DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2018, 22:14   #211
mooZmooZ
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 239
Standard AW: Kurze Frage - kurze Antwort

Hallo zusammen!Kann ich bei der G9 den Autofokus auf die AF/AE Lock Taste legen und mit dem Auslöser auslösen (so wie bei Nikon z Bsp mit der AF ON Taste) ?
mooZmooZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 22:15   #212
ObjecTiv
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2017
Ort: OWL
Beiträge: 107
Standard AW: Kurze Frage - kurze Antwort

Ja, funktioniert genauso.
ObjecTiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2018, 22:20   #213
mooZmooZ
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2007
Ort: Magdeburg
Beiträge: 239
Standard AW: Kurze Frage - kurze Antwort

Das ging ja schnellsuper danke!
mooZmooZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2018, 15:29   #214
Destruktivus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Kurze Frage - kurze Antwort

Seit einigen Monaten habe ich einen dc-g9, davor 2 Jahre G70.
Von der G70 bin ich gewohnt, direkt nach der Aufnahme zu den aufgenommen Bildern zu wechseln.
Die g9 braucht fast 3 sec nach der Aufnahme eines RAW Bildes, in der das Kartensymbol zu sehen ist und die Kamera auf die Eingabe auf das Play knopf nicht reagiert. Bei Serienbildern noch länger!
Ist das eine Einstellungssache oder braucht die Kamera wirklich 3 sec um ein 24MB RAW Bild zu speichern?

Dabei spielt es keine Rolle, ob eine :
- 32GB Samsung Pro+ HC U1 (90MB/s)
- 32 GB SanDisk Extreme Pro HC U3 (300MB/s)
- 64 GB SanDisk Extreme Pro XC U1 (95MB/s)
oder eine Samsung evo HC 1 U1
verwende.
Ich bin etwas verwirrt und wenn es keine Einstellungssache ist auch enttäuscht. 2 Kartenslots ultra SD Karten und dann 3 sec bis eine RAW geschrieben wird bzw bis die Kamera reagiert.
So nun meine Frage, habe ich etwas fals eingestellt? WIe ist euere Erfahrung / meinung dazu?

Geändert von Destruktivus (06.10.2018 um 15:31 Uhr)
Destruktivus ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.10.2018, 16:12   #215
ObjecTiv
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2017
Ort: OWL
Beiträge: 107
Standard AW: Kurze Frage - kurze Antwort

Das ist hier definitiv nicht so. DC-G9, Sandisk ExtremePro 32GB (300MB/s) in Slot 1 und Samsung 128GB EVO Plus (100MB/s) in Slot 2.

Wenn ich eine Aufnahme mache und unmittelbar danach den Play-Button drücke wird auch sofort, also völlig verzögerungsfrei, das Bild angezeigt.

Habs gerade noch mal getestet, es ist auch egal, ob ich nur RAW oder RAW+JPG aufnehme, genauso ist es egal ob Einzel- oder Serienaufnahme.

Das letzte Bild wird sofort angezeigt, auch kann ich dann sofort durch die Fotos einer Serie Blättern.

(ich nehme entweder nur RAW auf, oder RAW auf Karte1 + JPG auf Karte 2, andere Kombinationen hab ich nicht getestet)

lg Peter
ObjecTiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 02:03   #216
Destruktivus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Kurze Frage - kurze Antwort

Hallo ObjecTiv,
leider habe ich diese Erfahrung bisher nicht machen können, das wäre auch meine Erwartungshaltung.
Die Zuordnung ist bei mir auch so aber ich nehme nur RAW auf und entwickle auf dem Rechner.

Die erste G9 die ich bestellt hatte, hatte das selbe Verhalten. In dem Fall hatte ich es aus einem anderen Grund, ich bestellte bei einem Online Versand das sich doch Honkong /Grauimport herausstellte, zurück geschickt. Dann habe ich es bei Amazon gekauft. Auch dieser zeigt das gleiche Verhalten. Wenn ich die 2 Serienbild Variante 50 Bilder, einstelle .. dann dauert es min 10 sec nach dem auf "Play" drücken, bis ich die Bilder sehen kann.
Irgend eine Idee?

Bitte teste mal dies.

Slot egal: SD= Sandisk 300MB/s

RAW Format / iA / Serienbild (II) solange Aufnahme drücken (50Bilder bei RAW), bis es selbst aufhört --> Play --> Darin auf das Serienbildsymbol
Bei mir erscheint das Serienbildsymbol erst nach 2 sec Verzögerung , und beim Antippen erscheint "Schreibvorgangläuft" und erst nach ca. 17, wenn das SD-Kartensymbol verschwindet, kann ich die Bilder durchblättern

RAW Format / iA / Einzelbild --> Play --> zoom in/out
2 sec Verzögerung bis Bild zu sehen ist und +4-5 sec, wenn das SD-Kartensymbol verschwindet, bis zoom in/out möglich ist

Vielen Dank im Voraus
Yasar

Geändert von Destruktivus (07.10.2018 um 02:27 Uhr)
Destruktivus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 11:14   #217
ObjecTiv
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2017
Ort: OWL
Beiträge: 107
Standard AW: Kurze Frage - kurze Antwort

Hallo Yasar,

musste erst mal nachschauen welcher Drive Modus das mit den 50(60)FPS war weil ich meine Serienbildaufnahme umkonfiguriert habe, 50 Bilder pro Sekunde haben sich bei mir in der Praxis als zuviel erwiesen, ich nutze meist H mit 12FPS oder M mit 7 FPS.

