DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Usertreffen > Stammtische

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2019, 17:39   #11301
sokol
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2006
Ort: Wien & Mühlviertel
Beiträge: 3.040
Standard AW: Stammtisch in Wien

@abacus: nix für ungut, wirklich nicht, aber historische Fotos nachstellen ist nicht meins, weder mit noch ohne Taubenhäuschen (Tauben? fliegende Ratten :-).
Also bitte nicht in die falsche Gurgel bringen, für Architektur und so bin ich sogar zu haben ;-) (na vielleicht nicht grad Hetzendorf - aber andrerseits, warum nicht ;-), aber ich werd mich nicht hinstellen und historische Bilder nachstellen.

Ich weiss, da gibts sogar einen bekannten Typen, der das macht, aber ich bin ich :-) nur so mein Senf dazu, nachdem ich mich die letzten 5 Male dazu nicht geäussert habe.
__________________
meine Ausrüstung - Erwin Ringel (Donau-Vlg 1993):
Ich bitt' euch höflich, seid's keine Trottel
sokolblog
sokol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 17:53   #11302
sokol
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2006
Ort: Wien & Mühlviertel
Beiträge: 3.040
Standard AW: Stammtisch in Wien

Zitat:
Zitat von Viper780 Beitrag anzeigen
Meine Jahreskarte ist gerade ausgelaufen und werd sie wahrscheinlich erst nächstes Jahr wieder nehmen.
Generell werd ich mich im Mai aber wohl nicht aus dem 22. raus bewegen
Nachdem wir g'standene Esslinger (< sprich, alle, die vor dem U2-Bau hergezogen sind :-))) die Neo-Seestädter ohnehin so schnell nicht mehr loswerden, können wir sie ebensogut in die dörfliche Struktur integrieren :-)))
Sprich: Verschönerungsverein, Pfarrgemeinderat, Freiwillige Feuerwehr (na in Breitenlee, in Essling leider nimmer), Tresor Essling, Junge Box Aspern, Wiener Wahnsinn Stammtisch Café Hummel, Kulturfleckerl Essling, Fussballverein Aspern oder Essling (das ist wahre Rivalität!!), Damenstrickrunde, Herrentarockrunde, Fischereiverein, Volkstanzgruppe, Breitenleermännerchor etc etc :-)))




........ Na vielleicht nicht alles auf einmal. :-)
Von uns aus also gern einmal auch ein UT Donaustadt.
__________________
meine Ausrüstung - Erwin Ringel (Donau-Vlg 1993):
Ich bitt' euch höflich, seid's keine Trottel
sokolblog
sokol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 20:32   #11303
abacus
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2006
Beiträge: 4.494
Standard AW: Stammtisch in Wien

Zitat:
Zitat von sokol Beitrag anzeigen
@abacus: nix für ungut, wirklich nicht, aber historische Fotos nachstellen ist nicht meins, weder mit noch ohne Taubenhäuschen (Tauben? fliegende Ratten :-).
Also bitte nicht in die falsche Gurgel bringen, für Architektur und so bin ich sogar zu haben ;-) (na vielleicht nicht grad Hetzendorf - aber andrerseits, warum nicht ;-), aber ich werd mich nicht hinstellen und historische Bilder nachstellen.

Ich weiss, da gibts sogar einen bekannten Typen, der das macht, aber ich bin ich :-) nur so mein Senf dazu, nachdem ich mich die letzten 5 Male dazu nicht geäussert habe.

Geht auch nur um Kulturgut der habsburgischen Geschichte und in diesem
Fall auch nicht um historische Photos sondern um Kupfer(stiche) des 18 JH,
also z.B. dem von der Ruine in dem Garten von Schönbrunn von 1785 aus
dem Verlage Artaria, also 7 Jahre nach der Erbauung und was diese Insze-
nierung zum Inhalt* hat. Die Radierung ist von Johann Ziegler.

Das andere Kupfer stammt von 1796, "Obeliske in dem K. K. Garten von
Schönbrunn
", Kupfer von Karl Schütz und Johann Ziegler.

Für mich ist das ein Abklopfen aus der Sicht eines Zeitdokumentes, darüber
hinaus hat es für mich noch eine persönliche Qualität bzw. etwas darüber
reichend, da es um das Thema der Wiener Umrissradierung und deren wei-
tere Entwicklung in Richtung des Einbeziehens der Aquatinta und der dazu
gehörigen Colorierung als eine Frühform der realistischen Abbildung der Wir-
klichkeit geht, also einer der damals möglichen Varianten photorealistischer
Abbildungstechniken.

