• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Juni 2024.
    Thema: "Wiederholung"

    Nur noch bis zum 30.06.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

EF/EF-S Nachfolger Eos 5d Mark II

die Frage die sich für mich stellt ist ob mir nicht die RP auch ausreicht. Vom Akkuproblem habe ich schon gelesen.

Seht ihr noch andere Vorteile der R gegenüber der RP als Nachfolger?

Bezüglich Batteriegriff gibt es von Patona einen für die RP. Wobei ich habe noch keinen mit zusätzlichen Auslöser gefunden.

vielen Dank für eure Beiträge.

Sowohl die R als auch die RP würde ich von der Bedienung als klaren Rückschritt einschätzen. Deshalb habe ich erst mit der R6 "upgegraded".
 
Auch wenn das Thema schon etwas älter ist:

Ich persönlich würde zur R tendieren. Wenn denn "nur" diese beiden Modelle zur Auswahl stehen.
Die Gründe hat @****** schön beschrieben.

Meine subjektive Meinung: Die R ist vom Grundsatz eine solide Kamera. Ich bin mit ihr aber nie richtig warm geworden. Erst nach dem Wechsel zur R6 macht die Fotografie wieder Spaß.

Gruß
Kai
 
Ich hab von der MKII auf die R gewechselt.
Muss wohl letzen Endes jeder für sich entscheiden aber ich bin mega zufrieden.
 
Vor zwei bzw. drei Jahren habe ich die 5DII und die 7DII gegen zwei 5DIII gewechselt. Im Augenblick sind mir die vollformatigen R-Modelle mit einem guten AF (ab R5 und R6) noch zu teuer. Für einen sofortigen Wechsel sehe ich keinen Grund, da ich mit den beiden 5DIII zufrieden bin.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten