DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.2019, 12:39   #21
marolouie
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Dallgow
Beiträge: 149
Standard AW: Lumix G6 und stehe vor dem nichts

Zitat:
Zitat von Reisbrei Beitrag anzeigen
Hallo Marco,

es muss kein Profi-Zeugs sein. Und deine Beobachtung ist richtig: Objektive für DSLR sind günstiger zu haben als für Spiegellose.

Am besten erzählst du mal, was du genau suchst.
Klappbildschirm für bodennahe Aufnahmen habe ich schon mal rausgehört. Und eine lichtstarke Festbrennweite (für Portraits?).

Am billigsten sind die 50mm /1.7 oder /1.8 Festbrennweiten für DSLR, sei es nun von Canon, Sigma oder Minolta/Sony und Pentax.
Günstige Gehäuse finden sich dafür immer, Touch-AF ist allerdings die Ausnahme.

Für Panasonic käme ev. noch das 19mm Sigma in Frage (um die 100€), das allerdings nur Blende 2.8 hat.

Hallo und Danke für deinen Beitrag.

Ja ich bin etwas hun und her, habe nun bemerkt , dass die Panasonic im Sucher bei dunkelheit fast nur noch rauscht, das ist nicht akzeptabel .

Naja ich denke der Bildschirm ist für Bodennahme Aufnahmen von Vorteil, was das Objektiv für DSLR angeht habe ich noch ein 50mm mit 1,8 er Blende.

Was ich derzeit in Betracht ziehe ist eher die 650 sogar dann mit Touch , bin der Meinung damit besser fokussieren zu können auf den Punkt genau .
marolouie ist offline  
Alt 17.11.2019, 13:01   #22
Charger_
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 1.172
Standard AW: Lumix G6 und stehe vor dem nichts

Jede Kamera rauscht in Dunkelheit im Live Modus.
Die 600D genauso wie die Panasonic oder die 1000D.
Bei DSLR verhält sich der Blick durch den normalen sucher entsprechend anders weil man ja nicht aus live bild sieht sondern "nur" das Bild über einen Spiegel. Da rauscht natürlich nichts - aber du siehst auch nicht, wie das Bild nachher bei der Aufnahme wirkt. Hat halt alles vor und nachteile.
Wenn du allerdings auf teufel komm raus kein geld ausgeben willst oder kannst würde ich dir auch eine 1000D oder 600D (oder eine DSLR von anderen Herstellern mit dem gleichen alters) empfehlen.
Das für und wieder von mft zu APS-C oder auch DSLM VS DSLR wird hier im Forum so oft durch den Drehwolf gedreht - da wirst du bestimmt fündig - da würde ich mich an erster Stelle informieren...nicht das du wieder eine Kamera (wie die 600D) kaufst, die nicht das kann was du möchtest. Was Dir also erstmal hilft ist lesen, lesen, lesen. Und dann fragen und dann erst kaufen. Wie gesagt -. das günstigste ist ne gebrauchte APS-C DSLR mit entsprechender Kit Linse.
Charger_ ist offline  
Alt 17.11.2019, 13:13   #23
marolouie
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Dallgow
Beiträge: 149
Standard AW: Lumix G6 und stehe vor dem nichts

Zitat:
Zitat von Charger_ Beitrag anzeigen
Jede Kamera rauscht in Dunkelheit im Live Modus.
Die 600D genauso wie die Panasonic oder die 1000D.
Bei DSLR verhält sich der Blick durch den normalen sucher entsprechend anders weil man ja nicht aus live bild sieht sondern "nur" das Bild über einen Spiegel. Da rauscht natürlich nichts - aber du siehst auch nicht, wie das Bild nachher bei der Aufnahme wirkt. Hat halt alles vor und nachteile.
Wenn du allerdings auf teufel komm raus kein geld ausgeben willst oder kannst würde ich dir auch eine 1000D oder 600D (oder eine DSLR von anderen Herstellern mit dem gleichen alters) empfehlen.
Das für und wieder von mft zu APS-C oder auch DSLM VS DSLR wird hier im Forum so oft durch den Drehwolf gedreht - da wirst du bestimmt fündig - da würde ich mich an erster Stelle informieren...nicht das du wieder eine Kamera (wie die 600D) kaufst, die nicht das kann was du möchtest. Was Dir also erstmal hilft ist lesen, lesen, lesen. Und dann fragen und dann erst kaufen. Wie gesagt -. das günstigste ist ne gebrauchte APS-C DSLR mit entsprechender Kit Linse.

Genau, das Rauschen durch den Sucher ist das lästige .... ja ich dachte an die 650D sorry wenn ich mich da vertan habe.
Naja da werde ich wohl mit meiner eigenen Entscheidung da stehen, was für mich besser oder schlechter sein mag.
Die Panasonic hat natürlich noch W-Lan an Bord auch ne nette Sache .....

Aber trotzdem vielen Dank für Eure Antworten
marolouie ist offline  
Alt 17.11.2019, 13:14   #24
MissC
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 8.155
Standard AW: Lumix G6 und stehe vor dem nichts

Zitat:
Zitat von marolouie Beitrag anzeigen
Ja ich bin etwas hun und her, habe nun bemerkt , dass die Panasonic im Sucher bei dunkelheit fast nur noch rauscht, das ist nicht akzeptabel .
Ok, es rauscht natürlich. Dafür erkennt man halt noch was im Sucher, wenn's im optische Sucher nur noch dunkel ist. Aber da du ja den optischen Sucher schon kennst und anscheinend bevorzugst passt doch alles mit der DSLR, fehlt ja nur noch der Touch.

Wobei ich persönlich manuellen Fokus mit Sucherlupe und eventuell Fokus Peaking vorziehe, wenn ich punktgenau fokussieren will. Touchauslösung nutze ich nur, wenn es mal auf Schnelligkeit ankommt, also Tiere oder Menschen in Bewegung.
__________________
Olympus Pen-F • Fuji X-T30 • Olympus 9-18 • Olympus 12-100/4.0 • Panasonic 15/1.7 • Olympus 25/1.8 • Panasonic 42,5/1.7 • Olympus 75-300 II • Fuji 18-55/ 2.8-4 •
Fuji 50/2.0


https://www.flickr.com
MissC ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.11.2019, 14:23   #25
Horstine
Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 160
Standard AW: Lumix G6 und stehe vor dem nichts

Hallo marolouie,

Zitat:
Ich dachte mir , hol dir mal die Panasonic Lumix G6 mit dem 14-42mm Objektiv.
Nun ja , seit gestern habe ich sie zu hause und bin ehrlich etwas enttäuscht ...
Ich hatte auch die Pana G6 und habe damit viele schöne Bilder gemacht.
Allerdings nicht mit so einem Objektiv, ich hatte auch mal dieses grottige 14-42mm Billigteil (sorry, kann man nicht viel anders nennen) und die Bilder waren unter aller Kanone.
Liegt aber am Objektiv und nicht an der G6 !

Ich finde, das Pana und Oly sehr gute Objektive anbietet und die meissten sind auch leicht und schön kompakt.
Die Preise finde ich angemessen. Und der Gebrauchtmarkt ist auch gut gefüllt, hier kann man viele Schnäppchen machen.
Ich kann hier beispielsweise das Panasonic 14-45, F3,5-5,6 mm empfehlen, das ist mit Metallbajonett und wird wohl so um die 90-100 Euro gehandelt.
Ich hatte es 2x (da ich im Laufe der Jahre mehrere Panas hatte ) und beide waren sehr gut.

Zitat:
Ich hätte gerne ein 25mm / 1,7 Objektiv, die sind ja fast unerschwinglich
Das Objektiv hatte ich nicht, aber das Panasonic 20mm F1,7 und sehr oft in Gebrauch.
Vielleicht nicht das allerschnellste Objektiv, aber ich habe damit viele Indooor Bilder von meinen Enkelkindern gemacht, ohne Blitz selbstverständlich.

Ich bin auch kein Profi, aber ich erwarte eine gute Bildqualität (naja, eher ne sehr gute ) denn mein Hobby soll mir schließlich auch Spaß machen.
Zitat:
Die Panasonic hat natürlich noch W-Lan an Bord auch ne nette Sache .....
Haben nicht alle Panasonic MFT-Kameras WLAN seit der G6?
Zusätzlich hat die G6 aber auch noch NFC !!
Hatte die Nachfolgerin (G70) schon nicht mehr.
Ich habe diese Funktion öfters genutzt, funzte gut und gefiel mir darum echt gut.

MissC schrieb:
Zitat:
Ok, es rauscht natürlich. Dafür erkennt man halt noch was im Sucher, wenn's im optische Sucher nur noch dunkel ist.
Genau so ist das.

marolouie, darf ich fragen, wie lange Du schon fotografierst und wie vertraut Du mit der Fototechnik im speziellen bist?

LG Sabine
Horstine ist offline  
Alt 17.11.2019, 14:58   #26
MissC
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 8.155
Standard AW: Lumix G6 und stehe vor dem nichts

Zitat:
Zitat von Horstine Beitrag anzeigen
Liegt aber am Objektiv und nicht an der G6 !
Genau genommen hat der TO ja über die Bildqualität noch gar nichts geschrieben. Also ob ihn da auch etwas stört. Bisher ging es nur um Dinge wie Sucher, Touch, Wlan, Klappdisplay.
__________________
Olympus Pen-F • Fuji X-T30 • Olympus 9-18 • Olympus 12-100/4.0 • Panasonic 15/1.7 • Olympus 25/1.8 • Panasonic 42,5/1.7 • Olympus 75-300 II • Fuji 18-55/ 2.8-4 •
Fuji 50/2.0


https://www.flickr.com
MissC ist offline  
Alt 17.11.2019, 17:00   #27
marolouie
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Dallgow
Beiträge: 149
Standard AW: Lumix G6 und stehe vor dem nichts

Zitat:
Zitat von Horstine Beitrag anzeigen
Hallo marolouie,



Ich hatte auch die Pana G6 und habe damit viele schöne Bilder gemacht.
Allerdings nicht mit so einem Objektiv, ich hatte auch mal dieses grottige 14-42mm Billigteil (sorry, kann man nicht viel anders nennen) und die Bilder waren unter aller Kanone.
Liegt aber am Objektiv und nicht an der G6 !

Ich finde, das Pana und Oly sehr gute Objektive anbietet und die meissten sind auch leicht und schön kompakt.
Die Preise finde ich angemessen. Und der Gebrauchtmarkt ist auch gut gefüllt, hier kann man viele Schnäppchen machen.
Ich kann hier beispielsweise das Panasonic 14-45, F3,5-5,6 mm empfehlen, das ist mit Metallbajonett und wird wohl so um die 90-100 Euro gehandelt.
Ich hatte es 2x (da ich im Laufe der Jahre mehrere Panas hatte ) und beide waren sehr gut.



Das Objektiv hatte ich nicht, aber das Panasonic 20mm F1,7 und sehr oft in Gebrauch.
Vielleicht nicht das allerschnellste Objektiv, aber ich habe damit viele Indooor Bilder von meinen Enkelkindern gemacht, ohne Blitz selbstverständlich.

Ich bin auch kein Profi, aber ich erwarte eine gute Bildqualität (naja, eher ne sehr gute ) denn mein Hobby soll mir schließlich auch Spaß machen.


Haben nicht alle Panasonic MFT-Kameras WLAN seit der G6?
Zusätzlich hat die G6 aber auch noch NFC !!
Hatte die Nachfolgerin (G70) schon nicht mehr.
Ich habe diese Funktion öfters genutzt, funzte gut und gefiel mir darum echt gut.

MissC schrieb:


Genau so ist das.

marolouie, darf ich fragen, wie lange Du schon fotografierst und wie vertraut Du mit der Fototechnik im speziellen bist?

LG Sabine

also ich hatte meine 1000D ca vor 7 Jahren gekauft , aber ab und an mal fotografiert , wenn Zeit war, Warum fragst Du ????
marolouie ist offline  
Alt 17.11.2019, 17:02   #28
marolouie
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Dallgow
Beiträge: 149
Standard AW: Lumix G6 und stehe vor dem nichts

Zitat:
Zitat von MissC Beitrag anzeigen
Ok, es rauscht natürlich. Dafür erkennt man halt noch was im Sucher, wenn's im optische Sucher nur noch dunkel ist. Aber da du ja den optischen Sucher schon kennst und anscheinend bevorzugst passt doch alles mit der DSLR, fehlt ja nur noch der Touch.

Wobei ich persönlich manuellen Fokus mit Sucherlupe und eventuell Fokus Peaking vorziehe, wenn ich punktgenau fokussieren will. Touchauslösung nutze ich nur, wenn es mal auf Schnelligkeit ankommt, also Tiere oder Menschen in Bewegung.
stimmt klingt plausibel , aber danke für die Info
marolouie ist offline  
Alt 17.11.2019, 18:46   #29
Ruediger K
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2007
Ort: Im dem Ländle wo Spätzle wachsen
Beiträge: 1.778
Standard AW: Lumix G6 und stehe vor dem nichts

Zitat:
Zitat von MissC Beitrag anzeigen
Genau genommen hat der TO ja über die Bildqualität noch gar nichts geschrieben. Also ob ihn da auch etwas stört. Bisher ging es nur um Dinge wie Sucher, Touch, Wlan, Klappdisplay.
Genau, die Kamera wird verurteilt ohne auch nur ein Bild gemacht zu haben
__________________
An lichten Tagen folge den Bäumen bis sie sich auf den Almen vereinzeln,
um zu Atmen , um zu Staunen, denn hier heroben an diesem Ort,
der sich vor dem Blicke verbirgt wird dein Herz weit,
und Du kannst zu dem werden als der Du gemeint bist,
und den hinter dir lassen , der dich hindert du selbst zu sein.

https://www.youtube.com/watch?v=BVpnrTkQqTI
Ruediger K ist offline  
Alt 17.11.2019, 20:06   #30
marolouie
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Dallgow
Beiträge: 149
Standard AW: Lumix G6 und stehe vor dem nichts

Zitat:
Zitat von Ruediger K Beitrag anzeigen
Genau, die Kamera wird verurteilt ohne auch nur ein Bild gemacht zu haben
doch hatte ich und auch schon verkauft ... nun kommt die 650D, oder meint Ihr das war ein Fehler
marolouie ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:23 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren