• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Juni 2024.
    Thema: "Wiederholung"

    Nur noch bis zum 30.06.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

D5100: Fehlermeldung bei Fremdbatterie

Serenius

Themenersteller
Seit einem Jahr benutze ich einen Zweitakku der Firma Patona. Seit heute bekomme ich eine Fehlermeldung, dass die Kamera nur noch mit dem Originalakku funktioniert. Und dass, obwohl ich kein Update durchgeführt habe. Kann ich die Fehlermeldung wegdrücken?
 
War bei mir vor ein paar Monate ebenso. Geladen, wieder eingelegt und dann die Meldung. Meldung konnte ich damals nicht übergehen und erschien bereits beim einlegen, obwohl Kamera aus war. Hatte damals noch Garantie und im Austausch einen neuen erhalten. Auf neue Firmware bin ich auch nicht gegangen.
 
Bei den Fremdhersteller-Akkus mußt du darauf achten,das sie einen Chip haben,sonst erkennt die Cam sofort ,das er nicht das Original ist.Ist wie bei Druckerpatronen!Ich habe einen von Patrona mit Chip,ist 3-4 € teurer,funktionieren aber,allerdings in einer D5100.Firmwareupdate hab ich allerdings nicht gemacht.

Gruß,Didi
 
Auch wens keiner hören will:
Diese Nachbau Akkus gibts auch mit Chip. Nur wird dieser "gefakte" Chip nicht immer erkannt. Also Akku raus und wieder rein. Solange bis es geht. Oder halt einen originalen kaufen.

Es kann durchaus sein das es einzigartig war oder das es immer wieder vorkommen kann.
 
Hallo zusammen,
ich habe erst gestern das neue Firmeware-Update bei meiner D5100 aufgespielt! Habe auch einen Patona-Akku und alles wird normal angezeigt. Was das Software-Update jedoch bewirkt, weiß ich auch nicht.
Gruß: Wolfgang
 
Das hatte ich auch, bei meinem ersten und einzigen Notkauf-Fremdakku.

Gerade war ich in Urlaub, und hatte das falsche Ladegerät dabei (Beifall von hinten? Danke, gerne.) ... wieder Notkauf, diesmal ein Fremdladegerät. Was ist passiert? Geladen hat es, aber nicht abgeschälten!

Jetzt bin ich ganz und endgültig fertig mit dem Fremdzeug.
 
Inzwischen habe ich bei der Lieferfirma reklamiert und umgehend ohne Bürokratie einen Ersatzakku bekommen, der auch problemlos läuft.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten