• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Mai 2024.
    Thema: "Diagonale"

    Nur noch bis zum 31.05.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

Aktuelle Brennweite sichtbar bei Remote-Capture?

trebis

Themenersteller
Morje!

Gibt es beim Remote-Capture eine Möglichkeit, die aktuell eingestellte Brennweite abzurufen? Oder überhaupt eine Möglichkeit die Brennweite bei der 600D abzurufen, bevor ich den Auslöser drücke? Die Markierungen auf den Objektiven sind ja nicht wirklich genau. Da hat man dann gerne mal 29 statt 30 mm, oder 31mm, ...

Warum ich das Frage:

Ich möchte zwei Objektive miteinander vergleichen. Also jeweils Aufnahmen bei bestimmten Brennweiten machen. Da wäre es hilfreich, vor der Auslösung die genaue Brennweite zu wissen - und nicht erst danach durch die Exifs. Ich meine: In den Exifs steht die Brennweite ja auch drin, also kennt die Kamera diese ja. Nur: Wie rufe ich diese vor der Auslösung ab?
Gibt es da überhaupt eine Möglichkeit?

Danke im Voraus!
Jruß!
trebis.
 
Ich möchte zwei Objektive miteinander vergleichen. Also jeweils Aufnahmen bei bestimmten Brennweiten machen...

Du musst dies dann allerdings an der Unendlichkeitseinstellung machen, da da bei Zoomobjektiven die Brennweite, zur Nahgrenze hin, abfällt...
Je nach Konstruktion und Art der Verzeichnungskorrektur ist das unterschiedlich...
Ein direkter Vergleich nach "Zahlen" bei nahen Objekten wird Dich meist zu verschiedenen Bildinhalten führen.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten