DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Workshops

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2021, 21:53   #41
lhiapgpeonk
Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2014
Beiträge: 730
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #43: Wettbewerbsthread

Wertung Tag 6 - Kontrolle:

Heute tu ich mich echt schwer mit der Reihenfolge, nehmt es mir nicht übel

1) Polluxpanther [Die (inzwischen) alltägliche Kontrolle]: Mal was ganz anderes Auch wenn es quasi nur ein Scherenschnitt ist doch von ganz guter Aussagekraft. Schön homogener Hintergrund, die farbe ist hinreichend angenehmn (Rosa o.ä hätte gestört). Leider scheint mir eher die Hand scharf zu sein als der Tupfer. Hier wäre vielleicht ein bisschen Blende zu und dafür ein bisschen länger belichten hilfreicher gewesen.

2) SYLK [Profiltiefe]: Gefällt mir Das Licht ist super gesetzt, Kontrolle ist zu erkennen, und als Gimmick ist noch Bib ins Bild gedreht.

3) RheinLinse [no remote...]: Ein cleanes und technisches Bild. Die helligkeit in der Mitte lenkt ein bisschen von den ganzen Kontrollelementen ab, die sich darum anordnen. Da wäre eine gleichmäßigere Beleuchtung von der Seite vielleicht besser gewesen. Unter Umständen sogar von zwei Seiten um die Schatten symmetrisch anzuorden und Rughe reinzubringen.

4) Geyer-Wally [Leicht im plus]: Auch hier etwas technisches und sehr cleanes was eine feine Kontrolle über einen Wert vermittelt. Schärfe top gesetzt. Ein bisschen störend finde ich die Krümel oder Macken, die hier und da auf der Oberfläche zu sehen sind, aber das ist sicher nicht immer sauber wegzustempeln. Der Teller des Reglers erinnert durch die Rillen an eine Schallplatte

5) jofisch78 [Wasserkontrolle]: Hach ja, die bunten Indikatorpapiere Thema zu 100% getroffen, die Schärfe gut gewählt. Der Hintergrund (wohl ein Pool?) wirkt sehr sommerlich. Mir fehlt hier (und das kann an meiner Unwissenheit über den konkreten Testvorgang liegen!) die eigentliche Probe die dann zur Kontrolle an die Skalen gehalten wird. Oder tue ich dir unrecht, und das läuft komplett über die gezeigte Karte? Die Plätze liegen heute ganz nah zusammen, echt ehrlich

-----

Bild Tag 7 - Joker: Entspannende Abendstunden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 007.jpg (146,5 KB, 21x aufgerufen)
__________________
D7100: Tokina 11-20 2.8 - Sigma 18-35 1.8 Art - Nikkor 35-70 2.8 D - Tamron 70-300 VC

Meine Bilder bei Flickr und hier im Forum

Geändert von lhiapgpeonk (27.06.2021 um 22:28 Uhr)
lhiapgpeonk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2021, 23:34   #42
SYLK
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2007
Ort: MV
Beiträge: 1.264
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #43: Wettbewerbsthread

Wertung Tag 6 „Kontrolle“

1. Polluxpanther – Ich kann mich sehr gut erinnern. Mir steigen jetzt noch die Tränen in die Augen. Genau das vermittelt das Foto. Klasse auf das Wesentliche konzentriert. Die positive Diagonale bringt einen guten Einstieg in das Bild.

2. Geier-Wally – Farben und Motiv auf das Wesentliche beschränkt. Auch hier macht das Spiel mit Schärfe und Unschärfe das Bild interessant. Der quadratische Beschnitt passt.

3. Rheinlinse – Absolut sauber fotografiert – technisch einwandfrei. In den ersten beiden Bildern steckt für mich einfach mehr Kreativität.

4. Jofisch 78 – Auch hier ist das Thema kreativ umgesetzt. Die Hand aus der linken unteren Ecke kommend passt, die angeschnittene Uhr hätte weggelassen werden können. Der Bildaufbau ist gefällig, dafür knallt das Blau ganz schön.

5. Hiapgpeonk – Gleiches Thema wie bei Polluxpanther, für mich aber nicht so kreativ umgesetzt. Die Gegenstände sind sauber und schön gleichmäßig angeordnet. Die Schärfe sitzt auch. Ich könnte mir auch gut eine andere Perspektive vorstellen.

Bild Tag 7 "Spiel" - im kühlen Nass
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Web_B08A8551.jpg (608,7 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Meine Bilder dürfen gern bearbeitet und im gleichen Thread hochgeladen werden.
http://www.blende-13.de/
SYLK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2021, 23:57   #43
Polluxpanther
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 283
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #43: Wettbewerbsthread

Bewertung Kontrolle:

1.Sylk...Tolle Idee, tolle Umsetzung. Thema voll getroffen. Besser geht es nicht

2.Geier-Wally: +Punkt für die Idee, -Punkt dafür, dass ich auf die Kontrolle nicht ohne den Titel gekommen werde. Minimalistisch auf den Punkt gebracht. Technisch sauber.

3. Jofisch78: Ich mag die eigene Hand als Element im Bild. Farben und Hintergrund passen toll. Gefällt mir gut

4Rheinlinse: Es tut mir in der Seele weh das Bild so weit nach hinten zu setzeen....Tolle Anlage, technisch super, aber die anderen Bilder haben meiner Meinung nach einen stärkeren Themenbezug. Ich wünschte meine Anlage wäre so strahlend. Hat bestimmt einen tollen Klang

5.Ihiapgpeonk: Ähnliche Idee eher kühl umgesetzt. Mir persönlich nicht spannend genug, aber technisch gut


Trilogie meiner Selbst
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Trilogie.jpg (440,6 KB, 21x aufgerufen)
Polluxpanther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2021, 08:44   #44
Polluxpanther
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 283
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #43: Wettbewerbsthread

Letzte Bewertung für eine wirklich tolle Runde JTeF. Danke an alle TeilnehmerInnen für konstruktive Kritik, Lob und außerordentliche Kreativität. Hat mir total viel Spaß gemacht.

1. IHIAPGPEONK: Wunderschönes Bild. Wirkt auf mich total beruhigend.... Ziel voll erfüllt! Sehr schön arrangiert und in Szene gesetzt. Verdienter Erster Platz.

2. RHEINLINSE: Auch eine schöne entspannte Szenerie. Nach so einer kreativen Woche der passende Abschluß. Nichts auszusetzen, nur das Bild auf Platz 1 spricht mich etwas mehr an.

3. JOFISCH78: Die Trilogie der Schnecken finde ich farblich sehr schön. Der Untergrund harmoniert mit den Schnecken und die Marmorierung der Häuser kommt gut heraus. Tolles Bild

4. GEIER-WALLY: toller Schärfeverlauf und gut in Szene gesetzt. Nichts auszusetzen. Ging heute bei der Bewertung am ehesten darum, welches Bild mich am meisten berührt.

5. SYLK: der Schnappschuss des spielenden Hundes ist toll geworden. Tierfotografie liegt dir echt total. Knackig scharf und der Spaß am Spiel ist nicht zu übersehen. Ein letzter Platz ist nicht gerechtfertigt, aber das Niveau ist heute bei euch so hoch gewesen, dass ich eine Reihenfolge nach persönlicher Gefühlslage vergeben musste und die anderen Bilder haben mich ein klein wenig mehr abgeholt.

Danke an Rheinlinse für die tolle Moderation, danke an alle Teilnehmenden für eine fantastische Woche und so fantastische Bilder...
Auf bald
LG Steven
Polluxpanther ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.06.2021, 08:58   #45
RheinLinse
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Köln
Beiträge: 2.424
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #43: Wettbewerbsthread

Wertung Tag 7 - Joker-Runde

Für mich war das heute - bis auf meinen Platz 1 - das engste Ergebnis. Bei meinem eigenen 36-Punkte-System liegen die Plätze 2 bis 5 maximal 2,5 Punkte auseinander ... eigentlich sind die also alle für mich auf Platz 2 :-)!

1) jofisch78: Ein tolles Bild: Farben, Aufbau, Dynamik :-), Hintergrund mit Wasser auf Holz, die sich dadurch ergebenden Reflexionen … richtig gut! Und es erzählt gleiche mehrere mögliche Geschichten: Zeitraffer von links nach rechts (wachsend und bewegend) oder "die Flucht aus der Trilogie". Definitiv mein Platz 1, auch wenn es für mich insgesamt etwas mehr Schärfe bzw. Klarheit verträgt. Vielleicht lässt sich da in der Nachbearbeitung noch ein bisschen an den Reglern drehen.

2) Polluxpanther: Eher eine "Quintologie", denn wenn ich mich nicht täusche, sehe ich Dich gleich fünf mal. Ich finde das Bild sehr spannend durch die vielen verschiedenen Ebenen, Spiegelungen, Zeiten, Perspektiven ... und die Fragen, die es dadurch aufwirft. Der Spiegel (?) ist allerdings recht unsauber freigestellt und ich verstehe nicht so recht, warum der so schräg im Bild hängt. Für mich ist das also ein mit technischem Potenzial nach oben richtig spannendes Bild, bei dem ich hier nicht so recht den Bezug zu einem der drei Themen feststellen, diesen aber mit Titel erschließen kann.

3) lhiapgpeonk: Da hatten wir eine ähnliche Idee :-) … Für mich ist das Thema "beruhigend" voll getroffen und ich würde gerne wissen, welcher Malt denn hier Buch und Stimmung begleitet hat. Links oben das dunkle "etwas" lenkt mich etwas ab und die beiden Kerzen hätten für mich näher stehen dürfen und der Whisky nicht ganz so zentriert. So wirkt es etwas verstreut. Vielleicht wären die beiden Kerzen auch gut leicht versetzt vor dem Glas positioniert gewesen, um noch den ein oder anderen Lichtreflex auf dem Glas einzufangen. Eine ohne Fragen beruhigende Situation, die mich vom Aufbau her nicht ganz überzeugen mag.

4) Geier-Wally: Thema "Spiele" fraglos perfekt getroffen. Wunderbar finde ich die Lichtreflexe auf den Köpfen insbesondere vorn bei den roten Figuren. Insgesamt ist es mir allerdings zu dunkel (insbesondere im Schattenbereich) und der leere Korridor lässt die Figuren sehr an den Rand gedrängt wirken ... ich glaube das wäre dynamischer, wenn das rote Zielfeld deutlicher sichtbar wäre.

5) SYLK: Genau richtig bei dem Wetter - er/sie hat bestimmt Spaß gehabt. ich kennen die Begeisterung, mit der unser Hund so was gemacht hat und wie auffordernd der Blick mit einem "los … wirf noch mal … Spiel mit mir" beim Ablegen war. Das kommt bei dem Bild für mich nicht ganz rüber, was aber wohl grundsätzlich so ist, denn die Situation ist ja schon ordentlich von Anstrengung und Konzentration geprägt. Bildaufbau, Farben, Fokuspunkt, Schärfe sehr gut - hätte für mich nur noch etwas heller sein dürfen, um dem sonnigen Tag gerecht zu werden.

Geändert von RheinLinse (28.06.2021 um 09:01 Uhr)
RheinLinse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2021, 10:14   #46
Geier-Wally
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2018
Beiträge: 217
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #43: Wettbewerbsthread

Ich schliesse mich an...schöne Runde war das...durch die kleinere Teilnehmerzahl war das Bewerten nicht ganz so aufwendig. Schön das keiner Verlorengegangen ist und alle Bilder abgegeben wurden. Freue mich auf das nächste Mal...

Wertung - Tag 5 - Beruhigend/Spiele/Trilogie

1. jofisch78: Endlich eine Tierart deren Fotografie ich mir auch zutrauen würde...schön das Zusammenspiel aus Holz,
Wasser, Licht und Schnecken. Schön auch das Storytelling...volle Punkte.

2. lhiapgpeonk: Das Nosingglas verrät das es sich wahrscheinlich um Whisky handelt...man kann die Ruhe fast hören...
einzig der Ebook-Reader ist nicht meins aber da kann ich ja auch ein Buch nehmen. Schönes Arrangement, Vorgabe zu 1000%

3.Polluxpanther: Da ist sie, die Familie...die Frage ist hätte ma ein bisschen entspiegeln können, anderer Hintergrund etc...pp...
Technisch kein Wunderwerk aber ansprechend...ich hab nur ein Duo zu bieten...

4. RheinLinse: Auch Mittags kann man entspannen, Rasen gemäht, Büsche geschnitten,
Schuhe aus und ein Gläschen leichten Weißwein und ein Buch. Schon hat man eine Geschichte...mir einen Tick zu hell...

5. SYLK: Ich und Hundebilder...ich dachte diesesmal käme ich ohne aus...;-)
Schönes Bild. Spiel voll getroffen...aber...ich mag Vogelbilder lieber...
Geier-Wally ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2021, 10:39   #47
lhiapgpeonk
Benutzer
 
Registriert seit: 04.07.2014
Beiträge: 730
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #43: Wettbewerbsthread

Wertung Tag 7 - Jokerrunde:

War wieder schwer heute, zumal es ja drei unterschiedliche Themen zu bewerten gab...

1) jofisch78 [Trilogie]: Schönes Dreierlei! Niedlich, dass sich Nummer drei gerade absentieren will Arrangement, Beschnitt und Schärfe sind super. Mir sind die Gehäuse nur einen Tacken zu überstrahlt, ein kleines bisschen dunkler hätte ich besser gefunden.

2) Geyer-Wally [Kann losgehen...]: Ah! ein gutes altes Brettspiel! Sauber aufgebaut, gut die Trilogie der Primärfarben gewählt Bei der Falz des Spielbrettes bin ich mir nicht sicher, ob der Verlauf von links unten nach rechts oben besser gewesen wäre.

3) RheinLinse [Entspannung]: Ein schönes Bild, die Entspannung kommt gut rüber! Buch, Wein, harte Bretter zum drauf liegen, was will man mehr Der verschwommene Garten gibt eine schöne Ahnung des Hintergrunds. Ich hätte die Schärfe jedoch eher auf Wein/Buch gelegt, so fühlt sich mein Blick zuerst zum Hosenbein hingezogen, da weiß ich nicht, ob das die Intention war.

4) SYLK [im kühlen Nass]: Da ist er/sie am spielen und sieht recht zufrieden aus dabei Gefälliger Beschnitt, der Farbkontrast von Rot zu schwarz kommt gut.

5) Polluxpanther [Trilogie meiner Selbst]: Irgendwie ist es eine Trilogie der jungen Ausgaben deiner selbst (die anscheinend alle unterschiedliche Namen hatten?) Und dann bist du noch zwei mal zu sehen, also quasi eine Quintologie. Ich bin mir nicht sicher, was ich von der Stärke der Spiegelung halten soll. Zum Einen bringst du dich damit aus der heutigen Zeit zu deinen früheren Selbsts (Selbsten?). Zum Anderen empfinde ich zumindest die Reflektion links unten als sehr dominant. Was ist mit dem Wiedergabegerät passiert? Das sieht zumindest am unteren Rand ziemlich verranzt aus. Und es scheint, als hättest du das Ding in Photoshop freigestellt und auf einen uniformen Hintergrund gepackt, da hätte das Freistellen etwas sauberer (u.U. mit einer weicheren Kante) sein können.
__________________
D7100: Tokina 11-20 2.8 - Sigma 18-35 1.8 Art - Nikkor 35-70 2.8 D - Tamron 70-300 VC

Meine Bilder bei Flickr und hier im Forum
lhiapgpeonk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2021, 21:03   #48
jofisch78
Benutzer
 
Registriert seit: 04.08.2010
Beiträge: 147
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #43: Wettbewerbsthread

Wertung Tag 7

heute macht ihr es mir besonders schwer die Bilder in eine Reihenfolge zu bringen

1.) lhiapgpeonk:
Tolle, beruhigende Stimmung - das e-Book passt zum sonst cleanen Tisch und vermittelt Lifestyle. Der Focus auf dem Glas ist gut - es hätte lediglich ein bißchen voller sein dürfen


2.) SYLK:
Mir gefällt die Dynamik in Deinem Bild. Der Kontrast von Spielzeug und Hund ist perfekt. Schön wäre es, wenn der Hund direkt - oder zumindest in Richtung Kamera schauen würde.

3.) Geier-Wally:
Mögen die Spiele beginnen - mir gefällt mal wieder die minimalistische Umsetzung. Die Schärfe auf die vorderen Köpfe der roten Figuren zu legen unterstreicht den baldigen Spiel start. Auch die Schatten der grünen Figuren finde ich perfekt.

4.) RheinLinse:
Gefühlt sind bei der Runde die Gläser alle zu knapp gefüllt - ja, ich weiss - man füllt sie nicht bis zum Rand - aber ein bißchen mehr darf es schon sein um zur Geltung zu kommen. Die Entspannung / Beruhigung hast Du gut Umgesetzt. Den Fokus finde ich gut gelegt. Bei einem so aufgeräumten Garten hättest Du die Blende zugunsten der Tiefenschärfe auch weiter zu machen dürfen. Lediglich den Grill oder Sessel links im Bild hätte ich noch zur Seite geräumt.

5.) Polluxpanther:
Eine außergewöhnliche Idee - das "making of" würde mich interessieren. Irgendwie ist hier für mich zu viel im Bild drin - das Auge springt zu startk umher und findet keinen Fixpunkt.
jofisch78 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.06.2021, 21:48   #49
SYLK
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2007
Ort: MV
Beiträge: 1.264
Standard AW: Wettbewerb: Jeden Tag ein Foto #43: Wettbewerbsthread

Wertung Tag 7 „Joker“

Spät, aber sie kommt - die Bewertung. Bei unterschiedlichen Themen finde ich eine Reihenfolge festzulegen noch schwieriger.

1. Jofisch 78 – Trilogie der Schnecken. Gut finde ich, dass alle Gehäuse die gleiche Farbe und Richtung haben. Dass die dritte Schnecke in eine andere Richtung ausbrechen will, finde ich witzig. Für mich hätte der nasse Untergrund nicht unbedingt sein müssen, dann wäre die verwaschene Spiegelung ein wenig geringer. Super Idee.

2. Ihiapgpeonk – Dein Forumsname ist grässlich (ich kopiere immer) – dein Bild dagegen absolut nicht. Schön steril, aber das warme Licht vermittelt wieder Gemütlichkeit.

3. Geier-Wally – Schöne knackige Farben passen absolut zum Spiel. Hier hätte ich mir ein wenig mehr Schärfe im hinteren Bereich vorstellen können. So ist ein ziemlich großer leerer Fleck zu sehen. Schade, dass man die Falte des Brettes so sehr sieht.

4. Rheinlinse – Ein ähnliches Bild habe ich auch schon mal für den Wettbewerb gemacht. Dass die Beine in den Garten zeigen, finde ich gut. Das vermittelt Weite und Entspannung. Insgesamt wirkt das Bild ein wenig flau und recht hell. Vielleicht ist dein Monitor nicht richtig eingestellt, weil du in einigen Bewertungen geschrieben hast, dass die Bilder heller sein könnten? Ein wenig stört mich auch der schwarze Kasten links (Grill?).

5. Polluxpanther – Und du hast dir wieder so viel Mühe gegeben. Die Bildidee ist gut ausgedacht. Ich werde aber mit der Art der Umsetzung nicht so richtig warm. Auf mich macht das Foto einen chaotischen Eindruck – sehr überladen. Sorry.
__________________
Meine Bilder dürfen gern bearbeitet und im gleichen Thread hochgeladen werden.
http://www.blende-13.de/
SYLK ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Workshops
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de