• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Mai 2024.
    Thema: "Diagonale"

    Nur noch bis zum 31.05.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

Hat einer ne Ahnung, wie ich die Springblende meines

Tom Bombadur

Themenersteller
Hat einer ne Ahnung, wie ich die Springblende meines
Zenitar 2.8 16mm außer Gefecht setzten kann?
Oder was ich Ausbauen muß?

Neuen Adapter möchte ich nicht unbedingt kaufen.

Achja nach Möglichkeit Reversibel
 
Bei Foto-Walser war alles schon ausgebaut ;)

Soweit ich weis, hinten das Schraubgewinde abbauen (3 Schrauben), dann den Stift ausbauen. Soll recht einfach sein. Ist halt Russen-Technik. Die muss auch in Sibierien funktionieren :D

-Zahni
 
Tom Bombadur schrieb:
Hat einer ne Ahnung, wie ich die Springblende meines
Zenitar 2.8 16mm außer Gefecht setzten kann?

Ich verstehe das Problem nicht so wirklich.
Funktioniert etwas nicht ?

Ich frage nur, weil mich das Objektiv auch interessiert.
 
Es geht um den Blendenstift, der die bis zur Auslösung Blende offen hält. Der Blendenstift wird von der EOS 300D natürlich nicht bedient und muss ausgebaut werden.

-Zahni
 
Wie Zahni sagt.

Der Blendenstift wird nicht betätigt.

Daher nur Offenblende. Habe einen kleinen Workaround gemacht.

Elmex Zahnholz in eine klein Öffnung gesteckt und dann abgebrochen.
Das Blockiert die Springblende und man kann die Blende zumachen.

Leider ist hier im Rheinland ein Trauerwetter (Grau in Grau)
sonst würde ich mal ein paar Testfotos machen.

Offenblende ist nicht ganz so prall, aber ich habe vorher mit einem
Makro (Soligor) gefotet und da ist man anders gewöhnt.
Viel ist auch Einbildung, da das Objektiv sagen wir mal auf 15 Meter
tiefe so ca 45-50 Meter Breite hat. Da kann man bei 6 Mpixel
keine Wahnsinnsdetails mehr darstellen.

Haptik würde ich zur Not sagen, kann man auch als Hammer gebrauchen.

Schärfe muß ich noch testen. Ich stelle die Kamera auf M, wähle
am Blendenring die Blende meiner Wahl und stelle dann die passende
Zeit am Wählrad der 300D ein. Ganz Easy!

Gestern Mittag wollte ich ihm das Ding zurück schicken. Jetzt denke
ich habe ich verstanden wie es geht. Objektiv auf unendlich stellen und
Belichtung cheken und auslösen.

Werde mich wohl am WE mal hinsetzten und die Optik aufschrauben um
die Springblende zu entfernen. :eek:

Achja gekauft habe ich bei Foto-Kopp.de . Der war echt nett und hat sofort
reagiert. Ein kleinen Plausch mit ihm und er hat auf Rechnung geschickt.
Vorgestern per GLS raus, gestern Mittag wars da!


@Cugarman

Wenn Du noch Fragen hast, melde dich.
 
An meinem Zenitar Fisheye hab ich den kompletten Mechanismus mit Stift ausgebaut. Kein Problem, geht relativ einfach.
 
Noch nichts bin ein Feigling. Momentan funzt es mit einem Stück Elmex
Zahnholz! Rausfallen kann es nicht, da die Feder es auf Spannung hält.
Ansonsten umschließt der Adapter die Öffnung!
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten