• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Mai 2024.
    Thema: "Diagonale"

    Nur noch bis zum 31.05.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

Sigma oder Tamron

Gast_85

Guest
Hallo zusammen,

ich konnte mich noch immer nicht entscheiden welches Objektiv ich meiner 300D spendieren soll.
Das Tamron2,8/28-75 XR LD Di IF ist mir hier im Forum ja schon empfohlen worden, ich habe mich darüber auch schon schlau gemacht, es ist sein geld auf jeden Fall mehr als wert. Was mir aber ein wenig bitter aufstösst ist die Anfangsbrennweite von 44,schlagmichtot mm.
Es gibt auch noch ein Sigma Objektiv, das EX 24-70/2,8 DG HF, es ist auch schon für digitale "optimiert" und fängt schon bei 38mm Brenweite an. Kostet zwar einige euronen mehr, daher meine Frage: Kennt jemand die Qualität des Sigma? Ist es den mehrpreis wert?

Viele Grüsse
Mattusch
 
Schon zur Stelle ;)

Also ich kann zum Sigma nichts sagen, meine Überlegung war folgende:

Selbst bei 38mm Brennweite (KB) braucht man ein zusätzliches WW-Objektiv. Ich warte da auf das angekündigte Tamron 17-35mm, das auch aus der digital optimierten Serie stammt.

Das Tamron kommt überall sehr gut weg, hat in der ColorFoto Bestnoten bekommen und kommt in der Abbildungsleistung sehr nahe an die L-Objektive von Canon ran, die aber locker das 3-4 fache kosten. Zudem ist das 28-75/2.8 noch relativ kompakt und leicht.

Ich werde morgen mal ein paar Bilder dazu posten (und auch zum Canon 70-200/4 L).

Schau einfach mal im DForum vorbei, was dort zum Sigma steht.

Viele Grüße
Franklin
 
Hab das Sigma nicht, hab mich aber stark drüber informiert.
Es ist wesentlich schlechter als das Tamron! Das Prädikat DG bekommen bei Sigma alle Objektive, die große Öffnung und genung WW haben. Generell ist da nichts auf digital optimiert. Das 24-70 (wollt sehen ob es eine Alternative zum 24-70L von Canon gibt) schneidet aber in allen Tests (zum Teil wesentlich) schlechter ab als das Tamron und das Canon.
Ich würde also davon abraten und eher zum Tamron greifen. Für mehr WW sehen was die neuen Entwicklungen so bringen!
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten