Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 30.12.2010, 21:00   #309
slein
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 26
Standard AW: Canon-EOS-Protokoll

Hallo miteinander

Vor einem halben Jahr zeigte Nightshot einen Weg auf alte Sigma Objektive an modernen Canon DSLR mit kompletter Blendensteuerung zu verwenden. Hier nun eine El-Cheapo Umsetzung dieses Prinzips auf einen billigen Microcontroller (Atmel AtTiny24). Für eine wesentlich vernünftigere Lösung bitte auf Nightshot warten (Post 301)!

Im Anhang befindet sich das komplette Projekt für AVR-Studio. Das Ganze ist in Assembler geschrieben, möglichst übersichtlich gestaltet und großzügig kommentiert. Zusätzlich noch ein paar Bilder vom zusammengebratenen AVR, vom Einbau und ein Screenshot vom Logic Analyzer wo man sieht was gemacht wird.

Im Quellcode sind einige Anmerkungen zur Schaltung untergebracht, eine komplette Umbauanleitung fehlt und ist auch nicht Ziel der Angelegenheit! Die Objektive sind alle unterschiedlich aufgebaut und wo man lötet ist auch wieder Geschmacksache.

Entwickelt wurde an einer 40D mit leicht umgestalteter 18-55mm Kitlinse. Getestet wurde mit Sigma 70-210mm 1:2.8 APO. Vorher war nur Offenblende möglich, jetzt tuts auch Blende 22 (dazwischen auch). Getestet wurde mit Liveview, Spiegelvorauslösung, Reihenbildern, Einzelbildern, diversen Iso-Einstellungen, Abblendtaste... Keine Fehler oder Abstürze aufgetreten, bei mir. Was in anderen Kombinationen passiert weiß niemand und Canon kann diesen Hahn auch gaanz leicht wieder zudrehn mit der nächsten Firmware oder dem nächsten Modell.

Trotzdem nochmal zu mitmeisseln: Ich übernehme keinerlei Garantie und/oder Haftung! Wenn was schiefläuft ist das euer Problem!

Kurz zum Prinzip: Der Tiny wird zwischen Body und Objektiv gehängt, die ursprüngliche Verbindung muß unterbrochen werden (man in the middle). Sämtliche Kommunikation wird 1:1 durchgereicht, nur bei der Blendensteuerung wird leicht eingegriffen (cmd 19->18) damit das Sigma fehlerfrei abblenden und auslösen kann. Eingriffe in Autofocus etc. sind NICHT implementiert.

PS: Bitte keine Anfragen zu Umbauten o.ä. Ziel war es mein Sigma zum Rennen zu bringen :P

Nochn PS: Danke nochmal an Nightshot! Ohne die Infos würde das Sigma nochmal drei Jahre ein verkrüppeltes Dasein fristen..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 01 - Tiny komplett.jpg (105,7 KB, 234x aufgerufen)
Dateityp: jpg 02 - Tiny komplett.jpg (174,8 KB, 160x aufgerufen)
Dateityp: jpg 03 - Tiny komplett.jpg (159,5 KB, 189x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: zip TinyMod.zip (7,5 KB, 206x aufgerufen)
slein ist offline   Mit Zitat antworten