann bemerkt dass man mit dem Zwischering von 25mm den TC 2X trotzdem mit dem 50mm Macro verwenden kann. Das sieht dann so aus:
Anhang anzeigen 478489
Und gleich ein Bild mit Stativ noch dazu (das Laub ist ca. 1cm lang und 0,6cm breit):
Anhang anzeigen 478496
Der Abstand von der Vorderlinse zum Laub beträgt ca. 3,5cm. Insekten flüchte auf dieser Distanz außer man betäubt sie vorher.

Gruß Xandr
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Der Passt auch nicht drauf (ist einfach mechanisch nicht kompatibel) Hoffe das ist beim Sigma 150mm anders.

Das wird am Sigma auch nicht passen. Die Canon TCs haben ein hervorstehendes Linsenelement, das nur in die Vertiefung von bestimmten Canon Ls passt (Tele-FBs und die 70-200er und soweit ich weiß noch das 100-400).
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Das wird am Sigma auch nicht passen. Die Canon TCs haben ein hervorstehendes Linsenelement, das nur in die Vertiefung von bestimmten Canon Ls passt (Tele-FBs und die 70-200er und soweit ich weiß noch das 100-400).

Am 70-200mm und am 100-400mm habe ich die TC 2X und TC 1,4X schon angewendet. Mit Zwischenring (25mm) kann man die TC dann an allen Objektiven dran bauen. Macht halt nicht immer Sinn. Habe den TC 1,4X an meinem Macro 50mm mit Zwischenring gerade getestet. Haut auch hin.
Was mit der Abbildungsleistung dann passiert weis ich nicht und ich kann es von den Bildern auch nicht beurteilen.

Nun habe ich die Entscheidung getroffen und das MP-E bestellt. Ich weis ein MP-E kann 150mm oder 180mm Brennweite nicht ersetzen. Ich werde mir eben zusätzlich noch ein 150mm oder 180mm Makro anschaffen müssen. Nur weis ich noch nicht welches. Für mich ist dann eine längere Naheinstellgrenze wichtiger und tendiere deshalb zum 180mm Objektiv. Von der Abbildungsleistung sind alle Macro Objektive gut aus dem was man hier so im Forum sieht.

Gruß Xandr.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Das wird am Sigma auch nicht passen. Die Canon TCs haben ein hervorstehendes Linsenelement, das nur in die Vertiefung von bestimmten Canon Ls passt (Tele-FBs und die 70-200er und soweit ich weiß noch das 100-400).

Moin!
Ich kenne nun wiederum die Canon TCs nicht, hab den Sigma EX 2x TC, der hat ebenfalls ein vorstehendes Linsenelement, dieser TC passt auch nur auf das 150er Macro und das EX 70-200/2,8. Könnte sich also ausgehen...

vG Thomas
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Höchstwahrscheinlich auch nicht besser. Leider kenne ich das MP-E Lupenobjektiv auch nicht. Es wird auch nicht oft im Forum erwähnt.
Das würde ich mal so nicht unterschreiben.
Ein normales Macro mit ZR oder TK zu bestücken, verschlechtert eigentlich immer die Abb. Qualität, auch wenn es nicht immer gleich offensichtlich und natürlich von Abb. Massstab abhängig ist.
Nahlinsen/Achromaten können da eine Ausnahme bilden und u.U. die Qualität sogar noch verbessern (ist aber von der Objektiv/NL-Kombination abhängig).

Mein Sigma 150/2,8 liefert z.B. mit meinem 1,4fach TK eine bessere Abb. Leistung als mit meinem Canon Achromaten 500D.
Von einem anderen Benutzer weiss ich allerdings, dass ein Nahlinsen Set von Raynox ein ausgezeichnete Qualität mit dem Sigma bietet und zu keiner wirklich sichtbaren Verschlechterung führt.

Um die Aussage zum MP-E zu untermauern, hier mal ein Bild von einer 3mm kleinen Milbe - auch wenn es nicht von mir ist (der Fotograf Knut wird hoffentlich nichts gegen den Link haben).

Gruss

Wahrmut
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Das würde ich mal so nicht unterschreiben.
Ein normales Macro mit ZR oder TK zu bestücken, verschlechtert eigentlich immer die Abb. Qualität, auch wenn es nicht immer gleich offensichtlich und natürlich von Abb. Massstab abhängig ist.
Nahlinsen/Achromaten können da eine Ausnahme bilden und u.U. die Qualität sogar noch verbessern (ist aber von der Objektiv/NL-Kombination abhängig).

Mein Sigma 150/2,8 liefert z.B. mit meinem 1,4fach TK eine bessere Abb. Leistung als mit meinem Canon Achromaten 500D.
Von einem anderen Benutzer weiss ich allerdings, dass ein Nahlinsen Set von Raynox ein ausgezeichnete Qualität mit dem Sigma bietet und zu keiner wirklich sichtbaren Verschlechterung führt.

Um die Aussage zum MP-E zu untermauern, hier mal ein Bild von einer 3mm kleinen Milbe - auch wenn es nicht von mir ist (der Fotograf Knut wird hoffentlich nichts gegen den Link haben).

Gruss

Wahrmut

Die Milbe ist super scharf. Ich habe das MP-E heute bestellt. Dann hoffe ich wohl dass ich auch so super Bilder damit machen kann. Ich habe in diesem Forum schon öfters gelesen dass der Umgang mit dem Lupenobjektiv schwierig ist und Frust verursacht. Kann ich gut nachvollziehen, wenn man dann solche Bilder im Forum sieht.
Die quantitative Wirkung einer Nahlinse habe ich nicht verstanden. Welche relative Vergrößerung kann man damit erzielen? Wenn ich zum Beispiel eine 77mm 500D Nahlinse an meinem 100-400mm oder 70-200mm Objektiv montiere wie verändert sich Naheinstellgrenze und Abbildungsmaßstab?
Gruß Xandr.
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Ich hab mir die Linse vor ein paar Wochen geholt und bin wirklich sehr zufrieden. Der AF ist zügig und genau (im Nahbereich mit AI-Servo, klappt wunderbar), die Abbildung ist recht scharf. Das Gewicht ist schon beeindruckend und gewöhnungsbedürftig.
Aber sie wird definitiv eine meiner Lieblingslinsen werden, mit der ich noch viel fotografieren werde!(y)
Bin ein Offenblend-Fan und stehe auf geringe Schärfentiefe - dafür eignet sich das Objektiv natürlich besonders.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Schöne Bilder, und viel Spass mit dem neuen Teil. Das 150er gehört aber auch zu meinen Lieblingslinsen. ;)
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Hab ich gerade in den Tiefen meiner Festplatte wieder gefunden. ;) Das zweite ist ein 100% Crop.
 
AW: Sigma 150mm F2,8 EX DG APO HSM IF Makro **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

anbei ein link zu einem thread von mir.

es sind KEINE crops !!!

hab hier 1,7 fach UND 2fach soligor drangeschraubt.
licht kam von 2, oder warens 3?? walimex köpfen links und rechts??und hinten???

weiss nimmer.

egal, das geht auch mit dem teil :D

lg, nita

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=281880
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten