• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Februar 2024.
    Thema: "Backwaren"

    Nur noch bis zum 29.02.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

N8Shot Budapest

guido69

Themenersteller
Zu sehen ist die Kettenbrücke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Foto 1:

Tv (Verschlusszeit)
1.3
Av (Blendenzahl)
9.0
Messmodus
Integralmessung
Filmempfindlichkeit (ISO)
100
Objektiv
18.0 - 55.0 mm
Brennweite
25.0 mm

Foto 2:

Tv (Verschlusszeit)
0.4
Av (Blendenzahl)
5.0
Messmodus
Integralmessung
Filmempfindlichkeit (ISO)
100
Objektiv
18.0 - 55.0 mm
Brennweite
43.0 mm

Foto 3:

Tv (Verschlusszeit)
0.8
Av (Blendenzahl)
9.0
Messmodus
Integralmessung
Filmempfindlichkeit (ISO)
100
Objektiv
18.0 - 55.0 mm
Brennweite
55.0 mm

Foto 4:

Tv (Verschlusszeit)
2
Av (Blendenzahl)
9.0
Messmodus
Integralmessung
Filmempfindlichkeit (ISO)
100
Objektiv
18.0 - 55.0 mm
Brennweite
18.0 mm

Foto 5:

Tv (Verschlusszeit)
1.6
Av (Blendenzahl)
9.0
Messmodus
Integralmessung
Filmempfindlichkeit (ISO)
100
Objektiv
18.0 - 55.0 mm
Brennweite
38.0 mm
 
...sind die fotos so gut oder so schlecht das keiner was schreibt? woran liegt es?
 
Die sind viel zu dunkel. Versuch dich doch mal mit DRI.
Da mußt Du Belichtungszeiten bis 2 Minuten machen.
Ich mache es immer so: immer doppelt so lange wie das letzte Bild belichten, und zwar so oft bis der Himmel anfängt blau zu werden. Das können wie gesagt schonmal 2 Minuten sein.
 
-donald- schrieb:
Die sind viel zu dunkel. Versuch dich doch mal mit DRI.
Da mußt Du Belichtungszeiten bis 2 Minuten machen.
Ich mache es immer so: immer doppelt so lange wie das letzte Bild belichten, und zwar so oft bis der Himmel anfängt blau zu werden. Das können wie gesagt schonmal 2 Minuten sein.

...ich würde es gerne mit DRI probieren aber mit meinem photopaint12 hab ich es noch nicht hinbekommen...übrigens habe ich extra mehrere belichtungsreihen gemacht um dri zu probieren...

...du schreibst das sie viel zu dunkel sind was ich allerdings an meinem kalibrierten bildschirm nicht richtig nachvollziehen kann...oder hab ich meinen bildschirm falsch kalibriert?
 
hallo,

ich schließe mich der meinung von donald an. die bilder sind leider zu dunkel.
aus diesem motiv kann man wesentlich bessere ergebnisse erzielen.
dri wäre eine möglichkeit, die andere wäre zur blauen stunde foten.
ich würde es nochmal probieren.

ASUS
 
Hallo,

es gibt Tage da bin ich auch der Meinung das Nightshoots ohne DRI gar nicht mehr gehen. Ich mach das ja auch gern.
Aber manchmal denke ich, so ein ehrliches, einfach belichtetes Bild, dem man ansieht, das es nachts entstanden ist, ist auch mal wieder schön zu sehen.
Unter diesem Gesichtspunkt gefällt mir Bild No. 2 sehr gut, die Lichter sind nicht (allzusehr) ausgefressen und die Brückenpfeiler haben eine schöne Zeichnung.

Trotzdem wäre DRI und/oder Blaue Stunde auch noch ein Versuch wert.

Grüße

Bernd
 
Garak schrieb:
da gibts bei Digitalkamera ein schönes kleines Tutorial. Allerdings für Photoshop, das dürfte sich aber auch auf andere Anwendungen übertragen lassen.

Grüße

Bernd

...das hab ich auch schon gefunden...läßt sich aber nicht ohne weiteres bei photopaint12 umsetzen...zumindest wenn ich es mache! ;) ...ich bin da leider nicht so fit drin...
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten