DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2007, 00:18   #1
Nightshot
Moderator
 
Registriert seit: 17.04.2005
Ort: Thierhaupten
Beiträge: 4.267
Standard Staubrüttler der 400D mal selbst getestet

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
In den Testberichten ist die automatische Sensorreinigungsfunktion ja nicht so prickelnd weg gekommen und das habe ich als Anlass genommen das mal etwas differenzierter zu untersuchen, aber lest selbst:

http://www.gletscherbruch.de/foto/te...reinigung.html

Je nach Art der Verunreinigung ist die Funktion besser als ihr Ruf, aber bei manchem Dreck muss sie auch die Segel streichen. Die Reinigung ist mit dem Ausblasen mit einem Handblasebalg zu vergleichen und bringt damit einen sichtbaren Erfolg, auch wenn sie keine Nassreinigung ersetzen kann.
__________________
"Das Wasser und die Zeit, sind die einzigen Elemente, die sich in einer kalten Biwaknacht ausdehnen können."
Tipps und Links zur Fotografie auf www.gletscherbruch.de
Nightshot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 00:26   #2
aurum
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.989
Standard AW: Staubrüttler der 400D mal selbst getestet

Das nenne ich einmal einen aussagekräftigen Test.

Klasse.

Ich finde insbesondere deine Schlussfolgerung interessant, dass die normale Sensorreinigung ungefähr so effektiv ist wie die Arbeit mit dem Blasebalg.
Auch das ist sehr gut nachvollziehbar. Deine "Probeverschmutzungen" sind sehr gut gewählt.

Danke für deine Mühe.
__________________
Grüsse, Andreas
Bearbeitung und Zeigen meiner Bilder im Rahmen des jeweiligen Threads erlaubt.
Ein Werk herunterzumachen ist viel leichter als das Lobenswerte daran zu erkennen.
Das Lob von tausend Narren wiegt nicht so viel wie der Tadel eines einzigen Sehenden.


Studioblitzen und portabel in einem - Strobistik^^ für Anfänger und Fortgeschrittene
Bastelecke: Striplight selbst gemacht
aurum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 01:10   #3
eggett
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Staubrüttler der 400D mal selbst getestet

perfekt. Die beste Demonstration, die ich kenne
  Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 08:09   #4
wedge
Benutzer
 
Registriert seit: 09.12.2006
Ort: Burgstädt bei Chemnitz
Beiträge: 113
Standard AW: Staubrüttler der 400D mal selbst getestet

erste Sahne .. sehr interessant und mutig das mit der eigenen Cam zu machen. Danke
__________________
Wer kämpft, kann verlieren! Wer nicht kämpft, hat schon verloren!
The one who fights can loose! The one who doesn't fight, has already lost!
(Bertolt Brecht)

Ein paar Bilder


Stammtisch Chemnitz: ...zum Thread
wedge ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.09.2007, 08:21   #5
tsbzzz
Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2006
Beiträge: 1.045
Standard AW: Staubrüttler der 400D mal selbst getestet

Vielen Dank für diesen sehr aufschlussreichen Bericht.

Wenn ich es richtig deute, ist damit zu rechnen, dass Dust-Aid auch eine Freigabe für Sensoren mit Staubrüttelfunktion bekommen wird?

Gruß

tsbzzz
tsbzzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 08:27   #6
toskanafan
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2005
Ort: Outback from munich
Beiträge: 1.469
Standard AW: Staubrüttler der 400D mal selbst getestet

Wieder einmal eine echte Berreicherung für`s Forum

DANKE.

Ähm, wann kann ich meine 5D vorbeibringen zum Test bzgl. Discofilm...
__________________
seit 2005: Fuji F10 > Canon 30D > Canon 5D+500D > Sony NEX-7+5N > Nikon D800+D7000 > Fuji X-T1+E2 + Sony A7RII + RX100

Geändert von toskanafan (03.09.2007 um 09:58 Uhr)
toskanafan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 08:57   #7
wobzerob
Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2007
Beiträge: 869
Standard AW: Staubrüttler der 400D mal selbst getestet

Sehr aufschlussreicher Test, vielen Dank dafür.
__________________
Die Wahrscheinlichkeit, dass ein bestimmtes Ereignis eintritt, ist umgekehrt proportional zu seiner Erwünschtheit.
wobzerob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 08:59   #8
ABi2007
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Burghausen
Beiträge: 12
Standard AW: Staubrüttler der 400D mal selbst getestet

Spitze. Vielen Dank für Deine Mühe.
ABi2007 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.09.2007, 09:39   #9
Rellat
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2007
Beiträge: 908
Standard AW: Staubrüttler der 400D mal selbst getestet

Der Test ist nun wirklich super, aussagekräftiger als alle Test's in den Zeitschriften ( die man für teures Geld kauft ). Wenn man bedenkt wie Du dem Sensor zu Leibe gerückt bist tut die Sensorreinigung schon ganz gut arbeiten da ja nur ein Bruchteil dessen was Du da reingekippt hast im normalen Alltag auf den Sensor fällt. Ich musste meine 400D nur einmal im Jahr naß reinigen und das war in 5 Minuten geschehen, der Rest hat bis jetzt alles die automatische Sensorreinigung für mich erledigt.
__________________
Canon EOS 6D, Canon 24-105 IS, 70-200 4.0 IS, Canon 50 1.8, Canon 17-40 4.0, Sigma Makro 105 OS, 2.8
Rellat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2007, 09:55   #10
caldir65
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Melle / Osnabrücker Land
Beiträge: 442
Standard AW: Staubrüttler der 400D mal selbst getestet

Super Test, gut zusammen gestellt und beschrieben.
__________________
Gruß,
Caldir65 aka Christoph

----
meine Bilder dürfen im Rahmen des jeweiligen Freds bearbeitet und dort wieder eingestellt werden
caldir65 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de