• Herzlich willkommen im "neuen" DSLR-Forum!

    Wir hoffen, dass Euch das neue Design und die neuen Features gefallen und Ihr Euch schnell zurechtfindet.
    Wir werden wohl alle etwas Zeit brauchen, um uns in die neue Umgebung einzuleben. Auch für uns ist das alles neu.

    Euer DSLR-Forum-Team

  • In eigener Sache!

    Liebe Mitglieder, liebe Besucher und Gäste
    ich weiß, es ist ein leidiges Thema, aber ich muss es ansprechen: Werbung, Werbeblocker und Finanzierung des Forums.
    Bitte hier weiterlesen ...

  • DSLR-Forum Fotowettbewerb neu erfunden!
    Nach wochenlanger intensiver Arbeit an der Erneuerung des Formates unseres internen Fotowettbewerbes ist es Frosty als Moderator
    und au lait als Programmierer gelungen, unseren Wettbewerb auf ein völlig neues Level zu heben!
    Lest hier alle Infos zum DSLR-Forum Fotowettbewerb 2.0
    Einen voll funktionsfähigen Demowettbewerb kannst du dir hier ansehen.
  • Neuer Partner: AkkuShop.de
    Akkus, Ladegeräte und mehr (nicht nur) für Digitalkameras und Drohnen
  • Neuer Gutscheincode unseres Partners Schutzfolien24:
    DSLR-Forum2024
    Dauerhaft 10% Rabatt auf alle Displayschutzfolien der Eigenmarken "Upscreen", "Brotec", "Savvies".
    Der Code ist für alle Geräteklassen gültig.
  • Stimmt ab über die Sieger des DSLR-Forum Fotowettbewerbs Februar 2024.
    Thema: "Backwaren"

    Nur noch bis zum 29.02.2024 23:59!
    Jeder darf abstimmen!
    Zur Abstimmung und Bewertung hier lang
WERBUNG

Kaufberatung Action Kamera

Anni14

Themenersteller
Hallo zusammen!!


Ich suche eine Kamera mit folgenden Funktionen für mein Auslandsjahr und noch weitere Reisen:
*wasserdicht und Sand und ähnliches fest
*nicht schwer und so klein das sie auch mal in die Handtasche passt
*gute bis sehr gute Video und Foto Qualität (beides ist wichtig!!)
*150-500€
*Preis/Leistung sollte stimmen

Ich möchte Landschaften, Leute, Gebäude und unter Wasser filmen und fotografieren. Es muss nicht die beste sein doch die Fotos und Videos sollten scharf und klar sein und die Preis-Leistung muss stimmen.

Deshalb habe ich eine Action Cam gedacht.
Ich bin kein Profi aber fotografiere schon seit längerem mit einer Canon Eos 650D.
Bis jetzt habe ich mir 3 Modelle angesehen: GoPro, TomTom und Sony HDRAS50B
Bei der Sony und TomTom finde ich es super dass sie die Funktion haben das die Fotos und Videos gleich auf dem Handy gespeichert werden. Ich denke genau deswegen haben sie keine Displays. Genau das finde ich ein Nachteil, ich kann ja nicht wirklich etwas fotografieren wenn ich nich weiß wie es aussehen wird.

Vielleicht kann mir jemand von euch ein Modell empfehlen das beides hat und erschwinglich ist :) :confused:

<unzulässige Thematik gestrichen>
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
...wenn du noch nen Monat warten kannst und du unbedingt ne Actioncam möchtest, dann schau dir mal die TG Tracker von Olympus an,
oder allgemein die Tg-Serie von Olympus...
 
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit der Actionpro X7 gemacht. Diese habe ich letztes Frühjahr neu für ca. 250€ gekauft.
Ist ein Konkurrent der Gopro von einem deutschen Unternehmen.
(Gefertigt wird sie, so gut wie alles heute, allerdings auch in Asien.)

Die Verarbeitung ist sehr gut, die (Bild-)Qualität zu dem Preis top.
In Kürze kommt auch der Nachfolger, die X8, heraus. Vielleicht fällt die X7 dann noch im Preis. Praktisch ist, dass alle Gopro Halterungen kompatibel sind, bis auf die Cases.

Falls die dir zu teuer ist, kannst Du auch mal einen Blick in Richtung SJCam SJ5000 werfen. Ist ein Chinabomber, aber scheint auch viele Fans zu haben! Die gibt es übrigens auch mit Wi-Fi Funktion.
 
Als universalkamera würde ich eine
Tauch und stoßfeste von Olympus vorziehen.
Normale Abbildung, kein Fisheye Effekt.
Zoom
Gibts auch von Panasonic
Das Angebot bei Canikon ist nicht so üppig.
 
Die bereits erwähnten TG Kameras von Olympus würde ich hier erwähnen, aber schau dir auch mal die Panasonic FT5 an.

Ich persönlich kann mit den GoPro-Kameras und Clones weniger anfangen, weil das eher Videokameras als Fotokameras sind.

Rainer
 
Ich habe eine GoPro4Silver und kann dir generell von "echten Action-Kameras" abraten, wenn dir die Fotoqualität wichtig ist. Die kleinen Würfel können eigentlich nicht viel außer robust zu sein. Meine erste Digitalkamera von 2001 (also 15 Jahre alt) - eine Olympus C-40 - macht keine schlechtere Foto-Aufnahmen als eine aktuelle GoPro.
Für Fotos wäre eine Olympus TG eine deutlich bessere Wahl. Nur für Videos ist diese Lösung nicht so toll (da keine 50, bzw. 60 fps bei 1080p). Vielleicht wäre eine Panasonic FT5 ein guter Kompromiss.
Generell befinden sich die Outdoor-Kandidaten eher am unteren Ende in Sachen Bildqualität. Aber deutlich besser als so eine GoPro sind sie allemal und viele werden mit so einer Kamera glücklich.
 
WERBUNG
Zurück
Oben Unten