DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Intern > Support

Hinweise

Anzeige
Umfrageergebnis anzeigen: Wie würdest du das DSLR-Forum unterstützen? (Mehrfachauswahl möglich)
Einmalige "Freischaltgebühr" (z.B. für den Handelsbereich) 794 31,26%
Jahresbeitrag / Gebühren (z.B. für den Handelsbereich) 511 20,12%
Namen / Adresse angeben (nicht öffentlich) 2.154 84,80%
Anderer Vorschlag (siehe Beitrag) 119 4,69%
Ich würde nicht helfen und nichts zahlen 138 5,43%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 2540. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2009, 22:53   #1
thomas250181
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Holzgerlingen
Beiträge: 752
Standard Wie würdet ihr das DSLR-Forum unterstützen wollen?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

da wir (ich) immer wieder diverse Briefe mit Beschuldigungen und Abmahnungen erhalten und uns dies auf Dauer finanziell und zeitlich nicht leisten können, möchte ich hier eine Diskussion starten, in wie weit ihr das DSLR-Forum und damit uns unterstützen würdet bzw. könntet.

Gerade die aktuelle Lage ist sehr heikel und ein Rechtsstreit, der für die Fortführung des Handelsbereich im bisherigen Stil notwendig ist, ist teilweise mit erheblichem finanziellen Aufwand verbunden (Sobald es etwas Neues gibt, findet ihr das im entsprechenden Thema).

Könntet ihr euch vorstellen, das DSLR-Forum in so einem Fall finanziell (oder auf eine andere Art und Weise) zu unterstützen?

Wärt ihr bereit euch einer Benutzerverifizierung (Überprüfung auf Name / Anschrift) zu stellen, um den Handelsbereich nutzen zu können?

Wie würdet ihr eine Art einmalige Freischaltgebühr (z.B. 20 EUR) für den Handelsbereich finden?

(Diese Punkte sind keine beschlossene Sache, sondern sollen als Anstoß zu einer sinnvollen Diskussion dienen.)

Ich bin gespannt auf eure Meinungen und eine ehrlichen Diskussion.

Wichtig: Bitte respektiert in diesem Thema auch andere Meinungen. Über die aktuelle Lage soll hier nicht diskutiert werden.

Gruß
Thomas
thomas250181 ist offline  
Alt 16.06.2009, 23:00   #2
osterhaase
Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 86
Standard AW: Wie würdet ihr das DSLR-Forum unterstützen wollen?

also ich würd sone verifizeirung gerne machen, gibt ja allen sicherheit. aber 20eur..hmm..das find ich nen bissel viel...5eur vielleicht....
__________________
mfg Osterhaase

System: 60D//Tokina 11-16mm 2.8//Tamron 17-50mm 2.8//Canon EF 50mm 1.8 II//Sigma 70-200mm 2,8

Hier meine kleine Bildersammlung:
Meine kleine "Copy&Show" Gallery
osterhaase ist offline  
Alt 16.06.2009, 23:03   #3
skudrinka
Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2008
Beiträge: 1.017
Standard AW: Wie würdet ihr das DSLR-Forum unterstützen wollen?

Zitat:
Zitat von thomas250181 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,


Gruß
Thomas
Hallo

Da ich nix zu verbergen habe würde ich einer Benutzerverifizierung (Überprüfung auf Name / Anschrift) zustimmen.
Zumal man dann auch Kinder die noch nicht Kaufen oder Verkaufen dürfen (unter 14?) aussortieren kann.

Eine Freischaltgebühr würde ich nicht wollen. Gerade nicht in dieser Höhe.
Um die 5€ (einmalig) ok.
Ich könnte mir auch sowas vorstellen das ich für jedes Geschäft das zu Stande gekommen ist einen kleinen Betrag an das DSL-Forum Spende/gebe. Vielleicht so 50Cent.

Zudem habe ich nix gegen mehr Werbung, wenn es keine Layer oder der gleichen sind.


LG

Wenn mir noch was einfällt, melde ich mich.
skudrinka ist offline  
Alt 16.06.2009, 23:04   #4
DaveTr
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: D-Town
Beiträge: 280
Standard AW: Wie würdet ihr das DSLR-Forum unterstützen wollen?

Eine Lösung ähnlich dem DForum fände ich gut, dort kostet es 12€ im Jahr und man erlangt den Fullmember Status, der neben dem Biete/Suche Bereich auch noch andere Funktionen freischaltet, größerer Speciherplatz für PN's, verbesserte Suchfunktion, etc.

/edit, eine Verifizierung würde ich begrüßen.
DaveTr ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.06.2009, 23:07   #5
Zimtstern85
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2009
Ort: Herzogenrath bei Aachen
Beiträge: 230
Standard AW: Wie würdet ihr das DSLR-Forum unterstützen wollen?

Nabend Thomas,

oh man da kommt ja einiges auf euch/dich zu..

Generell würd ich einfach mal sagen, wer nichts zu verbergen hat dem kanns doch eigentlich egal sein ob man überprüft wird oder?

Das mit der einmaligen Gebühr finde ich auch eine gute Idee, aber ich weiß nicht ob das die großen Haie unter den kleinen Fischen wirklich abschreckt??
Oder ob die über den "kleinen" Betrag eher lachen??
__________________
Nadine
fc

NIKON D7000|Nikkor 50mm 1,8 Ais MF|Sigma 70-200mm F2,8 EX DG Makro HSM II|SLIK Sprint Pro EZ|Flipside 300|WACOM BAMBOO Pen|Lightroom 3.3|Photoshop Elements 9
Zimtstern85 ist offline  
Alt 16.06.2009, 23:24   #6
AngelProfi
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2008
Ort: Aachen
Beiträge: 207
Standard AW: Wie würdet ihr das DSLR-Forum unterstützen wollen?

Ich finde das mit der Verifizierung und damit einen gewissen Trustedstatus zu genießen eine sehr gute Idee.

Jedoch finde ich 20 Euro ein wenig hoch angesetzt, ich kenne dies aus anderen Ligen, und Foren das man dort so um die 5 Euro bezahlt und dann verifiziert ist.

Denke das wir den Handel auf eine neue Ebene anheben und sicherer machen. Ich bin leider auch schon bei einem Kauf hier auf die Nase gefallen, was bis zur Polizei ging (Der Fall war ja hier auch bekannt)

Super Idee.
AngelProfi ist offline  
Alt 16.06.2009, 23:24   #7
sighthound
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 8.065
Standard AW: Wie würdet ihr das DSLR-Forum unterstützen wollen?

Ich wäre auch für eine Benutzerverifizierung.
__________________
LG Armin
sighthound ist offline  
Alt 16.06.2009, 23:24   #8
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: nördlich von Berlin
Beiträge: 12.087
Standard AW: Wie würdet ihr das DSLR-Forum unterstützen wollen?

Hallo,

eine Benutzerverifizierung im Handelsbereich wäre für mich ok, schafft es doch auch für den jeweiligen Handelspartner Vertrauen und Sicherheit.

Zu diskutieren wäre sicher die Gebühr.

Eine umsatzabhängige Abgabe wäre sicher für den Betreiber ein hoher Verwaltungsaufwand.

20€ finde ich aber viel, wenn ich nur mal ein paar Kleinteile verkaufen will.

Wie wärs mit einem Jahresbeitrag, z.B. 12 €.

Oder eine Staffelung wie im Nachbarforum.

Mit z.B. 6€ für 1/2 Jahr können sich auch Kleinverkäufe halbwegs rechnen.

Allerdings sollten dann auch die jetzigen Restriktionen wie z.B. Pushverbot ... etwas lockerer gestaltet werden.


Gruß
ewm
ewm ist gerade online  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.06.2009, 23:32   #9
miguel
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: Bochum
Beiträge: 13
Standard AW: Wie würdet ihr das DSLR-Forum unterstützen wollen?

Also gegen eine Verifizierung steht von meiner Seiten kein Einwand im Wege. Im Gegenteil, so ist man halbwegs sicher, dass der Handelspatner auch echt ist.

Zu den Kosten, macht es wie im dforum. Da bin ich auch schon mehrere Jahre Fullmember und die 12 EUR tun wirklich nicht weh...
__________________
cu,
miguel
miguel ist offline  
Alt 16.06.2009, 23:36   #10
ollielympus
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2007
Ort: Tübingen, ganz grob...
Beiträge: 393
Standard AW: Wie würdet ihr das DSLR-Forum unterstützen wollen?

Eine weitere Idee wäre folgendes: Man zahlt im Handelsbereich bei jedem abgeschlossenen Verkauf eine gewisse Gebühr, die sich nicht prozentual am Verkaufswert orientiert, aber dafür irgendwie gestaffelt ist:
Bis 50€ pauschal 1€, 50€-100€ 2€, bis 300€ sinds 5€ und alles drüber macht pauschal 10€. Vielleicht sind die Zahlen auch zu hoch oder zu niedrig gegriffen, aber das wäre eine Möglichkeit, die Kosten für euch wieder einzuspielen.
Die einmalige Gebühr fände ich auch nicht schlecht, sofern sie den gesamten Handelsbereich abdeckt. 20-30€ wären dafür ok, wenn man dafür dann Handeln und Händlerbewertungen abgeben kann und lesen kann. Ohne Moos nix los, weswegen man ohne Bezahlung im Handelsbereich nichts machen kann, also nichts lesen und nichts schreiben.
Vielleicht kann man das auch koppeln: 5€ für den Handelsbereich (einmalig) und pro Verkauf je nach Preis eine Pauschale. Wer mehr verkauft kann auch mehr bezahlen, weswegen die ganzen Dauerhändler, die ständig ihre Ausrüstung anbieten, neu kaufen, wieder anbieten auch mehr zur Kasse gebeten werden sollten. Dazu ein Monatslimit von 1 Verkauf pro Monat/Jahreslimit von 10 oder so ähnlich.
__________________
ollielympus

Let there be more light - Pink Floyd

Noch Früher Oly E3, früher Nikon D600, heute Panasonic GX80...
ollielympus ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Intern > Support
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:56 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de