DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.11.2019, 22:27   #121
picture2016
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2016
Beiträge: 178
Standard AW: EOS M6 Mark II

Hat jemand schon die M6 II gekauft oder getestet und kann mir sagen, ob der Autofokus mit der A6400 mithalten kann? Ist er gegenüber der M50 zumindest deutlich verbessert?
picture2016 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 08:36   #122
pan_d
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.195
Standard AW: EOS M6 Mark II

Zitat:
Zitat von picture2016 Beitrag anzeigen
Hat jemand schon die M6 II gekauft oder getestet und kann mir sagen, ob der Autofokus mit der A6400 mithalten kann? Ist er gegenüber der M50 zumindest deutlich verbessert?
Den Vergleich mit der A6400 habe ich nicht, im Vergleich zur M50 ist er ganz deutlich verbessert, insbesonderer der Augen AF ist einfach klasse.
__________________
EOS R, 5D Mark IV, M6 Mark II, 8 x 600 EX-RT, 1 x 430EXRT, ST-E3-RT sowie etliche Gläser und viel Spaß an der Fotografie
pan_d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 09:57   #123
Golbarin
Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2006
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.365
Standard AW: EOS M6 Mark II

Ich kann auch nur sagen, dass der Af besser ist als der Live-View AF der 80D. Und eine ganz andere Klasse als der der Sony Alpha 6000.

Ich vermute mal das der AF der Sony 6400 deutlich besser ist als derjenige der alten 6000 (obwohl der ja damals in den Himmel gelobt wurde obwohl er in meinen Augen oft unterirdisch schlecht war.)
__________________
ganz wichtig: alles was ich schreibe ist nur meine Meinung und soll von mir nicht als allgemeine Wahrheit dargestellt werden!

EOS M6 MK II, 80D, 5D
EF-S 18-135 IS USM, EF-S 35/2,8 Makro, EF-S 55-250 STM
EF 50/1,8 STM, EF 100 L IS Makro, EF 70-300 USM II, Samyang 14/2,8
EF-M 22/2,0, EF-M 11-22, EF-EOS M Adapter
Golbarin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 10:03   #124
picture2016
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2016
Beiträge: 178
Standard AW: EOS M6 Mark II

Das mit dem Liveview der 80D hatte ich erwartet, das entspricht ja meiner 77D. Selbst die M50 empfand ich da schon als besser, wobei die mir immer noch zu langsam ist, v.a. die Gesichts/Augenerkennung bei Bewegung. Die A6000 fand ich auch nicht so besonders. Die A6400 dagegen ist bislang die einzige Spiegellose, deren AF mich voll überzeugt hat. Da wäre es interessant, ob Canon mit der M6 II jetzt zur Konkurrenz aufgeschlossen hat.
picture2016 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.11.2019, 10:41   #125
canonfan2
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 693
Cool AW: EOS M6 Mark II

Ich hatte die M5 und M50 und fand den Autofokus sehr schlecht.

Für bewegte Tiere praktisch unbenutzbar in Verbindung mit dem Blackout des OVF.

Und bei stehenden Tieren und Vögeln hab ich massiven Ausschuss gehabt, weil der AF auf den Hintergrund statt Vogelkopf geht
Das war selbst mit einfachsten DSLR wie die 100D, 1000D oder alte Schinken wie 50D oder 5D Mark II deutlich besser ; Live-View ist natürlich dann viel langsamer aber deutlich präziser!

Ein 6D Mark II ist im Live-View praktisch unbrauchbar. Schell aber meist Sachen im Hintergrund im Fokus ...


Wenn die M6 Mark II sich wenigstens einer Sony A6300 ebenbürtig ist, würde ich nicht zu lange zögern.
__________________
FUJI
Crop the Crap out of it!
SO-NIE
canonfan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 12:25   #126
picture2016
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2016
Beiträge: 178
Standard AW: EOS M6 Mark II

Das kann ich nur unterschreiben. Ich würde gerne auf spiegellos umsteigen. Im ersten Versuch war mir die M5 zu langsam im Vergleich zu meiner damaligen 100D, dann die M50 zu langsam im Vergleich zur 77D. Vielleicht ist der AF bei der M6 II endlich auf Augenhöhe.
Leider war sie auf der Multimediale in Darmstadt noch nicht verfügbar, da hätte ich sie gerne ausprobiert.
picture2016 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 12:42   #127
canonfan2
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2017
Ort: Bayern
Beiträge: 693
Standard AW: EOS M6 Mark II

Ich wüßte jetzt nicht wieso jemand von der 77D umsteigen würde

Auf dpreview ist gerade ein Artikel über die 90D (spricht ja auch für die M6 Mark II, die haben ja denselben Sensor) bezüglich einer Hawaii Reise.

Die Fotos sind verrauscht und unscharf. Das ist dann doch schon eine Enttäuschung bezüglich des 32 Megapixel Sensors.

Klar, der hat nur mit der Kit Linse 18-135 geknipst aber die an sich OK-ishe Kitobjektive kommen arg and die Grenzen bei dieser Auflösung.

An 18MP dachte ich Canons Kit STM Objektive sind Spitze. Dann bei 24MP hab ich schon hier und da deutliche Auflösungsschwächen gesehen Bei 32MP muss man schon wohl arg aufpassen, was man davor schnallt. Meist eine inflexible Brennweite.... Ob das im Urlaub dann praktikabel ist...
__________________
FUJI
Crop the Crap out of it!
SO-NIE
canonfan2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 14:29   #128
picture2016
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2016
Beiträge: 178
Standard AW: EOS M6 Mark II

Der 32MP-Sensor ist natürlich eine Herausforderung, der man am besten mit lichtstarken Festbrennweiten begegnet, wie es ja auch in vielen Tests erwähnt wird. Das würde ich mit dem 32mm/1.4 und dem Sigma 56mm/1.4 angehen. Dazu das 11-22 und bei Sonnenschein und ISO 100 ein Telezoom.

Das ist also eine lösbare Aufgabe. Der Autofokus ist jedoch das entscheidende Kriterium. Vielleicht findet sich ja noch jemand, der die M6 II mit den aktuellen Sonys verglichen hat!
picture2016 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 19:48   #129
Toxic_Lab
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2005
Beiträge: 134
Standard AW: EOS M6 Mark II

Hier mal was zum lesen, auch bezüglich AF.


https://www.canonrumors.com/a-couple...rk-ii-reviews/
Toxic_Lab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 20:55   #130
Tylos
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2010
Beiträge: 78
Standard AW: EOS M6 Mark II

Zitat:
Zitat von canonfan2 Beitrag anzeigen
Ich wüßte jetzt nicht wieso jemand von der 77D umsteigen würde

Auf dpreview ist gerade ein Artikel über die 90D (spricht ja auch für die M6 Mark II, die haben ja denselben Sensor) bezüglich einer Hawaii Reise.

Die Fotos sind verrauscht und unscharf. Das ist dann doch schon eine Enttäuschung bezüglich des 32 Megapixel Sensors.

Klar, der hat nur mit der Kit Linse 18-135 geknipst aber die an sich OK-ishe Kitobjektive kommen arg and die Grenzen bei dieser Auflösung.

An 18MP dachte ich Canons Kit STM Objektive sind Spitze. Dann bei 24MP hab ich schon hier und da deutliche Auflösungsschwächen gesehen Bei 32MP muss man schon wohl arg aufpassen, was man davor schnallt. Meist eine inflexible Brennweite.... Ob das im Urlaub dann praktikabel ist...
Ich habe mir mal die Bilder hier angeschaut. Ich selbst war immer mit meinem 18-135 IS USM an der 70D sehr zufrieden. An der M6 Mark II hatte ich es bisher bei gutem Wetter noch nicht im Einsatz.

Bei dieser Reise genau genommen bei der Nutzung wurden einige Fehler begangen:

1. unnötige kleine Blenden (oft Blende 11) hier dürfte mit Sicherheit die Beugungsunschärfe eine Rolle spielen. Gerade die Kit-Objektive erreichen ihre max. Schärfe leicht abgeblendet. Weiter Abblenden heißt dann schlechtere Quali. Laut dieser Seite soll die Beugungsunschärfe schon bei Blende 6.3 sichtbar werden.
2. unnötig kurze Belichtungszeiten in Folge daraus
3. unnötig hohe ISO was zu einer schlechteren Bildqualität führt.

Gerade der 1. Punkt dürfte für Nutzer der M6 Mark II interessant sein. Wobei ich hier eher denke, dass dies hauptsächlich für Objektive gilt die ihre max. Schärfe bei unter F6.3 erreichen.
__________________
flickr
Tylos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren