DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Beispielbilder

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2007, 21:46   #1
Mad_X
Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Dachau
Beiträge: 1.080
Standard Tokina AF 10-17mm f/3.5-4.5 AT-X DX Fisheye

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Zusammen,
ich finde auch dieses Objektiv hat einen eingenen Thread verdient, da es ja durchaus konkurenzlos ist
Ich habe heute meines bekommen und bin im Moment gemischter Gefühle.
Die Verarbeitung ist eigentlich sehr gut, bis auf eine Sache:

Der Fokusring hat etwa 0,5-1mm Spiel. Ist das bei euch auch so?
Er wackelt also recht deutlich. Eigentlich stört mich das schon sehr.
Das ist bei keinem meiner Canon so (gut, die haben alle USM)

Die Abbildungsleistung hat mich auch noch nicht überzeugt, aber das ist so eine Sache in der beleuchteten Wohung mit dem AF der 350D.

Ansonsten aber her mit eurem Fischfutter!

Ein paar Links (gerne auch zu erweitern!):
Test bei Photzone (für Nikon):
http://www.photozone.de/8Reviews/len...ikon/index.htm

Bilder und DSLR Threads
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=185999
__________________
Matthias
Postigns mit Tippfelhern since 1984

Geändert von Mad_X (26.07.2007 um 12:06 Uhr)
Mad_X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 10:56   #2
sofawolf
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2006
Beiträge: 60
Standard AW: Tokina AF 10-17mm f/3.5-4.5 AT-X DX Fisheye **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Hallo Matthias,

ich hatte im April mal kurzfristig das Tokina. Habe es damals zurückgeschickt, weil der Händler mir einen Grauimport unterjubeln wollte und weil mich die Abbildungsleistung nicht wirklich vom Hocker gehauen hat. Außerdem hatte ich die Befürchtung, dass man sich an dem Fisheye-Effekt schnell satt sehen könnte.
Im Nahbereich (in der Wohnung bei Tageslicht) war ich allerdings damals sehr zufrieden, nur in der Ferne wirkte alles irgendwie unscharf. Mag allerdings auch eine "Eigenart" eines solchen Objektivs sein. Da fehlt(e) mir halt völlig die Erfahrung mit solchen Objektiven.
Inzwischen habe ich meine damaligen Testaufnahmen mal wieder ausgebuddelt, weil ein Kollege vor der Entscheidung "Sigma 10-20" oder "Tokina Fisheye" stand.
Inzwischen bin ich allerdings wieder soweit, dass ich mir das Tokina wieder bestellen werde, da mich die Fisheye-Perspektive mehr reizt als ein "normales" UWW.

Gruß

Heike
__________________
EOS 400D + BG-E3, Tokina AT-X 107 AF DX, Tamron SP AF 17-50mm F/2.8 XR Di II LD Aspherical [IF], EF 28-135 IS USM, EF 50 1.4, EF 85 1.8, EF-S 60 2.8 Macro USM, EF 70-200 4 L USM
sofawolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 11:28   #3
Mad_X
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Dachau
Beiträge: 1.080
Standard AW: Tokina AF 10-17mm f/3.5-4.5 AT-X DX Fisheye **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Wie war es bei dir mit dem Focusring?
Lustigerweise habe ich auch keine Garantiekarte im Karton gefunden. Meine Anleitung ist aber auch Englisch und Japanisch. Ich denke von daher kein Grauimport.
__________________
Matthias
Postigns mit Tippfelhern since 1984
Mad_X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 11:48   #4
Boogada42
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 1.651
Standard AW: Tokina AF 10-17mm f/3.5-4.5 AT-X DX Fisheye **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Ich mag meins! Die Verarbeitung ist top! Und mit der Bildqualität bin ich auch zufrieden, es geht ja mehr um den Fischaugeneffekt als darum eine Weitwinkelfestbrennweite zu ersetzen. Ich benutze es gerne bei Konzerten um die ganze Bühne draufzuhaben oder um mal abwechslungsreiche Nahaufnahmen zu machen.


Fotos:

https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...9&postcount=30

https://www.dslr-forum.de/showpost.ph...55&postcount=1
__________________
Haufen Canon Kram

Foto Webseite | Punxelated Photo Zine
Boogada42 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.07.2007, 12:03   #5
Mad_X
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Dachau
Beiträge: 1.080
Standard AW: Tokina AF 10-17mm f/3.5-4.5 AT-X DX Fisheye **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Ich habe 2 wichtige Fragen:

  • Hat der Zoomring bei euch in Drehrichtung Spiel von 0,5-bis 1mm in Drehrichtung? Auch lässt es sich ganz minimal axial bewegen.
  • War bei euch eine Garantiekarte dabei?


Der Onlinehändler bei dem ich gekauft hatte, hat gerade am Telefon noch eines geöffnet (angeblich) und sagte das es auch Spiel habe und auch keine Karte dabei währe. Angeblich behält der Holländische Großhändler diese ein. Zu Archivierungszwecken?!?!
Die Rechnung würde reichen.
Das ist sehr wichtig für mich. Damit entscheidet sich ob das Ding sofort zurückgeht.

Danke für eure Hilfe!!
__________________
Matthias
Postigns mit Tippfelhern since 1984

Geändert von Mad_X (26.07.2007 um 12:29 Uhr)
Mad_X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 12:19   #6
Boogada42
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 1.651
Standard AW: Tokina AF 10-17mm f/3.5-4.5 AT-X DX Fisheye **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Ja mein Fokusring hat auch Spiel bis er greift.
Garantiekarte hab ich glaub ich auch keine.
__________________
Haufen Canon Kram

Foto Webseite | Punxelated Photo Zine
Boogada42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 12:27   #7
Mad_X
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 11.04.2007
Ort: Dachau
Beiträge: 1.080
Standard AW: Tokina AF 10-17mm f/3.5-4.5 AT-X DX Fisheye **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Hat mich nur etwas verwundert, hatte von der Qualität mehr erwartet.
__________________
Matthias
Postigns mit Tippfelhern since 1984
Mad_X ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 13:22   #8
sofawolf
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2006
Beiträge: 60
Standard AW: Tokina AF 10-17mm f/3.5-4.5 AT-X DX Fisheye **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

Zitat:
Zitat von Mad_X Beitrag anzeigen
Wie war es bei dir mit dem Focusring?
Lustigerweise habe ich auch keine Garantiekarte im Karton gefunden. Meine Anleitung ist aber auch Englisch und Japanisch. Ich denke von daher kein Grauimport.
Wie das beim Focusring war, daran kann ich mich leider nicht mehr erinnern.
Da ich damals auch stutzig geworden war, weil die Garantiekarte fehlte und die Anleitung in Englisch/Japanisch war, hatte ich mich mit dem Generalvertreter für Tokina in Deutschland, "Hapa-Team", in Verbindung gesetzt. Dort sagte man mir, dass eine Garantiekarte und eine deutsche bzw. eine deutsche/englische Gebrauchsanweisung dabei sein müsste. Meines musste daher ein Grauimport sein. Daraufhin habe ich es dem Händler zurückgeschickt.
Zitat:
Zitat von Mad_X Beitrag anzeigen
Angeblich behält der Holländische Großhändler diese ein. Zu Archivierungszwecken?!?!
Die Rechnung würde reichen.
Das ist sehr wichtig für mich. Damit entscheidet sich ob das Ding sofort zurückgeht.
Ich hatte vor kurzem bei einem Kollegen ein nagelneues Tokina 100 Makro in der Hand. Dem lag eine "International Warranty Card", wo auch "Hapa-Team" für D angegeben wurde, und eine deutsche/spanische (?) Gebrauchsanleitung bei.
__________________
EOS 400D + BG-E3, Tokina AT-X 107 AF DX, Tamron SP AF 17-50mm F/2.8 XR Di II LD Aspherical [IF], EF 28-135 IS USM, EF 50 1.4, EF 85 1.8, EF-S 60 2.8 Macro USM, EF 70-200 4 L USM

Geändert von sofawolf (26.07.2007 um 13:28 Uhr)
sofawolf ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.07.2007, 13:29   #9
abuse me
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: Oberhausen
Beiträge: 51
Standard AW: Tokina AF 10-17mm f/3.5-4.5 AT-X DX Fisheye **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

ich bin seit 3 wochen im besitzt dieses objektives und hatte in den letzten zwei wochen ausreichend zeit es im urlaub zu testen.

bei meinem exemplar hat der focusring auch geringfuegiges spiel, aber nur wenn man mit af arbeitet. das hat mich anfangs auch ein wenig genervt. ansonsten ist das objektiv aber panzeraehnlich gebaut und macht ne menge spass.
die bildqualitaet gefaellt mir auch sehr, beispielbilder werde ich die tage mal hier einstellen.

alles in allem bin ich aber recht angetan von dem objektiv und werde es wohl noch eine zeitlang in meinem besitz halten.
__________________
7 D+BG; 4o D+ BG; tamron 17-50 2.8; EFs 60 2.8; EF 85 1.8; tokina 10 -17 fish; ef 100-400; metz 45 cl 4; metz 45 ct 4; makro ringblitz; sambesi funkausloeser; slik 330dx pro stativ und ein bisken krimskrams in nem minitrekker AW

meine bilder duerfen gerne bearbeitet und hier wieder eingestellt werden...
abuse me ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2007, 13:32   #10
incognito
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2006
Beiträge: 2.974
Standard AW: Tokina AF 10-17mm f/3.5-4.5 AT-X DX Fisheye **BILDER-MEINUNGEN-THREAD**

bei meinem ist ein Serviceheft dabei. die anleitung ist anscheinend für alle tokina objektive, das hatte ich nur mal gesehen. welche sprache die hatte weiß ich nicht, weil nie reingeguckt.

spiel im fokusring ist mir bisher nicht aufgefallen, müsste ich nachher aber noch mal nachgucken. Benutze auch eigentlich nur AF. An der verarbeitung gibts jedenfalls nichts auszusetzen, wie mans von tokina kennt.

Und an der schärfe auch nicht. Im nahbereich war ich richtig positiv überrascht, und das das bei weit entfernten motiven alles etwas matschig wirkt, ist wohl ein effekt, mit dem alle UWWs zu kämpfen haben.
__________________
"The best camera is the one you left at home"

my flickr
incognito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
tokina 10-17 , tokina 10-17mm


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Beispielbilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:38 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de