• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
WERBUNG

Objektiv Canon EF 50mm ƒ/1.8 [I/II] - Beispielbilder

-Silvax-

Themenersteller
Also meine Erfahrungen kennen die meisten sicherlich schon. :ugly:
Das Objektiv ist vom Preis her wirklich ein Schnäppchen, sehr lichtstark und gut scharf wenn der AF denn mal sitzt. An meiner 300D hatte ich ab Blende 2,8 doch schon oft unscharfe Bilder weil der AF nicht gepasst hat. Umso größer die Blende wurde umso mehr Probleme hatte ich scharfe Ergebnisse zu bekommen. Den AF empfand ich auch recht launisch, also kein Vergleich zu dem 3x so teuren 50/1,4 USM. Bei dem 1,4 hatte ich kaum Probleme mit dem AF. Trotzdem habe ich mit dem 50/1,8 II schöne Bilder machen können wie ich finde.

Hier mal 2 Beispiele:

http://www.silvax.com/fotos/50blende2-01.jpg
http://www.silvax.com/fotos/50blende2-02.jpg

Hier mal ein Beispiel bei Offenblende 1,8:

https://www.dslr-forum.de/showpost.php?p=488308&postcount=9

Für Makros ist es mit Zwischenringen nur bedingt zu gebrauchen, da man extrem nah an die Motive muß. Das Tamron ist kein Ersatz für ein Makroobjektiv, aber für Makros zwischendurch schon nicht schlecht wie ich finde. Hier mal einige Beispiele:

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=34008&highlight=50/1,8



So nun sind die anderen dran mal Beispiele hier zu zeigen. ;)

[Thread aufgeräumt am 5.7.2013 - BernhardB]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AW: Bilder von Canon EF 50/1,8

Hallo zusammen,
habs EF 50 f1.8II heute bekommen und soeben in der Wohnung bei schlechtem (aber gemütlichen) Licht mal auf die schnelle getestet.
Muss sagen, bin bis jetzt begeistert. Offenbar habe ich ein gutes Exemplar mit schnellem AF bekommen denn was andere User an nicht so guten Erfahrungen geschrieben haben, kann ich bei meinem (bis jetzt) nicht feststellen.
Für den Spottpreis ne klasse Linse obwohl ich zuerst an einen Joghurtbehälter denken musste als ichs ausgepackt habe.
Die Fotos sind mit f1.8 und ISO 800 entstanden.

mg0161mr4.jpg



100%crop

mg0161bl0.jpg


Gruß Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Bilder von Canon EF 50/1,8

So, ein paar Bilder von meinem neuen 50mm 1,8 II.
Bei mir auch erst ab F2,8 scharf :(

Ah, das passte nicht mehr ;)

 
AW: Bilder von Canon EF 50/1,8

Ich habe dieses Objektiv auch und bin sehr zufrieden ;)
auch wenn ich gerne ein Makro- Objektiv hätte:rolleyes:

12618518.jpg


12618561.jpg
 
AW: Bilder von Canon EF 50/1,8

Ich weiss nicht, irgendwie vermute ich das bei meiner Linse was faul ist.

anbei mal ein Schnappschuss der spontan aus dem Schlafzimmer am Balkon geschossen wurde.

Fotofiert wurde JPG mit Standard Einstellungen:



Fokuspunkte: klick

Crop:

astaAF-1.jpg


Mir scheint als ob der Fokus net wirklich da sitzt wo er soll.

würd bei Portraits ein mit benutzer 430EX mit seinem AF hilfslicht dem Objektiv mehr auf die Sprünge helfen, oder führt kein weg am 1.4er herum?
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Bilder von Canon EF 50/1,8

bei mir sinds min. 50% wo es daneben liegt ^^ bin dann nochmal raus und da hat der fokus schon besser gesessen, auch wenn nicht offenblende.

web_IMG_2968.jpg


web_IMG_2984.jpg
 
AW: Bilder von Canon EF 50/1,8

Für das Geld is sie gut, aber mitlerweile geht mir der AF am Keks. Weniger wegen der Geschwindigkeit, als wegen der Treffsicherheit.

Aber da hat der Fokus gesessen :D

web_IMG_7563.jpg
 
AW: Bilder von Canon EF 50/1,8

Bei uns hier im Schönbrunner Zoo schauen die auch gleich aus ;)
Aber sind die bei euch auch so neugierig? :D

 
AW: Canon EF 50/1,8

Mein erster Post!

Hier meine ersten Fotos. Hab das Teil seit gestern.
img_0225hdem.jpg

F1.8 // ISO 100 // 1/125
img_0238s5fd.jpg

F2 // ISO 200 // 1/160
img_024399jx.jpg

F2 // ISO 200 // 1/200
 
AW: Canon EF 50/1,8

Kamera : Canon EOS 30D
Canon 50mmf1.8
1/200 , f5,6
Canon 380 EX ( auf linke Seite 2m vom Kamera )
Kamera auf Stativ , Manuel Focus .

3261016983_7787bfc8b9_b.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Canon EF 50/1,8

Bei f 5,0:

3307261822_47de51c92b_o.jpg


f 9,0:

3307208682_0569431b83_o.jpg


f 5,6:

2839324246_4cfdb648e7_o.jpg


f 2,5:

2810845050_acaa4006fd_o.jpg


Alle: Tonwertkorrektur, Gradationskurven und leicht nachgeschärft.
 
AW: Canon EF 50/1,8

Manchmal könnte ich die Blende 1.8 verfluchen - 2cm neben das Ziel gezielt und man hat den Fokus _deutlich_ auf einer anderen Stelle. :)

Wobei die Unschärfe manchmal auch gar nicht stört:


Und manchmal fällt sie gar nicht auf:

(Ebenfalls f/1.8)




Wo das Objektiv allerdings genial ist: Kamera aufs Stativ, unbewegliches Ziel und dann LiveView im LiveModus.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten