• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Juni 2024.
    Thema: "Wiederholung"

    Nur noch bis zum 30.06.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

aus Jena 50mm 2.8 + Nikon D5000?

marie_

Themenersteller
Hallo!
Ich bin neu hier und habe eine Frage:
Auf einem Flohmarkt habe ich ein 50mm 2.8 "aus Jena" Objektiv gefunden, und da es nur 8 euro (!) kostete hab ich sofort zugeschlagen.
was ich mir schon fast gedacht habe: das objektiv passt nicht auf meine Nikon D5000.
daher meine Frage: weiß jemand wie ich rausfinden kann, welcher Adapter der richtige ist, damit mein Kauf auch auf meine Kamera passt?

http://www.ebay.at/itm/aus-Jena-T-2..._Foto_Camcorder_Objektive&hash=item51add34e4c
so sieht das ding aus!
danke für die Hilfe!
liebe grüße,
marie :)
 
Nikon hat ein höheres Auflagemaß als M42. Adapter gibt es, aber damit verlierst du die Unendlichstellung.

Eventuell kann man den Unendlichpunkt am Objektiv justieren, aber damit ist es dann nur mehr für Nikon zu gebrauchen.
 
Das CZJ-Tessar ist ein nettes Objektiv, schön scharf, wenngleich auch nicht allzu lichtstark. Wenn es ein Zebra ist - wie abgebildet in der Auktion - umso besser :)
Du hast m.E. mehrere Möglichkeiten:
- Umbauen und dann ggf per Adapter an der Nikon benutzen (würde ich davon abraten)
- Anderes (digitales) Kamerasystem zulegen, bei dem M42 auch per Adapter auf unendlich möglich ist (wäre möglich, kommt auf Dein Budget und/oder Wechselwillen an)
- Analoge M42-Kamera, oder z.B. analoge K-Pentax mit M42-Adapter, zulegen und klassisch auf Film ablichten (würde ich mittlerweile direkt bevorzugen)
- Weiterverkaufen oder verschenken (wäre möglich, kommt darauf an)
 
- Umbauen und dann ggf per Adapter an der Nikon benutzen (würde ich davon abraten)
- Anderes (digitales) Kamerasystem zulegen, bei dem M42 auch per Adapter auf unendlich möglich ist (wäre möglich, kommt auf Dein Budget und/oder Wechselwillen an)
- Analoge M42-Kamera, oder z.B. analoge K-Pentax mit M42-Adapter, zulegen und klassisch auf Film ablichten (würde ich mittlerweile direkt bevorzugen)
- Weiterverkaufen oder verschenken (wäre möglich, kommt darauf an)

Es gibt bei weitem bessere Objektive, aber immerhin hast du jetzt ein Zeiss (Ost), echte deutsche Wertarbeit sozusagen. Wie schon erwähnt, M42-Nikon Adapter und mit ein bisschen basteln (bei manchen objektiven kann man mit einer schraube unendlich einstellen, kann man dann auch etwas weiterdrehen). Für Makro auf alle fälle zu gebrauchen! Ich meine, was hast du zu verlieren?
Anderes Kamerasystem (wie Sony NEX) lohnt sich nur, wenn du einen großen Haufen exzellentes Altglas hast.
Obwohl ich selber viel Analog mache, würde ich dir das abraten, weil es analog sehr viel bessere und komfortablere Systeme gibt (Olympus OM etc.). Naja, man findet Bodys dafür bei bekannten Internetauktionshäusern für ein paar Euro, falls du doch interesse hast. Außerdem ist Analog für nur mal eben nichts, entweder man hat nen guten Filmscanner oder eine Dunkelkammer für analoge Prints.
Verschenken kann man es immer noch, aber da würde ich es lieber eher als Deko benutzen.
 
Mit Glück bekommt man ein Nikon 50mm/1.8 Serie E unter 30€. Das passt ohne Adapter. Also wenn du wirklich ein billiges und gutes 50mm nutzen willst.
War wohl der Schnäppchenwahn:lol:
 
Es gibt z.B. in der Bucht für kleines Geld M42-Adapter mit Linse, mit denen auch an Nikon die Unendlich-Einstellung erhalten bleibt.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten