• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Mai 2024.
    Thema: "Diagonale"

    Nur noch bis zum 31.05.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

Mist ich habe sie doch genauer angeschaut....

Daniel C.

Themenersteller
"
... die EOS 300d

Hallo,

nun heute habe ich mir nach der Arbeit mal die Canon EOS 300d angesehen und ein wenig ausprobiert:

Sch... , DAS ist ein Autofocus nach meinem Geschmack! Und das Sucherbild, zwar nicht Superbriliant, aber super Scharf! Ich hätte das nicht tun sollen! Das Gehäuse fasst sich auch nicht so billig an wie ich vermutet habe. Es liegt eigentlich ziemlich satt in der Hand.

Hmm, was stört mich an meiner noch gar nicht alten 7hi. Der nicht immer präzise AF, und das der AF immer noch zu langsam ist (meine 2 Jährige ist schon eine richtige Sprinterin ). Bilder macht sie ohne zweifel tolle. Und umfangreichere Funktionen hat sie auch.
Aber,... ich habe 10 Jahre lang eine SLR gehabt, und die war einfach schneller und sicherer beim Fokusieren und wegen der tausend Funktionen macht man auch keine besseren Bilder.

Prinzipiell genügt die 7hi dicke, aber...

Nein,nein, ich darf gar nicht drüber nachdenken. Meine Frau weist mich ein wenn ich eine neue Kamera will (7hi vom 18.09. NEU).

Oh mann! Das Leben ist ungerecht.

Gruß
Daniel"

Hallo erst einmal,

.... jaja diesen Thread habe ich im D7userforum abgesetzt. Ich dachte mir ich setze ihn auch hier mal rein und schaue mir so Eure Meinungen zu dem Thema an.
Was ich auch noch nennen muss, der AF stört (Meine Tochter ist zu schnell, jaja, Tom das hast Du mir vor dem Kauf gesagt) mich und das ich die höheren Iso-Werte praktisch nicht nutzen kann finde ich auch nicht so prickelnd (beim Martinszug wären Iso 800 oder mehr echt nett gewesen).

Nun denn,
Gruß
Daniel
 
Hi Daniel
Tja ..... hatte das schon im D7-forum gelesen :D ;)
Habe den Abverkauf meiner D7 und den damit verbundenen Wechsel zur 300D nicht bereut............ überhaupt nicht.

War aber auch schon geistig auf weitere Unkosten eingestellt. Objektive, Blitz usw. sind logische Erweiterungen die früher oder später kommen werden.
Die Entscheidung ob Du es tun sollst oder nicht kann Dir keiner abnehmen, aber Du den Umstieg machst wirst Du es nicht bereuen.

Aber einen Punkt solltest Du Dir vor Augen halten. Die entgültige Schärfe der Fotos wirst Du erst mit EBV erreichen. So knacke wie bei Deiner D7Hi bekommst Du die Fotos in Sachen Schärfe nicht auf Platte. An den Gedanken musst Du dich gewöhnen.

Schau mal auf meine HP unter 300D / Scharf dann siehst Du es.

Pat
 
Ok im März genehmigt Deine Frau eine neue, wenn Deine genau
so wie meine ist :)

Meine war gerade mal 5 Monate alt.

Ich hoffe Du findest eine schnellere Lösung.

Aber die Folgekosten sind nicht unerheblich!

Auch hier ware ich dich.

1000 Euro Kit
700 Euro für zusätzliche Optiken
200 Euro Blitz

Das ist echt happig!

Nur für die, die es interessiert!

Objektive

28-70 2.8 Tamron 400 Euro
70-300 4.0/5.6 Apo II Makro Super Sigma 200 Euro
50 1.8 Canon 120 Euro

Für unsere 10D User noch das Tamron 19-35 3.5/4.5 250 Euro

Das ist die Mindestanforderung. Wer Budget hat kann auch bessere kaufen!
 
Tom Bombadur schrieb:
Wer Budget hat kann auch bessere kaufen!

Aber wer hat das schon :D ;)

Pat
 
hallo pat, zu deinem thema schärfe. zu erwähnen wäre noch das bei photoshop immer im labmodus der helligkeitskanal geschärft werden sollte, oder noch besser mit nic sharpener pro (plugin).
 
Die Rechnung geht auf Tom ........ es sei denn jemand steht auf Ls ;)

Von dem Plugin habe ich bisher nur gehört NoberT.
Ich arbeite hauptsächlich mit PhotoPaint, das ist beim Schärfen auch ohne Plugins schon super.

Pat
 
@pat:

ja photopaint ist auch in der bildschirmansicht etwas schärfer als photoshop. nic sharpener pro ist absolut professionell auch im preis, aber es schärft nach anwendungsweise z.b. internet, offsetdruck, tintenstrahldruck. aber auch bei photopaint wird normalerweise nur der helligkeitskanal im labmodus geschärft, wegen den weissen schärferändern. übrigens ist photopaint kein bisschen schlechter als photoshop sondern in manscher hinsicht sogar besser.
 
Hallo,

danke für die Antworten.
Ja über die Folgekosten bin ich mir bewusst. Ich war ja bis vor kurzem noch Minolta SLR-Besitzer. :( (Warum ist Minolta im Bereich DSLR so unfähig?)

Ich hatte mir das Kit vorgestellt. Dann zu Weihnahchten das Sigma 70 - 300 und das 50mm Canon. Der Blitz muss dann noch warten (der wäre jetzt eigentlich bei der 7hi fällig gewesen). Das alles natürlich nur wenn die Entscheidung zu 300d fällt ;). Eine vernünftige WW-Festbrennweite sollte auch irgendwann folgen. Eventuell würde ich mich auch nach gebrauchten Objektiven umschauen, damit habe ich bis jetzt gute Erfahrungen gemacht.

Hmm, das mit der Schärfe müsst Ihr mir jetzt bitte noch genauer erklären. Bei meiner hi, finde ich das es manchmal ja sogar zuviel des Guten ist (Bergsäume im harten Kontrast zum Himmel). Aber das ich bei der 300d jedes Bild nachschärfen muss, finde ich dann doch ziemlich heftig.


Gruß
Daniel
 
hi daniel.

keine angst du musst die bilder nicht jedesmal nachschärfen. die kamera hat intern 5 stufen die du nach deinem geschmack einstellen kannst. die meisten leute (ich auch) stellen den regler auf neutral und schärfen lieber im bildbearbeitungsprogram.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten