• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Juni 2024.
    Thema: "Wiederholung"

    Nur noch bis zum 30.06.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

Zoo-/Tierfotografie in Bremen und "Umzu"

Stefan23

Themenersteller
Hallo liebe Bremer und Nachbarn,

ich bin gestern nach Bremen gezogen (östliche Vorstadt) um hier zu studieren. Dank Semesterticket bin ich dann ab dem 1.10. auch sehr mobil.

Da ich sehr gerne in Zoos fotografiere wollte ich mal ein paar Tips einholen, wo man da am besten hinfahrt. Ich habe gedacht, mir eine Jahreskarte für den Zoo Hannover (relativ schnelle Zugverbindung, kostenlos mit Semesterticket) zu kaufen.
Meine Schwester (wohnt in Hannover) hat dort auch eine Jahreskarte und sagt es ist dort sehr schön.

Oder habt ihr bessere Tipps? Bremen hat ja keinen eigenen Zoo, oder? Gibt es noch einen schönen Zoo, der etwas schneller zu erreichen ist? Ein eigenes Auto habe ich leider nicht.

Viele Grüße,
Stefan
 
Welcome!

Der Zoo am Meer in Bremerhaven fällt mir zu diesem Thema ein: Klick!

Direkt in Bremen gibt es im Bürgerpark ein Tiergehege, aber das ist mit einem "richtigen" Zoo nicht zu vergleichen. Link

In Hamburg ist natürlich Hagenbeck, da weiß ich aber im Augenblick nicht, wie es mit fotografieren ausshieht (erlaubt/verboten?), dazu gibt es aber sicherlich Infos hier im Forum zu finden, und im Web wird Hagenbeck ja sicherlich auch Infos haben.

Der Zoo in der Wingst dürfte ohne Auto eher schlecht zu erreichen sein (ohne Gewähr). Link

Gruß
auch Stefan
 
Hallo,

vielen Dank. Im Zoo in der Wingst war ich schon einige Male, der ist ganz okay. Allerdings ohne Auto nicht zu erreichen. Ich habe vorher in Hemmoor (ca. 10km von der Wingst entfernt) gewohnt, hatte dort allerdings noch ein Auto.
Das Fotografieren ist in Hamburg erlaubt, für die Veröffentlichung braucht man allerdings eine Erlaubnis. Hagenbeck ist jedoch mindestens genauso weit weg wie Hannover - letzterer soll doch schöner sein.

Über Erfahrungen würde mich jedoch freuen! :)
 
Zoo am Meer kann ich zum Fotografieren eher weniger empfehlen. Der Zoo ansich ist recht klein, sprich die Auswahl an Tieren nicht groß. Und meistens kommt man nur durch cm Dicke Scheiben an sie heran. Also mal als normales Ausflugsziel sicher einen Besuch wert, aber rein nur zum Fotografieren hin lohnt sich nicht und man wird enttäuschend sein. Vorallem wenn man eben Hagenbecks usw gewohnt ist...
 
Tja, mit Zoos sieht es in/um Bremen halt nicht so toll aus.

Mir fällt noch ein kleiner Tierpark in der Nähe von Scharmbeckstotel ein. Dieser hier. Wie man da ohne Auto hin kommen soll, ist mir allerdings unklar. Eventuell mit Bus+Bahn (VBN).
 
Zoo am Meer kann ich zum Fotografieren eher weniger empfehlen. Der Zoo ansich ist recht klein, sprich die Auswahl an Tieren nicht groß. Und meistens kommt man nur durch cm Dicke Scheiben an sie heran. Also mal als normales Ausflugsziel sicher einen Besuch wert, aber rein nur zum Fotografieren hin lohnt sich nicht und man wird enttäuschend sein. Vorallem wenn man eben Hagenbecks usw gewohnt ist...

Da war ich auch mal - nicht wirklich prickelnd. Da ist Hannover wohl die bessere wohl. Muss man eine etwas längere Anfahrt wohl in Kauf nehmen.

Tja, mit Zoos sieht es in/um Bremen halt nicht so toll aus.

Mir fällt noch ein kleiner Tierpark in der Nähe von Scharmbeckstotel ein. Dieser hier. Wie man da ohne Auto hin kommen soll, ist mir allerdings unklar. Eventuell mit Bus+Bahn (VBN).

Da ist man dann sicher auch 1-2 Stunden unterwegs - dann kann ich auch direkt nach Hannover fahren. :D

Nichtsdestotrotz , vielen Dank für eure Antworten.
 
Die besten Fotoplätze zum fotografieren von Tieren in der Umgebung von Bremen sind, so finde ich, der Vogelpark Walsrode und dicht daneben der Serengeti-Park Hodenhagen.
Der Vogelpark ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln eventuell noch zu erreichen, beim Serengetti-Park wird es schwierig.

In Bremen besuche ich öfters die "Botanika" im Rhododendronpark, dort gibt es manchmal Tierausstellungen, z.B. wird am 29. September die Ausstellung "Tropische Schmetterlinge" eröffnet. Sehr empfehlenswert.
Die Jahreskarte kostet 20 €.

Einige Fotos von dort:
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=131019

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=133123&highlight=Surfer+Reptilien

und vom Serengeti-Park:
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=238802

MfG Surfer
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

vielen Dank für deinen Beitrag. Eine Karte für den Rhododendronpark werde ich mir auf kurz oder lang wohl auch kaufen. Allerdings interessieren mich eher die etwas größeren Tiere als die Schmetterlinge.

Zum Vogelpark Walsrode fährt man mit Bus und Bahn genauso lange wie mit der Bahn nach Hannover. :D
 
Den Zoo in Hannover finde ich nicht so toll. Das ist weniger ein Tierpark als ein Freizeitpark für Kleinkinder.
Insbesondere am Wochenende auch ziemliches Gedränge auf den engen Wegen und die Tiere schienen mir auch nicht so gut in Schuß zu sein.

Bin eine Woche später mal wieder in Hagenbecks Tierpark gewesen und war wirklich begeistert. Vor allem aus Photographensicht bietet Hagenbeck deutlich mehr als H. So sind z.B. die Löwen und ein Tiger in Hannover nur hinter inzwischen verkratzten Scheiben zu sehen(und zu photographieren) während Du die Viecher in HH, nur durch einen Graben getrennt, prächtig vor der Linse hast.

Kann Hagenbeck somit nur ausdrücklich empfehlen
 
Ich mache um den Zoo Hannover sowie den Tierpark Hagenbeck einen grossen Bogen.
Grund, von beiden braucht man eine Genehmigung um dort aufgenommene Fotos zu veröffentlichen, auch bei nichtkommerzieller Verwendung.

Fotos aus den beiden Tierparks dürfen also hier im Forum ohne Extragenehmigung nicht gezeigt werden.
MfG Surfer
 
Vielen Dank für eure Tipps!


Der Wildpark bei Hamburg ist sicher mal einen Tagesausflug wert wenn das Wetter wieder besser wird.
Wie ich nach Ströhlen mit den Öffis komme habe ich nicht herausfinden können. :(
 
Eventuell würde auch dieser hier ja in Betracht kommen
http://www.wild-park.de/anfahrt.php
Haben sehr viele Freigehege und eine Flugshow täglich.
War leider noch nicht dort, habe aber es mir fürs nächste Jahr vorgenommen
Ich war zum ersten mal im Oktober dort und hatte gleich eine Jahreskarte gekauft.
Der Wildpark Lüneburger Heide ist auf für Fotografen sehr empfehlenswert, besonders in der Zeit ohne Besucherrummel.
Stichworte Rotwild, Wölfe, Bären Luchse, Fischotter und Schneeleoparden.
In der Galerie > Tiere habe ich viele Fotos von dort eingestellt.
MfG Surfer
 
Moin,

ich war auch vor ein paar Wochen im Wildpark Lüneburg (y) Wetter hatte ein Einsehen mit uns und wir konnten bei Sonnenschein die Tiere ablichten.

Wer die Griefvogelschau sehen möchte, sollte sich jeweils links oder rechts auf die Bänke setzen, weil man von dort aus die Greifvögel wunderbar auf sich zufliegen sieht.

Gruß

Andreas
 
Hallo Stefan und alle die gerne in Zoo´s gehen,
die Frage war ja nach einem Tierpark, der mit den Öffentlichen gut zu erreichen ist. Zugverbindung Bremen - Hamburg, in Harburg aussteigen, dann den Bus, Linie kann ich Dir im Moment nicht sagen, bis vor die Tür vom Wildpark Schwarze Berge, ein Naturpark ähnlich wie der Wildpark Lüneburger Heide bei Garlstorf.
Ich bin in beiden regelmäßig mal unterwegs, beide sehr nett. Fotografieren kann man dort eins a, da bei hohen Zäunen oft ein Aussichtsturm am Zaun ist, so dass man ohne Zaun super fotografieren kann.
http://www.wildpark-schwarze-berge.de/

Viel Spaß,
Carsten
 
Hallo Stefan und alle die gerne in Zoo´s gehen,
die Frage war ja nach einem Tierpark, der mit den Öffentlichen gut zu erreichen ist. Zugverbindung Bremen - Hamburg, in Harburg aussteigen, dann den Bus, Linie kann ich Dir im Moment nicht sagen, bis vor die Tür vom Wildpark Schwarze Berge, ein Naturpark ähnlich wie der Wildpark Lüneburger Heide bei Garlstorf.
Ich bin in beiden regelmäßig mal unterwegs, beide sehr nett. Fotografieren kann man dort eins a, da bei hohen Zäunen oft ein Aussichtsturm am Zaun ist, so dass man ohne Zaun super fotografieren kann.
http://www.wildpark-schwarze-berge.de/

Viel Spaß,
Carsten

Dank für den Tipp, den Wildpark Schwarze Berge kenne ich noch nicht, werde ihn mir aber auf jeden Fall mal ansehen.
MfG Surfer
 
Da ich auch schon öfter bei Hagenbeck fotografiert habe, kann ich bestätigen das für eine Veröffentlichung eine Genehmigung von Hagenbeck eingeholt werden muss.
Das ist aber nun wirklich kein Problem bei folgender Arbeitsweise:

Die Bilder die veröffentlicht werden sollen ggf drastisch runterrechnen und per Mail an Foto@hagenbeck.de senden, mit der Bitte um Freigabe zu Veröffentlichung.
Die Antwort kommt in der Regel noch am selben Tag mit der Bitte das Foto mit " mit freundlicher Genehmigung vom Tierpark Hagenbeck" zu versehen.

Das ganze kostet halt nur etwas Zeit kann aber, wegen "der Rechte", Ärger vermeiden.

soooo schwer ist das NICHT !!
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten