• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Mai 2024.
    Thema: "Diagonale"

    Nur noch bis zum 31.05.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

Frage zum Sigma 105mm macro

-donald-

Themenersteller
Hallo,

ich habe mir ein gebrauchtes Sigma 105 macro gekauft. Nachdem es am Anfang nicht auf meiner
300D funktionierte (nur mit Blende 2.8 ging es) habe ich es zu Sigma eingeschickt.
Also echt Hut ab vor Sigma. Im Internet steht es schön drin, was man machen muß,
ein Formular gibts dort das man ausfüllt und dann mit dem Objektiv zu denen schickt.
Die haben dann irgendetwas an der Elektronik ausgetauscht, und das auf Kulanz.
Fand ich echt toll.
Jetzt aber zu meiner Frage: Da vorne ist ein B+W-Filter drauf.
Ist das bei euch auch drauf? Ich habe nämlich versucht das abzuschrauben, ging aber nicht.
Sieht das bei euch genauso aus?
Sigma105.jpg
 
Noe. Das muss da nicht drauf...
Wird sich wohl etwas verklemmt haben. Es gibt spezielle Filter"zangen" mit denen man solche verklemmten Filter wieder lösen kann. Einfach 'mal im lokalen Fachgeschäft nachfragen oder bei Foto-Brenner im Katalog suchen.

Ciao, Udo
 
Kleiner Tip für so etwas:

Bei meinem gebraucht gekauften Sigma 50 EX war die (aufschraubbare) Sonnenblende verdammt festsitzend (ist wohl beim Kauf schon aufgeschraubt, der Verkäufer wußte gar nicht, daß man die abnehmen kann.

Wie bekommt man sowas ab?! Naja, allzu feste Drehen ist nicht so toll für die Mechanik, also muß man ein wenig tricksen. Herdplatte anwerfen und das Objektiv darüber (mit genügend Abstand!) am Tubus (nicht den Filter!) leicht (!) erwärmen. Schon ein wirklich leichtes Erwärmen reicht völlig aus, dann weitet sich das Gewinde leicht und man kann den Filter rausdrehen.

Das ist kein Witz, ist solange man es wirklich vorsichtig macht absolut ungefährlich fürs Objektiv (weitaus ungefährlicher als es einfach mit kräftigem Drehen zu versuchen) und weitaus effektiver und erfolgssicherer, gerade bei extrem fest sitzenden Filtern. Zudem muß man es maximal einmal machen, denn schließlich dreht man selbst Filter nie so fest auf - wieso auch ... :rolleyes:
 
Wie kann man sich vor diesen Objektiv wit der wunderbar tief liegenden Frontlinse einen Filter davor schrauben ? Tsssss.....
 
versuche mit den Fingern einen Ring zu bilden, der Zeigefinger sollte soi rund wie möglich anliegen, wenn Du es schaffst den Filter so gleichmässig wie möglich zu belasten beim drehen, dann hast Du gute Chancen ihn abzubekommen.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten