DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2022, 12:23   #1
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 32.217
Standard Praxiserfahrungen Canon EOS R7

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Da die ersten Kameras im Umlauf sind, wurde der Ankündigungsthread geschlossen. Alle Erfahrungen nun bitte hier in den Fachbereich. Bin auf eure ersten Meinungen gespannt. Meine lässt leider noch auf sich warten, obwohl am Tag der Ankündigung bestellt.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 35/1.2 DG DN | Sony 135/1.8 GM | Sony 200-600 G

Private Meinung als User in schwarz

Beiträge als Moderator in grüner Schrift
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 13:23   #2
jo59
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: am Bodensee
Beiträge: 3.133
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R7

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
...
Bin auf eure ersten Meinungen gespannt. Meine lässt leider noch auf sich warten, obwohl am Tag der Ankündigung bestellt.
So unterschiedlich ist das. Ich habe nicht vorbestellt (offiziell gibt es das beim Lokalen nicht), allerdings bin ich kurz nach Ladenöffnung rein und habe einfach nachgefragt. Mein Händler meinte nur, dass sie jeden Moment eintreffen müssten und genau in diesem Moment fuhr der Lieferwagen vor.
Geliefert wurde ein Kit (mit dem 18-150 + Adapter EF-RF) und zwei Solo-R7.

Das Kit habe ich dann einfach mitgenommen, da meine M5 + 6 M-Objektive letztes Wochenende zu meiner Tochter "abgewandert" sind.

Einen besseren 1,6fach TK dürfte es derzeit im RF-System nicht geben.

Erfreulich ist bei der R7, dass sie (wie die R6) meine bluemax LP-E6NH Gold problemlos erkennt. Der Auslösezähler funktioniert und die Ladezustandsanzeige scheint auch korrekt zu arbeiten (habe einen nigelnagelneuen ausprobiert und auch mal einen fast leeren aus der R6 eingelegt).

Von der Größe nimmt sie sich fast nichts mit der RP.

An das Rad um den Joystick muss ich mich erst noch gewöhnen. Ansonsten machte der AF einen sehr guten Eindruck (auch mit adaptiertem EF 70-200 II - andere habe ich noch nicht probiert)

Was mich etwas stört ist der Ring mit den Richtungstasten um die Set-Taste. Diese reagieren äußerst empfindlich und störten mich beim Einstellen der Settings, indem statt dem Set eine Umschaltung der Menues erfolgte.

Ansonsten muss das Teil erstmal zeigen, wie es sich im Alltag verhält und ob sich grobe Schwächen zeigen, oder auch nicht...

Das RF-S 18-150 macht einen recht guten Eindruck. Es ist auf jeden Fall schnell.
__________________
Gruß Jörg

Kameras sind der Gegensatz von Computern - 99% aller Probleme stehen dahinter, statt davor zu sitzen...
jo59 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2022, 14:45   #3
scorpio
Administrator
 
Registriert seit: 05.10.2003
Ort: Salzbergen
Beiträge: 31.315
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R7

Aber bitte hier nicht wieder so einen "Hier kommt alles rein, was auch nur am Rande mit der R7 zu tun hat" - Thread.
Ich möchte eindringlich darum bitten, die Struktur des Forums zu beachten und Fragen oder Diskussionen in den entsprechend dafür vorgesehenen Unterbereichen zu stellen und zu führen. Danke.
__________________
Gruß, Rüdiger - aka scorpio
----
Hier geht's zum DSLR-Forum Fotowettbewerb. Jeden Monat wechselnd attraktive Gewinnprämien, gesponsert von unserem Partner PixelfotoExpress.
----
Die Forums FOTOVERSICHERUNGEN von unserem Sponsor Versicherungsmakler Poepping:
- FotoAUSRÜSTUNGSversicherung
- FotoHAFTpflichtversicherung
scorpio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 13:15   #4
sissen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 7.539
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R7

Also nach ein wenig geknipse sind mir ein paar Sachen aufgefallen. Sie ist etwas kompakter und leichter als gedacht, der Unterschied zur RP ist nicht so groß wie die Daten es vermuten lassen, der zur M6II aber schon gewaltig.
Der Sucher ist besser als gedacht, deutlich besser als der Aufstecksucher der M6II, auch wenn das Datenblatt recht ähnlich ist. Auch besser als bei der RP auf jeden Fall. Von der R5 aber weit entfernt, der hat sofort ein "WOW" ausgelöst, aber man kann damit gut leben denke ich.
Und die ewig diskutierten Geschwindigkeitsstufen des elektronischen Verschlusses sind implementiert.
__________________
Spontan geplant oder geplant spontan - unsere Fototouren
Auf Flickr die meisten Bilder in höherer Auflösung und auf Instagram viel aktiver als hier.
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.06.2022, 13:40   #5
Mufti99
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 3.596
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R7

Zitat:
Zitat von sissen Beitrag anzeigen
... Auch besser als bei der RP auf jeden Fall...
Gefühlt oder belegbar? Nach den technischen Daten sind die mMn gleich!

Schönen Tag noch!

Hanns
Mufti99 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 13:41   #6
Toedi
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2004
Beiträge: 286
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R7

Hallo

Ist es möglich das man evtl von Zubehöranbietern einen BG anbringen kann, wie sieht dazu der Boden aus? Vermutlich keinerlei Kontakte oder?

Schon etwas mit dem AF gespielt bei iwelchen Sportarten?
__________________


Sigma EF Lens Dog sowie Samyang RF Lens Dog vorhanden.
Toedi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 14:17   #7
sissen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 7.539
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R7

Zitat:
Zitat von Mufti99 Beitrag anzeigen
Gefühlt oder belegbar? Nach den technischen Daten sind die mMn gleich!

Schönen Tag noch!

Hanns
Nur gefühlt, wenn ich sie direkt beide ans Auge ansetze und abwechsle, dann wirkt er an der R7 etwas größer und angenehmer. Kann auch täuschen, an den unterschiedlichen Objektiven liegen etc. Das zu belegen oder widerlegen ist nicht mein Thema, können gerne andere übernehmen, am besten testet das eh jeder für sich, EVF Zufriedenheit lässt sich oft nicht rein an den Daten festmachen.
__________________
Spontan geplant oder geplant spontan - unsere Fototouren
Auf Flickr die meisten Bilder in höherer Auflösung und auf Instagram viel aktiver als hier.
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 15:41   #8
Mufti99
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 3.596
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R7

Zitat:
Zitat von sissen Beitrag anzeigen
Nur gefühlt, wenn ich sie direkt beide ans Auge ansetze und abwechsle, dann wirkt er an der R7 etwas größer und angenehmer.
Ich korrigiere mich selber : der von der RP hat eine Vergrößerung von 0,7, der von der R7 eine Vergrößerung von 1,15 , Dein Eindruck hat Dich offensichtlich NICHT getäuscht!

Noch was, was für die R7 spricht...

Schönen Tag noch!

Hanns
Mufti99 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 15:59   #9
sissen
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: Raum Bruchsal
Beiträge: 7.539
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R7

Zitat:
Zitat von Mufti99 Beitrag anzeigen
Ich korrigiere mich selber : der von der RP hat eine Vergrößerung von 0,7, der von der R7 eine Vergrößerung von 1,15 , Dein Eindruck hat Dich offensichtlich NICHT getäuscht!

Noch was, was für die R7 spricht...

Schönen Tag noch!

Hanns
Bin da nicht der Experte, aber ich meine, da muss man noch den KB/APS-C Faktor beachten bei den Angaben umd das zu vergleichen, das wären dann eher 0,7 vs. 0,72 wenn das so stimmt. Aber das kann jemand der sich mit Technik auskennt, bestimmt besser beschreiben....
__________________
Spontan geplant oder geplant spontan - unsere Fototouren
Auf Flickr die meisten Bilder in höherer Auflösung und auf Instagram viel aktiver als hier.
sissen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2022, 16:24   #10
Mufti99
Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2010
Beiträge: 3.596
Standard AW: Praxiserfahrungen Canon EOS R7

Da hast Du wahrschenlich recht, trozdem wäre das Sucherbild der R7 größer als das der RP! Aber ich bin auch nur Quereinsteiger, also Spezialisten sind gefragt!

Schönen Tag noch!

Hanns

Geändert von Mufti99 (25.06.2022 um 16:27 Uhr)
Mufti99 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S / RF > Canon EF / EF-S / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de