*) es handelt sich um die "Ruine von Karthago" unter Mitverwendung von
Elementen des antiken Vespasian und Titus-Tempels zu Rom, wie diese
z.B. durch die Kupfer des Giovanni Battista Piranesi von 1756 bekannt ge-
worden sind und als Anregung/Motiv u.a. für eine Landschaftsstaffage im
Park/Garten zu Hohenheim ob Stuttgart Anlass gaben und auch anderen
Orten Europas.

Weiters geht es mir auch um die Behauptung, dass ein Spiegel im Bereich der
Bekrönung der gartenseitigen Fassade des Schlossbaus einen Sonnenstrahl
zur Geburtsstunde Thereses auf den Pavillon im Tiergarten gelenkt werde ...

Wem solche Intentionen ein Negativgefälle induzieren, muss ja nicht.


Es geht mir um das Festhalten der Intention des unverfälschten Erhalten
eines Zeitdokumentes als Scharnier zwischen Vergangenheit und Zukunft,
einer baulich inszenierten Wirklichkeit im Spannungsfeld einer programma-
tisch vormodernen Sichtweise, aus der sich nachfolgend im Gegenzug das
habsburgische Arkadien der restaurativen Ritterromatik zu entwickeln be-
ginnt, etwas was Joseph II zutiefst zuwider war und weshalb er es vorzog
anderenortes domiziliert zu sein ...


abacus
abacus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 22:34   #11304
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 5.396
Standard AW: Stammtisch in Wien

Zitat:
Zitat von sokol Beitrag anzeigen
die Neo-Seestädter ohnehin so schnell nicht mehr loswerden, können wir sie ebensogut in die dörfliche Struktur integrieren :-)))
.
Mir gefällts in der Seestadt erstaunlich gut, hätt ich mir vorm herziehen nicht erwartet.
Für mehr Struktur bin ich immer zu haben.

Mit heute darf ich den 22. wieder verlassen. Meine Damen haben es sich heute Früh im SMZ Ost gemütlich gemacht. Die nächsten Tage aber wohl nur Handyfotos.
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.05.2019, 06:28   #11305
sokol
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2006
Ort: Wien & Mühlviertel
Beiträge: 3.040
Standard AW: Stammtisch in Wien

@abacus: du musst dich nicht rechtfertigen :-) (und ich mich auch nicht ;-) (und ich bin auch ein Fan von Kulturgut und deren Erhaltung!) - wir müssen das auch hier nicht breittreten ;-) ich hab nur einmal meine Meinung geäussert :-)

@viper: alles Gute deinen Damen ;-) vielleicht mach' ma ja amal eine Seestadtführung für die Wiener Bagasch - mit deiner Neubürger- und unsrer (Sam24 & ich) Altbürgerperspektive :-)))
__________________
meine Ausrüstung - Erwin Ringel (Donau-Vlg 1993):
Ich bitt' euch höflich, seid's keine Trottel
sokolblog
sokol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 08:51   #11306
abacus
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2006
Beiträge: 4.494
Standard AW: Stammtisch in Wien

Zitat:
Zitat von sokol Beitrag anzeigen
@abacus: du musst dich nicht rechtfertigen :-) (und ich mich auch nicht ;-) (und ich bin auch ein Fan von Kulturgut und deren Erhaltung!) - wir müssen das auch hier nicht breittreten ;-) ich hab nur einmal meine Meinung geäussert :-)

@viper: alles Gute deinen Damen ;-) vielleicht mach' ma ja amal eine Seestadtführung für die Wiener Bagasch - mit deiner Neubürger- und unsrer (Sam24 & ich) Altbürgerperspektive :-)))

Ich rechtfertige auch nichts, mache nur auf die Aspekte der als Blickfang
intendierten Staffagen aufmerksam, die im Schönbrunn primär in der er-
wähnten Form den Übergang von einem geordneten Garten in den dann
als Landschaftspark fortgeführtem Bereich markieren. Das gibt genug für
eine fotografische Erkundung her, so man dazu bereit ist zu sehen und all-
fällig auch zu fotografieren, wie etwa die an die römische Ruine anschlies-
send Achse, die sich dann bergauf im Wald verliert.

Oben am Berg gibt es noch die kleine Gloriette, die eine Sichtachse zu der
längst entschwundenen, da schon damals abgebrannten auf der Rudolfs-
höhe bot, die sich wiederum zum grünen weiter vernetzte, die ihrerseits
über die Achse Hauptallee und Heinestraße ein Bauwerk im Aufgarten er-
schloss, einem der Wohnorte von Joseph II von wo vom gläsernen Aufbau
es dann wieder weiter ging ...

Ist halt ein Vorschlag mit Substrat und das muss halt nicht notwendiger
Weise Interesse erwecken ...

Ist so wie seinerzeit z.B. das Gelände des Nordbahnhofes ... muss nicht
allen gefallen, erschließt aber eine andere Dimension der Wahrnehmung
urbaner Strukturen ...

Wäre auch ein Thema der Erschließung von Sichtachsen im Stadtgefüge,
die weit über die aktuell bereits auf einschlägigen Seiten im i-net aufge-
zeigt werden. Ist eine Auseinandersetzung mit dem Thema Stadt und
Stadtraum, Bebauung sowie Erschließungssysteme und Kulturverlusten.


Wenn von Interesse, kann ja der eine oder die andere Interessierte bei
mir mitmachen. Woran mir liegt, kann man ja unter der allgemeinen Be-
schreibung meiner Interessen nachlesen.


abacus
abacus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 11:18   #11307
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 5.396
Standard AW: Stammtisch in Wien

Zitat:
Zitat von sokol Beitrag anzeigen
@viper: alles Gute deinen Damen ;-) vielleicht mach' ma ja amal eine Seestadtführung für die Wiener Bagasch - mit deiner Neubürger- und unsrer (Sam24 & ich) Altbürgerperspektive :-)))
Danke! Wirken gerade zufrieden.

Gerne bin ich für einen Seestadt oder Essling Stammtisch bzw Runde mit Fotoausrüstung zu haben.
Da ich auch 3/4 Mühlviertel Blut in mir hab, haben wir sicherlich genug Gesprächesthemen.
__________________
Beiträge löschen ist wie Bücher verbrennen ~ Festan
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2019, 18:38   #11308
sokol
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2006
Ort: Wien & Mühlviertel
Beiträge: 3.040
Standard AW: Stammtisch in Wien

Na sowas, die Mühlviertler sind überall :-)
__________________
meine Ausrüstung - Erwin Ringel (Donau-Vlg 1993):
Ich bitt' euch höflich, seid's keine Trottel
sokolblog
sokol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 08:49   #11309
EL_NEBULOSO
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2010
Ort: Wien
Beiträge: 559
Standard AW: Stammtisch in Wien

Wettermäßig scheint es wohl nicht so toll zu werden. Als Biologe höre ich bei Schönbrunn immer nur Zoo ;-)

Gerald
__________________
Canon Eos 6D (+BG); Canon Eos 550d (+BG); Canon EF-S 10-22/3,5-4,5 USM; Canon EF-S 18-55/3,5-5,6 IS; Canon EF 24-105/4 USM L IS; Canon EF 70-300/4-5,6 USM IS; Wallimex 8/3,5 Fisheye, Wallimex 14/2,8, Canon EF 28/1,8 USM, Canon EF 50/1,4 USM; Canon EF-S 60/2,8 USM Makro; Canon EF 85/1,8 USM; Canon EF 100/2,8 USM L IS Makro; Canon Speedlite 430 EX II + 270 EX; Cullmann Einbein/Dreibein
EL_NEBULOSO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2019, 18:21   #11310
sokol
Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2006
Ort: Wien & Mühlviertel
Beiträge: 3.040
Standard AW: Stammtisch in Wien

Zitat:
Zitat von EL_NEBULOSO Beitrag anzeigen
Würde für mich passen. Ich würde dann ein bisschen später dazustoßen (arbeite bis 15.20 und brauche 20-30 min).

Habe mir gerade wieder eine Jahreskarte für den Zoo gekauft, passt also optimal.

Danach wäre die Einkehr in ein gemütliches Lokal sicher auch vorteilhaft.

Gerald
Uns ist was dazwischengekommen. Und zwar ganz was anderes, durchaus nicht die Wetterprognose:

Zitat:
Zitat von EL_NEBULOSO Beitrag anzeigen
Wettermäßig scheint es wohl nicht so toll zu werden. Als Biologe höre ich bei Schönbrunn immer nur Zoo ;-)

Gerald
huh? was meinst du damit? :-)

Egal. Wir sind also jedenfalls am Freitag ganz sicher nicht irgendwo fotografieren.
__________________
meine Ausrüstung - Erwin Ringel (Donau-Vlg 1993):
Ich bitt' euch höflich, seid's keine Trottel
sokolblog
sokol ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Usertreffen > Stammtische
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren