• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Mitmachen beim DSLR-Forum Fotowettbewerb Juni 2024.
    Thema: "Wiederholung"

    Jeden Monat attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
    Alle Infos zum Juni-Wettbewerb hier!
WERBUNG

D7200 Schulterdisplay

Crazygecko

Themenersteller
...ich mach mal einen weiteren D7200 Thread auf, da ich im Diskussionthread nicht fündig geworden bin.
Als Besitzer einer D7000 hab ich mir Laden mal die neue D7200 angeschaut und gleich das erste was mir naturgemäß auffiel war: Das Schulterdisplay ist anders. Besser gesagt, es wurde aufgeräumt, aber leider nicht zum Guten. Als Beispiel sei der Weißabgleich genannt, der auf dem Schulterdisplay nun gänzlich fehlt. Will man diesen verändern springt das Hauptdisplay an, auch zum einfachen Überprüfen muss man das große Display bemühen. Auf die schnelle im Laden konnte ich daran auch nichts in den Einstellungen ändern.

Gibt es dazu Praxiserfahrungen? Ich muss an dieser Stelle ganz ehrlich gestehen, dass mir der Sinn dieser Änderungen nicht auffallen will. Ein Schulterdisplay, auf der ich nicht alle wichtigen Einstellungen auf einen Blick überprüfen und ggf. sofort verändern kann erscheint mir relativ...unnötig. Bin ich damit alleine? Ansonsten gefällt mir die neue gut, wäre ja eigentlich schade...:confused:
 
Ich weiß mangels D7200 nicht, ob man das nicht im Menue entsprechend einstellen kann. Mir persönlich ist allerdings wichtig, daß ich das bei D610 und 7100 "auch" per Infoanzeige sehen kann, weil mir die Zahlen und Symbole im Schulterdisplay doch manchmal zu klein sind.
Hier kann man direkten Vergleich sehen, wenn man die Ansicht entsprechend wechselt und ich selbst wäre froh über die größeren Zahlen:

http://camerasize.com/compare/#611,440

Ciao
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

Infoanzeige läuft, aber die nutze ich persönlich an meiner D7000 nie, mit reicht das Schulterdisplay da aus, ist mir sogar lieber...
 
Hallo,

ich kenne jetzt nur den Vergleich zur D90, da sind die Ziffern des Schulterdisplays schon größer, was ich gut finde. Den Weissabgleich habe ich da ehrlich gesagt nie verwendet (gibts das bei der D90 überhaupt??).

Was ich zur Zeit noch vermisse ist die Anzeige der Fokuspunktlage im Schulterdisplay. Das war wahrscheinlich mit 59 statt 11 Punkten einfach nicht mehr machbar...:rolleyes:

CPH
 
Bei Nikon-Rumors gibt es einen Vergleich der Displays zwischen D7100 und D7200. Da hat letztere schon deutlich weniger zu bieten, dafür größer. Ist für Leute, die sonst eine Lesebrille brauchen, vielleicht sogar angenehmer.

Hier ist der Link
 
Was ich zur Zeit noch vermisse ist die Anzeige der Fokuspunktlage im Schulterdisplay. Das war wahrscheinlich mit 59 statt 11 Punkten einfach nicht mehr machbar...:rolleyes:

Ja, das fand ich bei der D200 auch Klasse, ansonsten vermisse ich höchstens noch die Bildqualitätseinstellung (RAW+....).
Ansonsten gefällt mir ehrlich gesagt das aufgeräumte der D7200 besser,
zumal man auf der +/- Skala wieder sehen kann, wieviel man unter/überbelichtet bzw. man die BKT Reihe vollständig darauf sehen kann.

Grüße
Markus

P.S.: Hey Nikon: Was ich noch klasse fänd wäre ein E-Ink/E-Paper Schulterdisplay statt Flüssigkristall
 
AF Anzeige dürfte auch weg sein??? Schade, oft wechsle ich den AF und da passierte es schon mal dass man vergisst umzustellen und da ist das Schulterdisplay Gold wert!
 
Für was hat man ein Schulterdisplay wenn ich dauernd für die wichtigen,alltäglichen Einstellungen oder Anzeigen auf das große Display schauen muss?!?!?! Schwachsinn!!!
 
Die Blitzsymbole scheinen auch zu fehlen - die sind mir bei der D90 auch wichtig - irgendwie... :(

Aber man gewöhnt sich bestimmt an alles... :grumble:
 
Was ich zur Zeit noch vermisse ist die Anzeige der Fokuspunktlage im Schulterdisplay. Das war wahrscheinlich mit 59 statt 11 Punkten einfach nicht mehr machbar

Wieso nicht machbar? Bei der D300(s) funktioniert es doch auch mit der Anzeige der 59 Fokusmeßfelder im Schulterdisplay, was mir z.B. auch wesentlich besser gefällt als das der D7200.
 
Ich finde das Schulterdisplay an der D7100 deutlich besser, auch ein weiterer Grund, dass ich nicht zur D7200 wechsel... bzw sich die D7200 nicht wirklich lohnt. Wenn nicht irgendwann mal was "richtiges" (D400:lol:) in Sachen APS-C kommt muss ich echt auf Vollformat (ala D810) wechseln. :ugly:
 
Man kann sich ja sicher an vieles (alles?) gewöhnen aber dass die Autofokusinformationen nicht mehr auf dem Schulterdisplay zu finden sind finde ich schon sehr eigenartig - da hätte ich in anbetracht der heutigen SD-Kartengröße sowie der Tatsache, dass die D7200 zwei Slots inne hat, eher auf die Restbildanzeige im Schulterdisplay verzichtet...

Für was steht denn eigentlich die untere Reihe - ISO & Restbildanzeige statt ISO oder Restbildanzeige (wie bei der D7100)?

Grüße
Marco
 
Wo wird mir denn AF-A/S/C noch angezeigt wenn nicht auf dem Schulterdisplay? Mit dem Rest kann ich leben, aber ich habe die vielen Anzeigen eigentlich eher geschätzt. Zu klein war mir das überhaupt nicht.
 
So...ich habe jetzt im Netz sämtliche Videos von der d7200 angesehen ob man etwas sieht bezüglich Schulterdisplay und Af...welches mir sehr wichtig wäre.
Ich weiß nicht ob man das so 1 zu 1 übernehmen darf aber in diesem offiziellen Video ab Sekunde 20 etwa sieht man kurz das Display(Schulter) wo man im linken Eck unten etwas wie AF-A sieht....https://www.youtube.com/watch?v=6XWRm-oR2s8
 
Im Handbuch auf Seite 9 ist das Display abgebildet.

Leider nicht mit allen darstellbaren Elementen. Aus den weiteren Kapiteln des Handbuchs geht allerdings z.B. hervor, daß zumindest beim Einstellen der AF-Betriebsart diese im Schulterdisplay angezeigt wird.
 
Stimmt. Durch drücken der WB-Taste wird z.B. der Weißabgleich im Schulterdisplay angezeigt. Da gibt es noch einiges zu entdecken :)

Gruß
Andreas
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten