• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Juni 2024.
    Thema: "Wiederholung"

    Nur noch bis zum 30.06.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

Lichtwürfel zusammenfalten [gelöst]

foto-pixel

Themenersteller
hallo an alle...

ich habe einen lichtwürfel 120x120 cm , den ich nicht mehr zusammen legen kann.:wall:

kann mir vielleicht jemand einen tipp geben.

vielen dank ... foto-pixel
 
AW: Lichtwürfel zusammen falten

Es wär vermutlich hilfreich zu wissen, um was für ein Modell es sich handelt, oder gibts dafür nur einen Hersteller und nur ein Modell weltweit? ;)
 
AW: Lichtwürfel zusammen falten

diese "federringe" die das tuch spannen müssen zuerst mal alle übereinander liegen - also den würfel zusammenfalten. dann die ringe "übereinanderdrehen" wie wenn du einen gummiring doppelt übereinanderlegst. ich gebe aber zu dass wir unseren einmal zusammengelegt haben und seitdem nur mehr halb zusemmenlegen weil das ein ziemliches "gewurstel" ist. genauso wie das erklären des zusammnefaltens... :D

falls es noch probleme gibt mach ich vielleicht noch fotos vom zusammenfalten (wenn ichs selber schaffe :wall: )
 
AW: Lichtwürfel zusammen falten

Frosty schrieb:
Es wär vermutlich hilfreich zu wissen, um was für ein Modell es sich handelt, oder gibts dafür nur einen Hersteller und nur ein Modell weltweit? ;)

:D ... lencarta ist der hersteller
ist wie bei jedem lichtwürfel ein stahlband in den seiten.
aber ich bekomme den würfel nicht mehr klein :ugly:vielleicht hat ja jemand auch schon mal gekämpft
 
AW: Lichtwürfel zusammen falten

captain kirk schrieb:
diese "federringe" die das tuch spannen müssen zuerst mal alle übereinander liegen - also den würfel zusammenfalten. dann die ringe "übereinanderdrehen" wie wenn du einen gummiring doppelt übereinanderlegst. ich gebe aber zu dass wir unseren einmal zusammengelegt haben und seitdem nur mehr halb zusemmenlegen weil das ein ziemliches "gewurstel" ist. henauso wie das erklären des zusammnefaltens... :D

falls es noch probleme gibt mach ich vielleicht noch fotos vom zusammenfalten (wenn ichs denn selber schaffe :wall: )

danke(y) es beruhig mich, dass ich nicht alleine bin ich hab schon gedacht ich bin zu ...:stupid:
 
AW: Lichtwürfel zusammen falten

Vielleicht darf ich einmal mit dieser Anleitung aushelfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Lichtwürfel zusammen falten

Hallo,

zuerst dachte ich auch ich bin zu doof dafür. Ich denke die Anleitung im vorigen Posting trifft die Sache ganz gut. Sonst versuche ich es auch nochmals mit einer Beschreibung: Zumindest bei meinem Würfel liegen an einigen Kanten zwei dieser "Metallringe" genau parallel. Ich stelle den Würfel so hin, dass eine solche Kante oben ist. Dann drücke ich diese Kante diagonal nach unten und der Würfel fällt in sich zusammen.
Man muß etwas Kraft aufwenden, was am Anfang etwas Überwindung kostet, aber ich habe meins nicht kaputt bekommen :)

Frank
 
AW: Lichtwürfel zusammen falten

Frank Eberle schrieb:
Hallo,
Ich stelle den Würfel so hin, dass eine solche Kante oben ist. Dann drücke ich diese Kante diagonal nach unten und der Würfel fällt in sich zusammen.
Frank
ganz genau das ist es!
ich dachte das erste mal auch das teil dabei zu zersrtören, aber diese federringe sind anscheinend stabiler als man glaubt.
 
AW: Lichtwürfel zusammen falten

Das thema hatte ich mit meinem von walimex auch .
Nach 20 minuten war er wieder beisammen aber fragt mich nicht wie.
Habe ihn seit demm nicht mehr gebraucht.
LG Franz
 
AW: Lichtwürfel zusammen falten

Aargh......:grumble: :ugly:

Also den Würfel zusammenklappen geht ja noch. Dann habe ich sozusagen ein Viereck. Von da an muß er dann irgendwie gedreht werden.....

Ich bin schon ganz :stupid:

HILFEEEEEEE........
 
ich hatte auch mal einen. der pure horror!:grumble:

irgendwann ist mir dann einer der metallringe gebrochen. habe es wohl zu oft und falsch versucht!:D
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten