• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Mitmachen beim DSLR-Forum Fotowettbewerb April 2024.
    Thema: "Sprichwörtlich"

    Jeden Monat attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
    Alle Infos zum April-Wettbewerb hier!
WERBUNG

[97968] Wildpark Bad Mergentheim

Nur so am Rande bemerkt: Die Galerie befindet sich nebenan. Sie muss auch nicht in anderen Bereichen ersetzt werden.

Hier geht es um die Vorstellung von Locations.
 
Sorry aber meines erachtens ist dieser park keine 50 € wert sorry:eek:


kannst du das auch belegen? begründen?
 
Da ja immer alle die Stativgebühr beschimpfen...

Das hat mit seine Geschichte dort im Park.

Zum einen sind manche Gehegebereiche so, dass vor dem niedrigen Zaun nur wenig Platz ist - bei den Fütterungsrunden sich je nach Wetterlage aber schon mal locker 100 Personen drängen - wenn dann noch 5-6 Fotografen mit Stativ rumstehen wirds schon eng, bei 10 kann man es vergessen. (z.B. Wildkatzegehege)

Dazu gibt es noch das Gerücht, dass es einmal ein Usertreffen irgendeines Forums gab und an die 50 Fotografen eingefallen sind - da hast du dann als Familie mit Kind das Nachsehen, du siehst dann nichts mehr.

Nicht nur deshalb hat der Wildpark die Fotografentage eingeführt, die immer schön gestaltet sind und wunderbare Möglichkeiten bieten. Einige hier aus dem Forum, aus meinem Bekanntenkreis und ich können das auch gerne bestätigen - es ist zwar noch immer nicht Wildlife und auch keine Ansatzfotografie, aber man kommt doch an richtig tolle Bilder, kann sich Rätschläge geben lassen - Harald hat da genug Tipps auf Lager und gemeinsam auch ein Bild vorplanen und dann umsetzen...

Jeder Wildpark hat Vor und Nachteile - aus meiner Sicht hat Bad Mergentheim genügend Vorteile und eine tolle Crew die immer ein offenes Ohr insbesondere für die Fotografen hat....
 
der Wildpark ist auch und vor allem mit Kindern eine Reise wert. Klasse Spielplätze mit Wasser, Klettergerüsten usw. Reichlich Tische und Bänke fürs Picknick, sehenwerte Haustiershow....
Mit 70-200mm F4 an einer Crop-DSLR kann frau schon ganz ordentliche Fotos machen. Wer unbedingt mit Stativ fotografieren will hat Werktags außerhalb der Ferien bei der Vormittagsfütterung bestimmt kein Problem einfach am Eingang anmelden (kostet ca. 11 Euro) aber es werden nur eine begrenzte Zahl Stative zugelassen.

strickliese
 
der Wildpark ist auch und vor allem mit Kindern eine Reise wert. Klasse Spielplätze mit Wasser, Klettergerüsten usw. Reichlich Tische und Bänke fürs Picknick, sehenwerte Haustiershow....
Mit 70-200mm F4 an einer Crop-DSLR kann frau schon ganz ordentliche Fotos machen. Wer unbedingt mit Stativ fotografieren will hat Werktags außerhalb der Ferien bei der Vormittagsfütterung bestimmt kein Problem einfach am Eingang anmelden (kostet ca. 11 Euro) aber es werden nur eine begrenzte Zahl Stative zugelassen.

strickliese

Falsch... Bitte vorher telefonisch anmelden sonst kann man auchn leer ausgehen....
 
Hallo zusammen... (y)

Allein das Offene, gut einsehbare Wolfsgehege mit seinen jungen Wölfen (geb. 2012) ist das Eintrittsgeld schon wert, mit oder ohne Stativ. Mein Tipp, wer kann sollte unter der Woche, und während der Schulzeit sich 1 Tag Zeit nehmen und den Park zuerst mit der Fütterung machen und dann auf eigenen Faust erkunden.

Ich werde uns für 2015 eine Familiendauerkarte kaufen, immer wieder interessant und lohnenswert....

;)
 
Aktualisiert:
Erwachsene/Jugendliche ab 15 Jahre 10,00 EUR
Kinder 3 bis 14 Jahre 6,50 EUR
Schwerbehinderte (nur mit Ausweis) Erwachsene 9,00 EUR
Kinder 5,50 EUR
Rollstuhlfahrer/ Blinde frei

Fotografieren !!

Das Fotografieren ohne Stativ und die Verwendung der Bilder für private Zwecke ist bei uns grundsätzlich gestattet.

Für das Mitführen und Fotografieren mit Stativ gilt:
Wir ermöglichen es fünf Personen pro Tag während der Parköffnungszeiten mit Stativ im Wildpark zu fotografieren. Hierzu müssen Sie sich vorher telefonisch mit Namen bei einem unserer Mitarbeiter anmelden (nicht auf dem Anrufbeantworter). Zum Eintrittspreis erheben wir ein Stativgeld in Höhe von 12,00 EUR, welches seine Gültigkeit nach Verlassen des Parks verliert.

Im Laufe des Jahres bieten wir interessierten Fotografen immer wieder die Möglichkeit außerhalb der normalen Öffnungszeiten im Wildpark ganztägig zu fotografieren (Fotografentage). Auf unserer Homepage erhalten Sie Informationen über die bevorstehenden Termine. Da diese Termine oft erst kurzfristig feststehen (z.B. bei Schneelage) informieren wir interessierte Fotografen auch per Newsletter. Wenn Sie per Mail informiert werden möchten, teilen Sie uns dies bitte mit. Vielen Dank.
http://www.wildtierpark.de
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten