DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Sigma SA

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2010, 00:09   #1
UliK-mit_Filter
Benutzer
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 597
Daumen hoch SilkyPix unterstützt jetzt offiziell die SD15 + DP2s!

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Gemeinde!

Jetzt ist es offiziell...
...ab Version 4.1.41.0 unterstützt SilkyPix Pro die SD15 und die DP2s!

http://www.isl.co.jp/SILKYPIX/japane...eview/dsp.html

...also wer jetzt nicht...

...ist selbst schuld!


P.S.:

Ein paar nützliche Info´s sind hier zu finden:

https://www.dslr-forum.de/showthread....759902&page=24

Fleder-Maus.jpg
UliK-mit_Filter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2010, 07:03   #2
ramatan
Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: Kassel
Beiträge: 198
Standard AW: SilkyPix unterstützt jetzt offiziell die SD15 + DP2s!

Danke für die Info
ramatan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2010, 10:32   #3
UliK-mit_Filter
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 597
Daumen hoch AW: SilkyPix unterstützt jetzt offiziell die SD15 + DP2s!

Danke für die Rückmeldung!
UliK-mit_Filter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2010, 19:41   #4
kruegchen
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 712
Standard AW: SilkyPix unterstützt jetzt offiziell die SD15 + DP2s!

Bilder über ISO 400 werden noch nicht bearbeitet. Bin gespannt auch die fertige Version. Die Bilder bis Iso 400 sehen sehr gut aus.

Hier mal ein Beispiel ohne künstlerischen Wert.
ISO400
F8
1/125s
59mm

SDIM2804.jpg

1:1 Ausschnitt

SDIM2804_1.jpg

Gruß Sven

Geändert von kruegchen (30.10.2010 um 19:49 Uhr)
kruegchen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 30.10.2010, 22:10   #5
UliK-mit_Filter
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 597
Frage AW: SilkyPix unterstützt jetzt offiziell die SD15 + DP2s!

Hi Sven,


hast Du auch das Raw zu dieser Schweinerei?

...sieht m.E. irgendwie unsauber aus, find´s Du nicht auch?

Da reizt es mich doch sehr, mal selbst Hand an zu legen...
...um der Sache noch etwas künstlerisch / technischen Wert einzuhauchen.


Uli

Zitat:
Zitat von kruegchen Beitrag anzeigen
Bilder über ISO 400 werden noch nicht bearbeitet. Bin gespannt auch die fertige Version. Die Bilder bis Iso 400 sehen sehr gut aus.

Hier mal ein Beispiel ohne künstlerischen Wert.
ISO400
F8
1/125s
59mm

Anhang 1539162

1:1 Ausschnitt

Anhang 1539169

Gruß Sven
P.S.:

Da ich sogar aus deinem .JPG die horizontalen Streifen mit SilkyPix Pro wegbekomme (gerade getestet), muss Ich davon ausgehen, dass Du aus irgendeinem Grund wohl die Präsentationsart mit Streifen gewählt hast... ... gelle?

Geändert von UliK-mit_Filter (30.10.2010 um 22:27 Uhr) Grund: P.S.:
UliK-mit_Filter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2010, 22:26   #6
titan205
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 5.794
Standard AW: SilkyPix unterstützt jetzt offiziell die SD15 + DP2s!

jippi!
titan205 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2010, 05:58   #7
kruegchen
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 712
Standard AW: SilkyPix unterstützt jetzt offiziell die SD15 + DP2s!

Das liegt leider an der Jpeg Komprimierung. Die Streifen sind mir garnicht aufgefallen. Bei den japanischen Schriftzeichen kann ich immer nur raten, was hinter den Reglern steckt.

Hier das Original: http://www.megaupload.com/?d=KTZYSYRM

Gruß Sven

Geändert von kruegchen (31.10.2010 um 06:15 Uhr)
kruegchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2010, 10:03   #8
UliK-mit_Filter
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 597
Daumen hoch AW: SilkyPix unterstützt jetzt offiziell die SD15 + DP2s!

Hi Sven,

Zitat:
Zitat von kruegchen Beitrag anzeigen
Das liegt leider an der Jpeg Komprimierung. Die Streifen sind mir garnicht aufgefallen. Bei den japanischen Schriftzeichen kann ich immer nur raten, was hinter den Reglern steckt.

Hier das Original: http://www.megaupload.com/?d=KTZYSYRM

Gruß Sven
vielen Dank für die Bereitstellung der RAW Datei!

Die SilkyPix Pro Version mit offizieller SD15 Unterstützung arbeitet m.E. eindeutig besser mit den SD15 RAWs zusammen, als die "normale" Version mit getuntem SD15 .X3F - insbesondere beim Rauschen!

Die Entwickler von SilkyPix Pro geben sich also offensichtlich richtig Mühe beim Einpflegen neuer Kameras!
Da warte Ich gerne ein paar Monate mehr, wenn´s sein muss.

-

Mein Kompromiss zu deiner Sauerei:

SDIM2804-SilkyPix_Pro-SD15-Preview.jpg

...an meinem alten Aldi Notebook in AdobeRGB entwickelt und abgespeichert...
...ich hoffe man erkennt trotzdem einen positiven Unterschied.


LG Uli
UliK-mit_Filter ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 31.10.2010, 10:54   #9
kruegchen
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 712
Standard AW: SilkyPix unterstützt jetzt offiziell die SD15 + DP2s!

Zitat:
Zitat von UliK-mit_Filter Beitrag anzeigen
Hi Sven,



Anhang 1539859

...an meinem alten Aldi Notebook in AdobeRGB entwickelt und abgespeichert...
...ich hoffe man erkennt trotzdem einen positiven Unterschied.


LG Uli
Ja, kann man. Ich habe bei der Bearbeitung ganz schön übertrieben. Aber ich arbeite mich erst in SilkyPix ein. Viel braucht man an den Bildern nicht machen. Die SD15 muß ich neu erlernen. Die will bei der Belichtung viel genauer eingestellt sein als die Sd14. Die Lichter brennen sonst schneller aus. Sie scheint Lichtempfindlicher zu sein was dem Rauschen zu gute kommt. Jedenfalls sind bis ISo800 für mich sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Ich habe jetzt bei der 70€ Aktion bei SilkyPix zugeschlagen. Man braucht wirklich nur das Upgrate. Die Seriennummer ist zu kurz um eine 4er Sequenz, aber die Software wird trotzdem aktivert.

Gruß Sven
kruegchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2010, 11:16   #10
UliK-mit_Filter
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 09.05.2009
Beiträge: 597
Lächeln AW: SilkyPix unterstützt jetzt offiziell die SD15 + DP2s!

Hi Sven,

Zitat:
Zitat von kruegchen Beitrag anzeigen
Ja, kann man. Ich habe bei der Bearbeitung ganz schön übertrieben. Aber ich arbeite mich erst in SilkyPix ein. Viel braucht man an den Bildern nicht machen. Die SD15 muß ich neu erlernen. Die will bei der Belichtung viel genauer eingestellt sein als die Sd14. Die Lichter brennen sonst schneller aus. Sie scheint Lichtempfindlicher zu sein was dem Rauschen zu gute kommt. Jedenfalls sind bis ISo800 für mich sehr gute Ergebnisse zu erzielen. Ich habe jetzt bei der 70€ Aktion bei SilkyPix zugeschlagen. Man braucht wirklich nur das Upgrate. Die Seriennummer ist zu kurz um eine 4er Sequenz, aber die Software wird trotzdem aktivert.

Gruß Sven
mach doch einfach einen Test mit deiner SD15 und einer SD14...
...beide mit dem gleichen Objektiv (am besten ein rein manuelles M42 er), gleiche Beleuchtung (z.B. ausschließlich Kunstlicht, welches seit etwa einer Stunde brennt), gleiche Blende etc... und einfach eine bildfüllende Graukarte als Motiv.

Dann im M- Modus die gleichen Werte bei beiden Kameras einstellen und anschließend z.B. mit monoveon die einzelnen Farbkanäle extrahieren und die tatsächlich gelieferten Helligkeiten vergleichen...


LG Uli
UliK-mit_Filter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Sigma SA
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de