Also es geht um SH2 mit 60FPS, habe mal nach deinen Vorgaben getestet und siehe da: wenn der Puffer voll ist und ich Wiedergabe drücke friert das Display erst mal für einige Sek. komplett ein, dann kommt irgendwann der Wiedergabebildschirm und wenn ich dann auf das Serienbildsymbol tippe für einen kurzen Moment "Schreibvorgang", vielleicht 2 sek. , dann kann ich durch die Bilder schalten bzw. der Stapel wird von alleine abgespielt.

Hab dann mal weiter getestet, weil ich dieses Verhalten überhaupt nicht kenne. Muss aber auch dazu sagen, dass ich z.B. iA noch nie benutzt habe (nur mal kurz getestet bei Einzelfotos). Bin je nach Situation meistens auf A,S,M und selten auf P.

Hab also mal auf A getestet, sonst gleiche Einstellungen mit SH2, dann ist es wieder wie sonst auch gewohnt, wenn der Puffer voll ist und ich drücke unmittelbar die Wiedergabetaste, dann erscheint sofort ohne Verzögerung der Wiedergabebildschirm. Wenn ich dann das Serienbildsymbol anklicke kommt auch für einen kurzen Moment "Schreibvorgang" (ca. 1-2 sek) und dann kann ich durch die Bilder schalten.
Diese Verzögerung mit dem Schreibvorgang kommt anscheinend aber auch nur in den SH-Modi, wo die Bilder dann als Stapel abgespeichert werden. In den normalen Serienbildmodi werden die Bilder ganz normal als Einzelbilder abgelegt, da gibt's bei der Wiedergabe überhaupt gar keine Verzögerung.

Die größte "Bremse" scheint aber der iA-Modus zu sein. Ich vermute mal, dass hier jeder einzelne Frame erst mal umfangreicher analysiert/nachbearbeitet wird und dadurch die lange Verzögerung entsteht.

Auf jeden Fall aber kein Defekt der Kamera.

lg Peter

Geändert von ObjecTiv (07.10.2018 um 11:47 Uhr)
ObjecTiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 12:41   #218
Destruktivus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Kurze Frage - kurze Antwort

Hallo Peter.

vielen Dank für die Mühe und Analyse!!!
Das mit iA und die Analyse / Bearbeitung als Grund für die Verzögerung ist klingt logisch und ist nachvollziehbar.
Und ja, ich muß zugeben ich arbeite meist mit iA, wenn ich Schnappschüsse machen will. Bei gezielten und schwierigen Situationen wechsele ich auf die anderen Programme und ggfl. auch auf M. M nutze ich nur für Astrofotografie und für Langzeitbelichtungen. Anfänger halt .
Ich habe nun mal bei P/A/S probiert und kann deine Beobachtung mehr oder weniger bestätigen.

Das SD-Kartensymbol nach einer Aufnahme bei einem Einzelbild (RAW) erscheint ca 3-5 sec lang, aber außer bei iA kann man tatsächlich leicht verzögert auf Play drücken und sich das Bild anschauen (zomm etc).

So wie ich bei diversen Tests gesehen/gelesen hattem, sollte das Schreiben auf die SD Karte dank des großen Pufferspeichers völlig transparent im Hintergrund ohne Einschränkung der Funktion der Wiedergabe oder weiterer Aufnahme von Bilder funktionieren. Ich hatte auch nirgends einen Hinweis oder Beschreibung des Verzögerungsverhaltens gesehen, daher meine Verwunderung und Verwirrung.
Wie schon erwähnt benutze ich seit 2016 die G70, bei dem bis auf Serienaufnahmen ich nie eine Verzögerung bemerkt habe. Man gewöhnt sich an bestimmte Funktionen und erwartet dass sie bei einer Kamera die 3x mehr kostet sowas nie zu Sprache kommen sollte

Dank Deiner Hilfe werde ich das zu Herzen nehmen und versuchen mehr "nicht iA" zu nutzen und kreativer zu werden .
Seltsam ist es schon.
Ich sah keine Grund auf die G81 zu wechseln, obwohl der Bildstabilisator in der Kamera schon reizvoll war, da ich meist Festbrennweiten wie die Leica Summilux 1.4 12mm und 25mm verwende, die keinen Bildstabilisator mitbringen.
Dann kam die G9 und ich habe sehr lange mit mir gehadert, um dann doch der Gier zu verfallen..

Nun denn vielen Dank noch mal für die Mühe und Geduld.

LG
Yasar
Destruktivus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 13:41   #219
MichaelN
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 5.270
Standard AW: Kurze Frage - kurze Antwort

Wieso überhaupt iA, wenn du nur RAW benutzt?
__________________
Gruß, Michael.

Besuch mich auf flickr
MichaelN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 21:59   #220
Destruktivus
Benutzer
 
Registriert seit: 06.10.2018
Beiträge: 4
Standard AW: Kurze Frage - kurze Antwort

Die Frage ist schnell beantwortet.
Ernsthafte Fotografie war nicht die Intention eine Systemkamera zu kaufen, sondern eher die Neugier und Notwendigkeit bessere Bilder als mit einer mini Knipse zu machen.
Erst durch das Interesse an der Astrofotografie ist die Notwendigkeit entstanden sich mit den (profi) Funktionen der Kamera und dann auch mit trial und error zu beschäftigen. Die Die Grundkenntnisse der Fotografie, besser die Grenzen lernt man dadurch manchmal schmrezhaft aber meist frustbehaftet, selten mit Freude kennen.
Grundkenntnisse habe ich schon, denke ich. Die Umsetzung, daran bin ich dran.


Viele Grüße
Destruktivus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:23 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren