• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Februar 2024.
    Thema: "Backwaren"

    Nur noch bis zum 29.02.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

F/Z Autofokus Problem Nikkor 70-200/4 mit FTZ an Z6II

mikesierra

Themenersteller
Liebe Gemeinde,

die oben beschriebene Kombination verweigert oft das Auto-Fokussieren. Zuweilen klappts. Manchmal findet sie den Fokus gar nicht, manchmal glaubt sie ihn nur gefunden zu haben. In allen Modi. Wenns klappt, bin ich mit der Qualität der Aufnahmen sehr zufrieden.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Tipps zum Thema?


Visit me on https://www.flickr.com/photos/mikesierra/
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich kann nur für die Z6 und die Kombi mit FTZ und Nikkor 70-200/4 sprechen: Diese funktioniert einwandfrei.

Außer "Kontakte reinigen" und "Firmware aktuell?" (Z6 II und FTZ-Adapter) würde mir Richting Lösung nichts einfallen? Hast du mal Nikon kontaktiert?
 
Ich kann nur für die Z6 und die Kombi mit FTZ und Nikkor 70-200/4 sprechen: Diese funktioniert einwandfrei.

Außer "Kontakte reinigen" und "Firmware aktuell?" (Z6 II und FTZ-Adapter) würde mir Richting Lösung nichts einfallen? Hast du mal Nikon kontaktiert?

Danke für Deine Antwort. Kontakte sind sauber. FW's sind aktuell. Mit der Z6 hatte ich nie ein Problem. Mit der Z6ii die ersten Monate auch nicht...

Klar, Nikon ist der letzte Ausweg. ;-) Aber erstmal hören, ob solche Probleme anderen auch bekannt sind...
 
Hallo !

Hatte das gleiche mal mit einem geborgten Nikkor AF-S 70-200/4 an meiner ehemaligen D800 und an meiner aktuellen Z6 (I) mit FTZ-Adapter.
Die Firmware war überall aktuell. Daran kann es nicht gelegen haben.
Kontakte am Body und am Objektiv auch alle sauber und ohne Beschädigung etc.

Was mir auffiel: In AF-S sowie AF-C war der Autofokus an beiden Kameras bis 135mm Brennweite treffsicher. Bei allem darüber fanden die Kameras den Fokus nicht und speziell im AF-C Modus ratterte das Nikkor wie ein Sack Muscheln, egal ob Tageslicht, Indoor, Stabi an oder aus, Freihand oder aufgestützt, bewegtes Objekt (Kind auf nem Tretroller) oder statisches Objekt (Schornstein vom Nachbarhaus). Bis 135mm war alles ok, bei allem drüber: siehe oben.

Einen Thread habe ich auch bei drpreview gefunden der sich mit meiner Beobachtung deckt:

https://www.dpreview.com/forums/thread/4243618

Scheint wohl ein Problem bei einer bestimmten Serie zur sein.

Bei der D500 meines Kollegen tritt dieses Phänomen seiner Aussage nach allerdings nicht auf.....:confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
Liebe Gemeinde,

die oben beschriebene Kombination verweigert oft das Auto-Fokussieren. Zuweilen klappts. Manchmal findet sie den Fokus gar nicht, manchmal glaubt sie ihn nur gefunden zu haben. In allen Modi. Wenns klappt, bin ich mit der Qualität der Aufnahmen sehr zufrieden.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder Tipps zum Thema?


Visit me on https://www.flickr.com/photos/mikesierra/

Ich habe diese Kombi auch und keinerlei Probleme.
Egal bei welcher Brennweite und/ oder Blende.
Ganz im Gegenteil, AF-S und AF-C funktionieren schnell und treffsicher!
Ich würde das Objektiv nach Nikon einsenden mit genauer Problem Beschreibung.
Aber vorher erst nochmal checken, ob nicht eine Einstellung „schuld“ daran ist.
Wie alt ist das 70-200?
 
Danke Euch allen für Eure Ideen! Das Objektiv hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, bis auf diese Macke aber wie neu. :rolleyes:

Übrigens habe ich heute nochmal ein bisschen bei echt miesem Licht gespielt: Wenn der AF klappt, geht er "fast im dunkeln". Die Kombi an sich ist schon geil!

Was ich aber festgestellt habe: Beim Drehen des Schärferings tut sich übrigens nichts. Stelle ich das Objektiv oder die Kamera auf MF, genauso wenig.

Denke, ich spendiere dem Ding eine Reise in die "Verbotene Stadt" :D
 
Danke Euch allen für Eure Ideen! Das Objektiv hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, bis auf diese Macke aber wie neu. :rolleyes:

Übrigens habe ich heute nochmal ein bisschen bei echt miesem Licht gespielt: Wenn der AF klappt, geht er "fast im dunkeln". Die Kombi an sich ist schon geil!

Was ich aber festgestellt habe: Beim Drehen des Schärferings tut sich übrigens nichts. Stelle ich das Objektiv oder die Kamera auf MF, genauso wenig.

Denke, ich spendiere dem Ding eine Reise in die "Verbotene Stadt" :D

Moin !

Hast Du die Linse schon eingeschickt bzw. schon eine Info von Nikon an was es lag ?
 
Zuletzt bearbeitet:
WERBUNG
Zurück
Oben Unten