• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Februar 2024.
    Thema: "Backwaren"

    Nur noch bis zum 29.02.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

Sigma EX 28-70/2,8 DF

marek76

Themenersteller
Hallo, habt Ihr besitzer dieses Objektiv diese Fotos gesehen?

http://www.dslr-portal.de/forum/viewtopic.php?t=7188&highlight=2870

Nun ich kann bei F2,8 leider nicht von so tollen Ergebnissen berichten.
Der linke Rand ist bei total unscharf, fast so wie die Tamron Beispielfotos
aus dem -Silvax- Test.

Hier 28mm F3,2 ISO400

http://home.tiscali.de/dubiela//6.jpg

Woran kann das liegen? wer kann mir Beispielfotos bei 28mm und F2,8 (bis F4) zuschicken?

Wäre echt dankbar!

schöne Grüße
 
das ist ja echt uebel. mein sigma liefert ueber fast den kompletten bildbereich eine hohe schaerfe. vielleicht hat dein objektiv einen defekt. normal ist das auf jedefall nicht. wie sehen die bilder denn abgeblendet aus?

gruss
 
übel !! meins ist selbst bei blende 2.8 noch sehr scharf !
 
kauf Dir ein Tamron dann passts wieder ! :D

Nee im ernst ich denke auch das es ein Defekt ist. Auch die rechte Seite sieht nichtgerade gut aus.

Haste das Objektiv auch auf AF stehen und nicht auf MF ? :rolleyes: :D

Würde es umtauschen. ;)
 
Hab schon alles Probiert, Manuell, Autmatisch. ganz egal, die linke Seite ist einfach super unscharf. Ich hatte ja vorher schon das 28-135er, das hat auch auf der linken Seite bei Offenblende sehr schlecht ausgesehen.

Habe gedacht es liegt vielleicht an der Kamera? Ein 80-200 mm 4,5-5,6 für 80 Euro von Ebay, macht aber in den Ecken bei Offenblende bessere Bilder!

http://home.tiscali.de/dubiela//vergleich2.jpg

Weiss jemand ob ich mit diesem Vegleich den Fehler an der Kamera ausschliessen kann?
 
geh doch einfach mal in ein Fotoladen und probier mal ein anderes Sigma aus. Dann wirste schnell merken ob Deins defekt ist oder nicht ! ;)
 
Hallo!

habe 3 Stunden beim Händler alles getestet was da war. Gleiche Motive fotografiert und vergliechen. Mein Sigma ist wirklich im Eimer. das Exemplar welches er da hatte war aber nicht viel besser! Testsieger wurde eindeutig Canon EF 17-40mm 1/4.0 L USM - was für Schärfe und Farben! Als er mir aber für 420 Euro das Canon 28-135 USM angeboten hat musste es nehmen..zumal es in den Ecken um Längen besser als beiden EX Sigma 28-70 und 24-70 ist. Dazu mehr Brennweite und Stabilisator.. flüsterleiser Motor usw.. Sigma sieht aber etwas Hochwertiger aus...:)

Oben mein Sigma unten Canon USM.... Linke Ecke 100% Ausschnitte.
http://home.tiscali.de/dubiela//canon.jpg


Schöne Grüße!
 
Tja. wer weiß was die Post damit gemacht hatte :( Aber wie gesagt.. hab im Photoladen 3 Weitere Sigma EX getestet, die waren zwar besser aber nicht optimal und immer unterschiedlich! Der Händler war der Meinung, dass die Streuung bei Sigma und Tamron Objektiven sehr stark ausfällt. Da muss man wirklich suchen und Testen. Canon sei von der optischen Leistung fast immer die bessere Wahl, auch wenn die alles andere als hochwertig verarbeitet scheinen. Bis auf die L Serie.. was für Geräte!

Wahnsinn wie schnell und leise der 28-135er IS USM ist. :D Den Motor hört man gar nicht, nur das leise Schnurren des Bildstabilisators. (falls eingeschaltet). Bleibt zu hoffen, dass sich im Objektiv kein Staub verfängt, sollte eine Canon Plage sein…Nachteile gibt es leider auch immer..
:D
 
@marek76,

also erst mal viel Spaß mit dem 28-135 IS. Es ist dank USM und IS schon ein tolles Objektiv.

Allerdings hat es Offenblenden von 3.5 bis 5.6. Das ist ein Abblenden von knapp 1..2 Blendenstufen bei den Sigmas. Die hätten dann entsprechend abgeblendet durchaus mindestens gleich scharfe Bilder wie das offene 28-135 liefern sollen.

Aber ist ja auch egal. Hauptsache Du bist zufrieden mit Deinem 28-135.
Das dürfte auch nicht staubanfälliger als andere Canons mit der Bauart sein. Ich denke, daß das eher eine Legende ist.

Gruß
ewm
 
Dose schrieb:
ist denen das sigma 10mal runtergefallen ? :eek: :eek:

Scheinen die letzten Zuckungen der Produktionstätte zu sein.
Bei Foto-Gregor in Köln hat der Händler gesagt, er hoffe noch einmal
welche bekommen........

Also nur noch Altschrott im Handel????????? :(
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten