• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Mai 2024.
    Thema: "Diagonale"

    Nur noch bis zum 31.05.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

K-r: AF blockiert auf unendlich

Lopik

Themenersteller
Hallo zusammen,
seit ein paar Tagen hat meine Pentax K-r die nervige Angewohnheit vorallem bei weit entfernten Motiven auf unendlich zu "fokussieren" und zu blockieren (das heißt sich bei erneutem Druck auf den Auslöser auch nicht weiter zu bewegen und wenn nur kurz rauf und runter).
Das ist mir gestern vor allem am Strand aufgefallen. Ist natürlich gerade bei beweglichen Motiven (wie Möwen) sehr ärgerlich, dadurch sind mir nämlich so einige Motive durch die Lappen gegangen...
Ist bei meinen beiden AF-Objektiven vorgefallen (DA 18-55II, DA 50-200).
Weder AF-C noch AF-S hat was verändert.
Irgendeine Idee, wo das Problem liegt?

MFG
 
Evtl. Fussel/Staub auf dem Af Sensor?
Der liegt unter dem Spiegel im Gehäuseboden.
Vorsichtig auspusten mit einem Blasebalg.
 
Ich kann für heute erstmal Entwarnung geben. Denn "auf einmal" ist es heute nicht mehr passiert und ich konnte schön (aber nicht so schöne Aufnahmen wie ich hätte gestern machen können...) Aufnahmen machen :)
Habe heute nochmal genauso wie auch schon gestern (was da nichts half) die Kontakte gereinigt (mit den Fingern rübergewischt) und reingepustet (die "rude" Variante vom Blasebalg). Ich dachte, dass gerade letzteres eher schaden wird, aber jetzt wo ich deinen Beitrag lese könnte es gerade der Grund dafür sein, dass es wieder geht.
Danke für deinen Beitrag :)
Grüße aus England!

MFG
 
Vielleicht fürs nächste Mal sowas organisieren :
http://geizhals.de/246138

Ich habe einen einfachen Blasebalg aus der Apotheke gekauft, leider wohl ein, zwei Nummern zu klein. Ergo biegt sich die Spitze immer ein bisschen zur Seite, wenn ich drücke.
Zwischen dem und dem anderen ist so ein großer Unterschied, dass es sich lohnt die 10€ auszugeben? :)

@Zuseher: Weil es aussieht wie eine Granate oder warum? :p

MFG
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten