DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2019, 19:54   #11
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 26.726
Standard AW: RP vs. 5DII / III / 6D / II etc. - komplett auf DSLM-KB wechseln oder zweigleisig fahren?

Zitat:
Zitat von Wackelpudding3000 Beitrag anzeigen

Die Frage, ob einem eine Kamera genügt oder man zumindest eine Backup-Kamera benötigt, ist indes schnell beantwortet. Die Antwort darauf muß unter der Prämisse, daß ein mechanischer Verschluß jederzeit und Vorwarnung ausfallen kann, betrachtet werden: wer nur für sich fotografiert (ungeachtet dessen, was man mit den Fotos vorhat) und damit leben kann, daß plötzlich ein Defekt an der Kamera auftritt, der mag mit einer Kamera auskommen.

Wer aber auch für andere fotografiert (Hochzeit / Feier etc. von Freunden, kleingewerblich, was auch immer ...), braucht zwingend eine Ersatzkamera – definitiv und ohne weitere Diskussion!
Wenn du so denkst, dann ist weder die RP noch die R dafür geeignet. Es fehlt der zweite Kartenslot. Eine Karte kann ebenso ohne Vorwarnung kaputt gehen wie ein Verschluss. Also entweder ist beides ein Argument, oder keines von beiden. Und einen Verschluss hat die RP ja auch. Reiner elektronischer Verschluss bringt weitere Nachteile

Zitat:
Zitat von Wackelpudding3000 Beitrag anzeigen
Nach den ersten Tagen mit der RP ging meine Überlegung nun in die Richtung, auch die 5D III durch eine weitere RP zu ersetzen. Dies werde ich jedoch bis auf weiteres nicht tun aus folgenden Beweggründen:
Würde ich auch nicht tun. Die 5DIII hat sich über Jahre im Profialltag bewährt. Die RP ist sicher eine gute Kamera, aber nur diese würde ich nicht einsetzen wollen.

Zitat:
Zitat von Wackelpudding3000 Beitrag anzeigen
Für meine RP habe ich mir noch zwei 1350 mAh-Akkus besorgt; nach rund 800 Bildern war der erste dann leer (und dies auch nur beim sparsamen Einsatz des Displays, ich arbeite immer mit dem Sucher);
Als kleiner Hinweis sei erwähnt, das der Sucher der Stromfresser Nummer 1 ist. Das Display verbraucht weniger Strom
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sony 28/2 | Sony 85/1,4 GM | Sony 100-400/4,5-5,6 GM | Sigma 500/4 OS HSM Sports [CANON VERSION] | TC-1401 | MC-11 | 2x Godox 860II C | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 22:37   #12
Mr.Click
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2010
Ort: bei Dortmund
Beiträge: 6.799
Standard AW: RP vs. 5DII / III / 6D / II etc. - komplett auf DSLM-KB wechseln oder zweigleisig fahren?

Ich hab ja auch die RP und die 6DII parallel im Einsatz und werde auch noch ein Weilchen 2 Gleisig fahren, also DSLM & DSLR.
2 Bodys sind bei mir auch Pflicht für Aufträge und auch sonst, gibt mir ein besseres Gefühl im Notfall sofort Ersatz zu haben. ( ja ich hab auch die M100, aber die kann die großen nicht voll ersetzen)
Am Anfang hat die RP die 6DII erstmal stark verdrängt bei mir, mittlerweile sind sie wieder sehr gleichberechtigt, mit unterschiedlichen Schwerpunkten.
Ich weiß beide Cams sehr zu Schätzen.

Die RP ist immer dabei, meist mit dem 35 ART und perfekt für Ausflüge, Reisen, Stadtbummel, Portrait von Mensch und Tier, Reportage und Lowlight Fotografie.

Das geht mit der 6DII natürlich auch alles, die RP sehe ich aber wegen Gewicht und dem extrem guten AF leicht vorne.
Die 6DII nehme ich als Arbeitstier für Aufträge ( außer bei reinen Portrait Shootings oder Lowlight, da lieber die RP) , als Action Kamera und für meine Hunde Fotos.
Die Bedienung der 6DII finde ich unter Stress ein kleines bisschen flüssiger.

Oft hab ich aber beide dabei, eine zb mit 35mm die andere mit 85mm, da sind sie auch beide so gleich gut, das ich dann keine Unterschiede zwischen den beiden mache, sondern danach Auswähle welches Objektiv gerade montiert ist.
Mittlerweile komme ich auch gut klar, wenn ich zwischen den beiden oft wechsel ( bedarf etwas Gewöhnung wegen EVF/ OFV und unterschiedlicher Bedienung.

Sieger nach Punkten ist bei mir knapp die 6DII, trotzdem würde ich lieber die RP behalten, wenn eine gehen müßte.

Grund ist der einfach nahezu unfehlbare AF bis zum Rand und das ich mich sehr an den EFV und seine Möglichkeiten gewöhnt habe, dazu ein besseres Gefühl was die Zukunftssicherheit angeht.
Auch liebe ich es, das Thema Objektive justieren, selektieren los zu sein, 1. bestes Objektiv kaufen und einfach mit perfekt scharfen Bildern loslegen, ein Traum !

Action mach ich sehr wenig, das schafft die RP auch sehr gut vom AF her, nur fps ist etwas langsam.

Komplett auf DLSM werd ich wechseln, wenn ich mal günstiger von der 6DII auf die R oder einen Nachfolger wechseln kann.
__________________
MfG Mr.Click

Canon
EOS 6D Mark II/ EOS RP/ EOS M100/ EOS M +ML / DG 24 1,4 HSM ART / DG 35 1,4 HSM ART / SP 85 1,8 VC USD / EF-M 22 2 STM / EF-M 18-55 3,5-5,6 IS STM / EF-S 55-250 4.5,6 IS STM / EF-EF-M Adapter / Speedlight 2x 430 EX II & 2x 90EX / A1/ FD 50 1,8 /EOS 50E/ Für die M´s : Diverse Altgläser zum spielen / TT Retrospective 10/ F-Stop Dalston/ Mehr im Profil
Alle Canon Picture Styles Download

Geändert von Mr.Click (25.06.2019 um 22:45 Uhr)
Mr.Click ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2019, 22:40   #13
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 1.937
Standard AW: RP vs. 5DII / III / 6D / II etc. - komplett auf DSLM-KB wechseln oder zweigleisig fahren?

Mich haben weder die Daten und Möglichkeiten der R, und schon gar nicht die der RP derart überzeugt, dass ich die Spiegel jetzt entsorgen möchte.
Ich warte auf die nächste Canon DSLM und hoffe, dass Canon da noch etwas aufstockt.
Wenn sie dann die gerüchteweise angekündigten 70 MP hat, ist mir das Recht.
Wenn es etwas weniger sind, das Gerät aber in anderen Bereichen professionellen Ansprüchen gerecht wird, ist es auch okay. Ein sehr guter Augen-AF und etwas mehr fps wären mir wichtiger.
Auf jeden Fall werde ich die Objektive und Backup-Kameras schleichend ersetzen. D.h.: am Anfang wird noch mindestens teilweise adaptiert und parallel genutzt, bis ein entsprechendes Pendent in RF zu haben ist.
__________________
5Dsr + 7D II + 80D + Sony RX100 IV
16-35/4 L * 24-70/2,8 L II * 70-200/2,8 L II * 100-400/4,5-5,6 L II * 85/1,2 L II * 100/2,8 L macro *
10-18 STM * 15-85 USM * 18-55 STM * 55-250 STM * 50/1.8 STM

Geändert von Reussrunner (25.06.2019 um 22:44 Uhr)
Reussrunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 08:47   #14
barba
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 2.088
Standard AW: RP vs. 5DII / III / 6D / II etc. - komplett auf DSLM-KB wechseln oder zweigleisig fahren?

Da ich kaum Aktionfotos machen, ausser Judo, ist die DSLR bei mir ausgestorben. Die RP ist super für mich, Portrait, Street, Stadt. AF funktioniert extrem gut auch bei f1.2, auch zum Rand. Mit meinem "immerdrauf" 35mm super kompakt. BQ erstklassig. Meine Backup ist die M6.
Beide Kameras haben praktisch gleiche Bildauflösung, trotzdem die BQ der RP ist gigantisch. Ich schärfe meine Bilder praktisch nicht mehr.

Ich vermisse den Spiegel nicht.
__________________
EOS RP: EF16-35IS, EF28IS, RF 35,
EF50L, Tamron 85VC, EF 135L,
EOS M6: 8/2,8, 22, 15-45, 18-55, 55-250STM


http://www.flickr.com/photos/ustyle/
barba ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.06.2019, 08:57   #15
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1.848
Standard AW: RP vs. 5DII / III / 6D / II etc. - komplett auf DSLM-KB wechseln oder zweigleisig fahren?

Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Wenn du so denkst, dann ist weder die RP noch die R dafür geeignet. Es fehlt der zweite Kartenslot. Eine Karte kann ebenso ohne Vorwarnung kaputt gehen wie ein Verschluss.
Da hast Du natürlich recht, keine Frage. Natürlich setze ich auf hochwertige Speicherkarten und hoffe darauf, so das Risiko minimieren zu können – eine Kröte muß man halt immer schlucken. Bei der 5D III habe ich mal eine Weile zusätzlich zur CF-Karte noch eine SD-Karte eingesetzt. Aber das Abspeichern im Serienbildmodus wurde dadurch so merklich verlangsamt, daß das keinen Spaß mehr gemacht hat. Wer also wenigstens 20 MP haben will und Wert darauf legt, daß die RAWs flott abgespeichert werden – natürlich auf zwei Karten gleichzeitig – bräuchte also dieser Logik zufolge zwei 1DX II ...

Zitat:
Als kleiner Hinweis sei erwähnt, das der Sucher der Stromfresser Nummer 1 ist. Das Display verbraucht weniger Strom
Schau an, das wußte ich nicht. Vielen Dank für den Hinweis!
__________________
Canon EOS RP (2x)+M50+760D / EF-S 10-18-55 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8L II USM + EF-M 15-45 / Tamron AF 28-75 2.8 + 70-300 4-5.6 VC
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Toooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Uhr_Freak; Rainer L; diwicam und 14 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 09:13   #16
Jürgen Kuprat
Benutzer
 
Registriert seit: 12.05.2009
Ort: Nittenau
Beiträge: 1.357
Standard AW: RP vs. 5DII / III / 6D / II etc. - komplett auf DSLM-KB wechseln oder zweigleisig fahren?

Ich bin zwar Nikonianer, das Problem ist aber das gleiche.
Nach einiger Zeit paralleler Nutzung habe ich mich entschieden, vollständig auf die DSLM (Z6) umzusteigen und die DSLRs zu verscherbeln.
Ich fotografiere immer mit 2 Kameras simultan vorwiegend Hochzeiten /Portraits / Events.
Mich hat schon immer genervt, wenn an den Kameras die Bedienung auch nur geringfügig unterschiedlich ist. Das steht mir dann einfach im Weg beim fotografieren. Also -> Cut und vollständiges Einlassen auf ein System. Das erhöht übrigens auch deutlich die Lernkurve.
__________________
Flickr
500px
Facebook
Instagram
Jürgen Kuprat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 09:37   #17
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1.848
Standard AW: RP vs. 5DII / III / 6D / II etc. - komplett auf DSLM-KB wechseln oder zweigleisig fahren?

Zitat:
Zitat von Jürgen Kuprat Beitrag anzeigen
Ich fotografiere immer mit 2 Kameras simultan vorwiegend Hochzeiten /Portraits / Events.
Das heißt, es fotografiert also noch ein zweiter Mann. Oder wie darf ich mir das vorstellen?
__________________
Canon EOS RP (2x)+M50+760D / EF-S 10-18-55 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8L II USM + EF-M 15-45 / Tamron AF 28-75 2.8 + 70-300 4-5.6 VC
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Toooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Uhr_Freak; Rainer L; diwicam und 14 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 15:25   #18
BlackGhost
Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2009
Beiträge: 23
Standard AW: RP vs. 5DII / III / 6D / II etc. - komplett auf DSLM-KB wechseln oder zweigleisig fahren?

Ich denke eher er meint damit, ein Body+ObjektivA und zweiter Body+ObjektivB am Mann immer Griffbereit für den schnellen Wechsel und natürlich Redundanz bei Ausfall einer Kamera.
BlackGhost ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 15:37   #19
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1.848
Standard AW: RP vs. 5DII / III / 6D / II etc. - komplett auf DSLM-KB wechseln oder zweigleisig fahren?

Im Wortsinne würde simultan aber bedeuten, daß er gleichzeitig mit zwei Kameras fotografiert – würde mit Verrenkungen sicher irgendwie funktionieren, ist aber de facto nicht machbar.
__________________
Canon EOS RP (2x)+M50+760D / EF-S 10-18-55 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8L II USM + EF-M 15-45 / Tamron AF 28-75 2.8 + 70-300 4-5.6 VC
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Toooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Uhr_Freak; Rainer L; diwicam und 14 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 15:43   #20
Matu1804
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Eggersdorf b. Berlin
Beiträge: 11.550
Standard AW: RP vs. 5DII / III / 6D / II etc. - komplett auf DSLM-KB wechseln oder zweigleisig fahren?

Zitat:
Zitat von Wackelpudding3000 Beitrag anzeigen
Im Wortsinne würde simultan aber bedeuten, daß er gleichzeitig mit zwei Kameras fotografiert – würde mit Verrenkungen sicher irgendwie funktionieren, ist aber de facto nicht machbar.
Dann wird er es wohl nicht so wörtlich gemeint haben, wie du das auslegst. Kannst du dir nicht vorstellen, wie ein Event-Fotograf mit zwei Kameras arbeitet oder willst du nicht? Aber mach nur weiter so ...
__________________
Gruß Matu

Canon mit guten Linsen
Canon Objektiv- und Kamera-Threads , Objektivauswahl für Neueinsteiger , Begriffserklärung aus der Fototechnik , Video-Trailer Grundlagen , Canon-Reparaturservice , Bilder mit Exif hochladen im DSLR-Forum

"Für die meisten ist es doch ein Hobby. Für mich unverständlich, wenn man sich ausgerechnet damit so unglücklich macht." TheLens
Matu1804 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren