• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Mitmachen beim DSLR-Forum Fotowettbewerb März 2024.
    Thema: "Arbeitsmittel"

    Jeden Monat attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
    Alle Infos zum März-Wettbewerb hier!
WERBUNG

FUJIFILM X100 VI

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Nur leichter und kleiner sollte Sie noch sein,dann passt es eventuell für Einige als "immerdabei" Kamera?
Ja und 24-800 mm Zoom :ROFLMAO:
 
Ich seh schon... die Baggyhosen aus den 90ern würden mit ihren riesigen Taschen auch wieder "in" werden, wenn die Kamera so käme 😁
Vielleicht schonmal in entsprechende Aktien investieren 💸💸💸
 
Ich seh schon... die Baggyhosen aus den 90ern würden mit ihren riesigen Taschen auch wieder "in" werden, wenn die Kamera so käme 😁
Vielleicht schonmal in entsprechende Aktien investieren 💸💸💸

Ich würde eher auf die Fotowesten setzen, die haben noch mehr Stauraum und man bekommt auch noch die beiden Konverter in den Brusttaschen unter ... etwas Dekolleté inklusive.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sinngemäß wird man so oder so ähnlich vor 10 Jahren auch über die Ur-X100 gesprochen haben. ;)
Vielleicht, vielleicht auch nicht. Die Entwicklung bei den Kameras hat ja markenübergreifend mittlerweile eine Sättigungsgrenze erreicht, wo nicht mehr viel Sinnvolles fehlt oder nur noch marginal verbessert werden kann. KI-Motivklingel, Verrechnungen wie in Smartphones oder Global Shutter sind vielleicht noch als weitere Innovation denkbar. Das Undenkbare kennen wir natürlich noch nicht 😅.
 
Wenn Fuji pfiffig ist, haben sie auch am Fokusmotor Optimierungen vorgenommen bzw. diesen gegen einen schnelleren ersetzt.
 
Bei dem Kameratyp frage ich mich dann aber: "Wofür?"
Das gleiche gilt für die Rufe nach mehr "fps"!
Die X100 nimmt doch niemand für Action :unsure:

Manche haben m.E. den Sinn einer solchen Street- und Landschaftskamera nicht verstanden...
Dann könnte man doch genauso sagen: wofür 40MP und IBIS?
 
Bei dem Kameratyp frage ich mich dann aber: "Wofür?"
Das gleiche gilt für die Rufe nach mehr "fps"!
Die X100 nimmt doch niemand für Action :unsure:

Manche haben m.E. den Sinn einer solchen Street- und Landschaftskamera nicht verstanden...

Wer sagt, dass es eine Street- und Landschaftskamera ist? Was soll das überhaupt sein? Wenn man es weiter denkt, bedeutet das nur, dass es eine Kamera mit Einschränkungen ist ;)

Eine Leica Q ist auch keine Street- und Landschaftskamera^^

Ist aber die gleiche Kerbe, wie: Ein 85er oder 105er ist ein Portraitobjektiv und muss daher nicht schnell im AF sein...
 
Könnte man sagen, aber wenn man das sagen würde, würden manche mit dem Kopf schütteln, warum man das gesagt hat 😂. 40MP und IBIS sind für Landschaft nicht die schlechtesten Eigenschaften einer Kamera.
... und eine Verbesserung beim AF-Motor wäre doch auch was Schönes, oder? So mancher könnte sich darüber freuen ;)
 
Bei dem Kameratyp frage ich mich dann aber: "Wofür?"
Das gleiche gilt für die Rufe nach mehr "fps"!
Die X100 nimmt doch niemand für Action :unsure:

Manche haben m.E. den Sinn einer solchen Street- und Landschaftskamera nicht verstanden...
Das ist etwas sehr schwarz/weiß gedacht (auch so ein beliebtes Phänomen hier), zwischen Landschaft und Action gibts ja doch noch ein paar Abstufungen. Eine der häufigsten Einsatzgebiete der X100-Serie ist die Dokumentation von Alltag, Reisen, etc. und einfach jede Form von »Mensch/Tier in Bewegung« in diesem Kontext profitiert von einem schnelleren AF-Motor. Der AF kann softwareseitig ansonsten so flott sein wie er will, wenn das Objektiv nicht mitkommt. Genau das war schon bei der V in manchen (bei mir) alltäglichen Situationen der Fall, ohne es künstlich provozieren zu müssen.

Und jetzt bitte nicht die oben erwähnte Weste auspacken und die Jugend belehren, dass man kurz nach dem Krieg auch ohne AF scharfe Fotos machen konnte. Wissen wir. Darum gehts nicht. ;)
 
Da das Objektiv erst von F —> V gewechselt wurde und jetzt zur VI nicht, ist ein anderer Fokusmotor ziemlich unwahrscheinlich. Abgesehen davon wird z.B. ein Linearmotor da vermutlich auch nicht reinpassen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
WERBUNG
Zurück
Oben Unten