DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2022, 12:17   #111
Großkatzenfan
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.05.2022
Beiträge: 157
Standard AW: Berauschende Entrauschung


Ok, ich hatte nur Entrauschen, Objektivkorrekturen und Schärfen gelesen.
Der Output von dem Tool ist ein DNG, also auch RAW. Merken LR und Co. dann selber, dass die Datei schon optimiert wurde oder muss ich das erst abstellen?
Großkatzenfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2022, 15:29   #112
Klabauter.Mann
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2019
Beiträge: 868
Standard AW: Berauschende Entrauschung

LR zeigt es so, wie PureRaw es konvertiert, alle Bearbeitungen, die vorher in LR vorgenommen worden sein könnten, sind dann weg

ABER - manchmal habe ich in LR schon bearbeitet, gedreht, geschnitten usw. und bin mit dem Entrauschen dann nicht zufrieden. Ich lasse dann das PureRaw Bild importieren und synchronisiere bis auf den Bereich "Details" die Änderungen des Ursprungsbildes in LR auf den PureRaw Import und schwupps ist die Welt wieder schön. Magisches Tool
Klabauter.Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2022, 20:47   #113
rkarpa01
Benutzer
 
Registriert seit: 27.06.2007
Ort: Cuxhaven
Beiträge: 4.119
Standard AW: Berauschende Entrauschung

Zitat:
Zitat von Klabauter.Mann Beitrag anzeigen
LR zeigt es so, wie PureRaw es konvertiert, alle Bearbeitungen, die vorher in LR vorgenommen worden sein könnten, sind dann weg
Also bei mir nicht. Außer Objektivkorrektur und Schärfen/Entrauschen (beide auch logisch, da DXO das macht), werden alle Bearbeitungen nach dem Import wieder eingestellt. Das Kameraprofil wird auf Adobe gestellt. Selbst alle Masken (auch AI) werden übernommen.
__________________
CuxhavenWebsite
rkarpa01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2022, 18:14   #114
Großkatzenfan
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.05.2022
Beiträge: 157
Standard AW: Berauschende Entrauschung


Neuer Test mit DxO PureRAW 2: https://abload.de/image.php?img=link...echtsnofnq.jpg
Bei fünfstelligen ISOs und einem Objektiv, dass das Programm erkennt, lieferte es eine extreme Verbesserung Fast kein Rauschen mehr und massiv geschärft ohne nennenswerten Detailverlust. So eine Verbesserung sah ich noch bei keinem anderen Programm.
Es scheint auch viel vom Objektiv abzuhängen. Leider werden die manuellen Gläser wie die von TTArtisan oder Tokina fast nie unterstützt.

3636: JPG mit "Multi-Frame Noise Reduction" (die Kamera kann in dem Modus nur JPG), ISO 12800, EV +1 (macht sich sehr gut mitm Entrauschen)
3637: RAW, mit PureRAW 2 verbessert, ISO 400, EV +4,75
3638: RAW, mit PureRAW 2 verbessert, ISO 12800 EV +1
https://photos.app.goo.gl/7VuMfkMdAi8oaeyi6

Geändert von Großkatzenfan (30.09.2022 um 19:44 Uhr) Grund: Ergänzung
Großkatzenfan ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.10.2022, 01:49   #115
m@sche
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 1.028
Standard AW: Berauschende Entrauschung

Zitat:
Zitat von Großkatzenfan Beitrag anzeigen
Kannst du bitte die Bilder, einmal in Vollansicht und einmal jeweils einmal als 100%-Ausschnitt hier im Forum hochladen?, auf Google kann ich die Bilder nicht zuordnen, außerdem ist ein Google-Account erforderlich um die Bilder herunterzuladen.
m@sche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 08:20   #116
JensLPZ
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2014
Ort: Halle (Saale) / L.E.
Beiträge: 9.211
Standard AW: Berauschende Entrauschung

Zitat:
Zitat von Großkatzenfan Beitrag anzeigen
...
Es scheint auch viel vom Objektiv abzuhängen. Leider werden die manuellen Gläser wie die von TTArtisan... fast nie unterstützt...
Das kann auch nicht funktionieren da - zumindest bei Canon - die TTartisan rein mechanische Objektive ohne jeden elektrischen Kontakt zur Kamera sind. Somit weiß die Kamera gar nicht, dass überhaupt ein Objektiv dran steckt.

Nichtsdestotrotz bin ich von meinen beiden TTartisan Fisheyes begeistert. Da ich mit denen ohnehin Panoramen vom Stativ aus aufnehme, kann ich eine ISO wählen, in denen Rauschen kein Thema ist. Selbst dann ließe sich ein mögliches Rauschen mit Topaz DeNoise AI (dessen Fan ich bin) im Nachhinein mit den vier angebotenen Methoden dieses Plugins perfekt beseitigen.

.
__________________
Ciao, Jens

Was ich so fotografiere + sortiert in Alben:
Porträts
·· EOS R/R5/R6 ·· Tromsø - weit über dem Polarkreis ·· Ungarn > Pusztaszer ·· Sächsische Schweiz ·· Allerliebste Ziesel


Canon 2x EOS R5 + BG-R10
L: RF 50 1.2 · RF 85 1.2 DS · RF 100 2.8 macro · EF 300 2.8 II · RF 600 4
L: RF 15-35 2.8 · RF 24-105 4 · EF 70-200 2.8 II · RF 100-500
L
aowa 12 2,8 RF · Trioplan 100 · TTArtisan Fisheyes RF 7,5 f2 & 11 f2.8

Geändert von JensLPZ (01.10.2022 um 08:23 Uhr)
JensLPZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 08:54   #117
Balaleica
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2011
Beiträge: 1.750
Standard AW: Berauschende Entrauschung

Zitat:
Zitat von Großkatzenfan Beitrag anzeigen
Irgendwie macht die Kamera beim ISO hochstellen auch Farbkorrekturen, die man per Hand nachmachen müsste.
Nein, macht die Kamera nicht. Davon abgesehen, wenn Du Dir das Bild anschaust, bei dem m@sche einen WB auf beiden Bildern benutzt hat, siehst Du immer noch Unterschiede. Das Problem dabei ist, daß es einen Farbstich in den Tiefen gibt, der quasi in die helleren Bereiche "ausblasst". Man braucht also einen maskierten WB, abhängig von den Farbwerten. Der Farbstich kommt übrigens vom hochskalierten Rauschen (Rauschen äußert sich in verschiedenen Artefakten, nicht nur den "Krümeln").

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen
Tja, nur sieht sich die Kamera ja dem selben Problem gegenüber, wenn das vorhandene Licht eine Anpassung auf, na sagen wir mal: ISO 25600 erfordert.
Nein. Ich hatte sehr explizit von Bittiefen geschrieben, und da gibt es Gründe dafür. Um es mal sehr einfach darzustellen: Wenn Du die Farbwerte z.B. mit 4 multipliziert, ist das (sehr grob vereinfacht) ungefähr so, als ob Du 2 Blenden aufhellst. Mit 4 multiplizieren heißt aber, daß es keine Zwischenwerte mehr gibt, d.h. vereinfacht gibt es nur noch 0, 4, 8, 12 usw. Eine Kamera mit 2 Blenden höherem ISO liefert Dir aber genau diese Zwischenwerte, d.h. da gibt es auch 5, 7, 10 usw. Bei 4 Blenden reden wir von 0, 16, 32, ... Wie lange kann man dieses Spiel treiben, bevor es sichtbar wird? Ich hatte Posterization erwähnt, oder?
Balaleica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 11:21   #118
Floyd Pepper
Benutzer
 
Registriert seit: 03.07.2011
Beiträge: 8.431
Standard AW: Berauschende Entrauschung

Zitat:
Zitat von Balaleica Beitrag anzeigen
Wie lange kann man dieses Spiel treiben, bevor es sichtbar wird? Ich hatte Posterization erwähnt, oder?
Die Kamera treibt doch genau das selbe Spiel. Es erfolgt keine analoge Signalverstärkung. Der Auslesewert der Sensel wird in der nachgeschalteten Elektronik (Exmor, Expeed, Digic, Prime, X-Pro...) primär digital verstärkt. Genau das ist ja der Grund für das mit wachsender ISO sichtbar stärkere Rauschen: der Luminanz-Unterschied zwischen den einzelnen Ortskoordinaten wird exponentiell vergrößert.

Posterisation konnte ich bei 12-bit oder 14-bit Raws beim Hochziehen in der EBV noch nicht beobachten. Die Reserve liegt hier in der ja so oder so letztlich nur 8-bit breiten Ausgabe ans Sichtgerät.
Floyd Pepper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 11:30   #119
rodinal
Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2010
Beiträge: 2.764
Standard AW: Berauschende Entrauschung

Zitat:
Zitat von Floyd Pepper Beitrag anzeigen
Die Kamera treibt doch genau das selbe Spiel. Es erfolgt keine analoge Signalverstärkung. Der Auslesewert der Sensel wird in der nachgeschalteten Elektronik (Exmor, Expeed, Digic, Prime, X-Pro...) primär digital verstärkt.
Eben nicht. In bei weiten den meisten Fällen wird sehr wohl analog verstärkt- was man bei geeigneter Software an der Existenz von Zwischenwerten nachweisen kann:

https://www.rawdigger.com/howtouse/i...t-digital-gain
rodinal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2022, 11:53   #120
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 2.749
Standard AW: Berauschende Entrauschung

Rauschen? Nie gehabt.

ISO 25.600:


(Panasonic S5 - mit DXO Photolab Deep Prime)
__________________
flickr

Geändert von Prosecutor (01.10.2022 um 17:44 Uhr) Grund: Neuer Link
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
iso , rauschen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:11 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de