• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Mitmachen beim DSLR-Forum Fotowettbewerb April 2024.
    Thema: "Sprichwörtlich"

    Jeden Monat attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
    Alle Infos zum April-Wettbewerb hier!
WERBUNG

E-410: Auf- oder Umsteigen?

AW: Auf- oder Umsteigen?

... oder den Januar abwarten, ob noch das von Olympus Taiwan angekündigte FW-Update zum 12-60er für den Kontrast-AF kommt, dann würde ich es machen wie mein Vorredner, aber eben mit dem 12-60er.

Grüße
Michael Lindner

Stimmt natürlich, aber dann könnte ich im Januar ja immer noch das 12-60er gebraucht kaufen.
 
AW: Auf- oder Umsteigen?

Habe eine paar Blumenbilder gemacht, welche ich gerade bei Picasa hochlade. Hierbei habe ich das 14-42, 14-54 und das 50mm an die E-410 und an die E-30 geschraubt. Dann Bilder mit verschiedenen ISO Stufen gemacht. Ich hoffe das hilft wenn sie hochgeladen sind. Dann werde ich den Link mal posten.

Habe ich eben bei Dpreview gesehen:
http://forums.dpreview.com/forums/read.asp?forum=1022&message=33772904

Grüße
Movies

Nachtrag: http://picasaweb.google.com/home Manchmal lag ich mit Fokus evtl. ein wenig daneben ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Auf- oder Umsteigen?

Nicht der richtige Link ;) Aber die Bilder auf der Review-Seite waren wirklich schon ganz gut und die Pro's und Con's kann ich nachvollziehen.
 
AW: Auf- oder Umsteigen?

Beispiel Schärfentiefe 85/1,8 an der 5DII: https://www.dslr-forum.de/attachment.php?attachmentid=1076363&d=1257890500
Wers mag muss es kaufen.

Ich denke, das verlinkte Bild ist Frontfokus-geschädigt.

Nachdem die "Missionierungsschlacht" geschlagen ist, sage ich noch etwas zu den 50-ern.
Das Canon EF 50/1.8, das ich hatte, war ab A=2.2 recht brauchbar.
Meines Erachtens spricht für das "1.4-er" lediglich die im Bedarfsfall höhere Lichtstärke. Die Qualitätsanmutung (auch ungenaue Entfernungsskala) und der langsame Micro-USM jedenfalls nicht, und:

Das EF 50/1.4 ist an der 50D - nicht nur bei Offenblende - überfordert !! Die "Matschigkeit" und vor allem Farbsäume sind klar schlimmer als an 30D / 1DMKII.
 
AW: Auf- oder Umsteigen?

Das Canon EF 50/1.8, das ich hatte, war ab A=2.2 recht brauchbar.
...
Das EF 50/1.4 ist an der 50D - nicht nur bei Offenblende - überfordert !!

Danke, endlich noch jemand, der auch beide kennt - und der die Sache ähnlich sieht wie ich. (Was übrigens auch den gängigen Tests entspricht, siehe etwa photozone.de, da löst das 1,8er besser auf als das 1,4er)
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Auf- oder Umsteigen?

Für Canonprodukte ist das hier der falsche Ort....
 
AW: Auf- oder Umsteigen?

Nein, der TO fragte gleich von Anfang an nach geeigneten Canon-Objektiven.

Stimmt schon aber es muss jetzt keine Debatte ausbrechen. Lieber ein paar Beispielbilder, die man auch wirklich vergleichen kann. Und da mir ja jetzt nahe gelegt wurde, dass der Systemwechsel um einiges teurer sein wird und ich mit der für meine Ansprüche geeigneten Olympus-Ausstattung zufrieden sein werde, gebe ich nun nicht mehr so viel auf Erfahrungsberichte.
Denn einige scheinen hier mit alles und jedem Erfahrung gesammelt zuhaben. Einen wirklich "Beweis" liefert das aber nie. Und solch konträre Meinungen helfen mir bei der Entscheidung nicht weiter. Hingegen schon die Iso-Tests dieser Seite: Olympus E-30 Review
 
AW: Auf- oder Umsteigen?

Stimmt schon aber es muss jetzt keine Debatte ausbrechen. Lieber ein paar Beispielbilder, die man auch wirklich vergleichen kann. Und da mir ja jetzt nahe gelegt wurde, dass der Systemwechsel um einiges teurer sein wird und ich mit der für meine Ansprüche geeigneten Olympus-Ausstattung zufrieden sein werde, gebe ich nun nicht mehr so viel auf Erfahrungsberichte.
Denn einige scheinen hier mit alles und jedem Erfahrung gesammelt zuhaben. Einen wirklich "Beweis" liefert das aber nie. Und solch konträre Meinungen helfen mir bei der Entscheidung nicht weiter. Hingegen schon die Iso-Tests dieser Seite: Olympus E-30 Review

@to

Es ist doch relativ normal, dass Du bei Oly auf die Frage nach dem Sinn eines Wechsels überwiegend "pro Oly"-Argumente lesen wirst. Deine Erfahrungsabfrage wird also hier eher Oly-lastig beantwortet. Würdest Du Deine Frage "offener" stellen, würden die Antworten auch gegensätzlicher ausfallen.

Das ist aber auch bei C, N und P so, dass die user der jeweiligen Marke genug Gründe für den Gebrauch der eigenen Technik nennen können.

Für einen Preis von ca. 1.000 EUR bekommst Du bei allen Herstellern anständige Technik, um Deine Vorhaben umzusetzen. Wenn Du allerdings auf Stabi und Lichtstärke setzt, fielen mir nur Oly und Pentax (und Sony?? Keine Ahnung, ob dort auch...) ein, wo Du Objektive wie das 30/1,4 und das 50/1,4 von Sigma stabilisiert betreiben kannst. Und diese Objektive kosten auch über alle Hersteller etwa gleich.

So könntest Du mit der E30 und obigen Linsen Dein Ziel erreichen. Bei C und N bekommst Du zwar etwas preiswertere 50er Linsen, aber eben keinen Stabi.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten