DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2013, 10:29   #21
*****
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Große Telebrennweite...

Zitat:
Zitat von Sibby08 Beitrag anzeigen
Bei diesen Brennweiten wundert mich dass das neue Sigma 120-300/2.8 noch nicht erwähnt wurde? Es soll doch ganz gut sein.
Mir hat es an Konvertern nicht gefallen und 300mm sind dem TO zu kurz. Im Vergleich zu den großen Canon FB läßt das Sigma mit Konverter deutlich nach. Selbst an einem APS-H Crop mit 10Mp.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 11:23   #22
fedex85
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 162
Standard AW: Große Telebrennweite...

Im moment bin ich doch schon wieder sehr am grübeln und bin noch nicht zu 100% sicher, ist ja auch eine menge geld die man da in die hand nimmt und da sollte es am besten auf anhieb passen!
Es gibt so viele verschiedene vorschläge wo jeder seine berechtigung, vor und nachteile hat.
Ein 500er ist halt kein objektiv für einen gemütlichen spaziergang, dafür lohnt es sich nicht.

auf jedenfall haben mir eure beiträge schon sehr geholfen aber ich denke das ich noch etwas zeit brauche um mich entgültig zu entscheiden.
Wie ihr ja schon geschrieben habt ist es ja nicht nur das objektiv, da kommen ja noch ganz andere sachen zusammen wie z.b. stativ und kopf und daliegt man sehr schnell bei weiteren 1000 euro.

Da ich im moment nur das 70-200 2.8 non is habe überlege ich mir zum übergang doch erstmal eine vorrübergangslösung, so wie es aussieht wohl erstmal das 300mm f4 is mit 1,4 und 2.0 konverter.
fedex85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 12:50   #23
olaf_78
Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Dinhard
Beiträge: 1.090
Standard AW: Große Telebrennweite...

Mit dem 300/4 und 2x TC hast du an deiner 7D keinen AF. Ist dir dies bewusst?
__________________
Gruss Olaf

FOTOGRAFIEREN IST EINE WUNDERBARE SACHE...
500px
olaf_78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 16:36   #24
audioworker
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 953
Standard AW: Große Telebrennweite...

Zitat:
Zitat von olaf_78 Beitrag anzeigen
Bedenk aber dass Sebastian Erras das Sigma an einer (war es eine?) 1D MK IIn hatte. Die Kamera war was Auflösung der Objektive betrifft bei weitem nicht so anspruchsvoll wie es deine 7D ist. Ich würde dir daher dringend zum Canon 500/4 IS raten. Hatte ich selber schon, auch an einer 7D.
Sebastian hatte das Sigma später auch noch an seiner 7D siehe hier:

http://naturfoto-erras.blogspot.de/search/label/7D
__________________
________________________________________________
www.betz-naturfoto.de
www.facebook.com/betznaturfoto
audioworker ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 01.10.2013, 16:43   #25
audioworker
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 953
Standard AW: Große Telebrennweite...

Ich glaub du musst erstmal klären was du wirklich möchtest und was du bereit bist an Geld zu investieren... oder was du investieren kannst...

Deine Vorschläge reichen ja von 100-400 bis zu den großen Röhren....


Aus meiner Erfahrung raus, bist du um jeden Milimeter Brennweite froh den du bei der Vogelfotografie hast.

Aber definiere das mal, sitzt du nur im Ansitz, fotografierst du aus dem Auto und und und...

Das 500mm f4 L ist eine gute universelle Linse, in Kombi mit nem 70-200er hab man dann schon im Naturfotobereich einiges abgedeckt...

Mit dem 500er kannst du auch noch aus der Hand bedingt Flugaufnahmen machen.... meine Meinung....

Persönlich habe ich draussen das 600er an der 7D oft + 1.4x und sag dir gleich, da kannst nochmal ordentlich Geld in Kopf und Stativ investieren...

7D und lange Brennweiten birgt manche Gefahren. Die Pixeldichte ist so stark, dass du gute Verschlusszeiten brauchst, lies dazumal den Bericht von Jan Wegner über sein 1dIV mit dem 600er nach....
http://vogelfotografien2.wordpress.com/mark-iv-review/

400er 2.8 und 300er 2.8 habe ich auch, nutze ich bei der Vogelfotografie aber kaum... (das 300er manchmal an einer 2ten Cam für Flugaufnahmen...)

Fazit:

Für vernünftige reine Vogelfotografie, kommst du um die langen Tüten nicht rum... die Frage ist was willst und was machst du mit deinen Bildern?
__________________
________________________________________________
www.betz-naturfoto.de
www.facebook.com/betznaturfoto
audioworker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 17:22   #26
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 30.801
Standard AW: Große Telebrennweite...

Zitat:
Zitat von fedex85 Beitrag anzeigen
Ein 500er ist halt kein objektiv für einen gemütlichen spaziergang, dafür lohnt es sich nicht.
Naja, es gibt sicherlich bessere Linse für den Spaziergang, aber das 500er habe ich oft beim Hundespaziergang dabei gehabt. Am SunSniper lässt sich die Kombi schon noch ganz gut tragen. Das funktioniert mit dem 600er nun nicht mehr.
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 24-70/2,8 DN | Tamron 70-180/2,8 RXD | Sigma 85/1,4 DN | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 18:01   #27
fedex85
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 162
Standard AW: Große Telebrennweite...

Ja, das ich mit dem 2.0 extender am 300mmf4 is verlieren würde ist mir bewusst, das wäre auch halt die absolute notlösung.

100-400 usw. habe ich aufgeführt um euch eigentlich erstmal mitzuteilen was ich nicht möchte.
Das geld für das 500er wäre da aber ich habe halt angst das ich nachher restlos üerfordert bin und dann habe ich das ding hier liegen.
Wenn ich mich jetzt doch für eines aus dem berreich 100-400 und co entscheide ist es nicht so tragisch wenn es hier rum liegt und das wieder verkaufen ist auch sehr einfach, wenn ich hingegen mit dem 500er nicht klar komme ist das verkaufen bei dem wert wohl nicht so easy.

Ich gehe gerne in der natur spazieren und wenn sich ein motiv zeigt setze ich mich ruhig hin und versuche natürlich ein gutes bild zu machen, stativ ist meistens dabei.
Auch aus dem auto habe ich schon öfter versucht Bussarde und turmfalken zu fotografieren doch dieses vorhaben ist meistens auf grund der zu geringen brennweite nach hinten losgegangen.

Auch sitzte öfter mal an in dem ich in den frühen morgenstunden losziehe, ich suche mir dann vielversprechende plätze und hoffe das sich etwas ergibt, dies passiert aber meistens ohne große tarnung, das heißt ohne tarnzelt tarnklamotten habe ich schon.
Auch hier sind mir schon gute situation aufgrund von zu wenig brennweite verloren gegangen ( schon oft eisvögel usw.) einfach viel zu weit weg.

Was will ich mit den bildern machen:
Tja ich bin halt leider kein berufsfotograf und die meisten der bilder würden wohl auf meinem Pc versauern, der bessere teil wir halt hier oder woanders gezeigt.
Am liebsten würde ich damit natürlich nebenbei geld verdienen aber das ist wohl ein sehr, sehr schwieriges ziel.
Da stellt man sich natürlich wieder die frage ob sich eine so teure investition für den privatgebrauch lohnt/ rentiert.

Mir macht es dennoch riesen spaß in der natur zu sein und die tiere zu beobachten das Bilder machen ist halt der bonus!

vg.Dennis

Geändert von fedex85 (01.10.2013 um 18:10 Uhr)
fedex85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2013, 18:48   #28
Andreas Biber
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2012
Beiträge: 437
Standard AW: Große Telebrennweite...

Hallo,

also ich würde dir vorschlagen mal eine 500er auszuleihen. Wahrscheinlich wird es nur noch wenige geben die das alte 500er verleihen, aber dann probier die neue Version. Oder schau mal in der nächsten GDT Gruppe vorbei, da darfst du bestimmt mal ein wenig probieren.
Dann kannst du dir wenigstens über die Größe und die Brennweite im klaren werden. Wenn das neue 500er schon an der gefühlten Gewichtsobergrenze wäre, dann wüsstest du, dass das alte 500er keine Option für dich wäre.
__________________
_____________________________________
www.licht-szenen.de

Instagram
Andreas Biber ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.10.2013, 09:59   #29
fedex85
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 14.11.2011
Beiträge: 162
Standard AW: Große Telebrennweite...

So, nun mal ein kleiner nachtrag von mir, ich habe mir jetzt erstmal ein Ef 500mm f4 is version 1 ergattert und probiere ob ich mit dem gewicht und der brennweite leben kann, die ersten versuche waren ganz gut aber richtig bin ich noch nicht unterwegs gewesen.
Wenn ich damit auf dauer nicht klar kommen sollte kann ich es bestimmt hier im forum wieder verkaufen!

Hier mal ein kleiner anhang von gestern (schnell vor der Spätrschicht)

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1694.JPG (198,1 KB, 297x aufgerufen)
fedex85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2013, 14:06   #30
freeriderth
Benutzer
 
Registriert seit: 27.09.2010
Beiträge: 342
Standard AW: Große Telebrennweite...

ich habe bis jetzt den thread nur verfolgt um zu schauen für was sich entschieden wird. als reine prophylaxe wenn ich mal später eine große linse brauchen sollte.
allerdings habe ich jetzt eine frage zum bild. ist das ein jpg ooc und verkleinert fürs forum, oder ist das aus einem raw mit mehr ebv und dann verkleinert?

mfg free
__________________
Canon der Rest steht im Profil...

Zitat aus dem Handbuch:
Information zum Zoomen
Zum Zoomen drehen Sie den Zoom- Ring mit der Hand.

ab zwei Punkten geht es aber nicht mehr so einfach da nehm´ ich dann die Rohrzange...
freeriderth ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
supertele


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:27 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de