DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

...Werbung...


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2020, 17:37   #11
elTorro1150
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 84
Standard AW: Frage zu 2-Wege-Neiger mit zwei Pano-Platten

Zitat:
Zitat von Mike Hope Beitrag anzeigen
Vorteil der R Version ist die mögliche Ausrichtung der oberen Ebene um 90° verdreht: einmal für die Kamera am L-Winkel und einmal für die Aufnahme der Teleoptik an deren Stativfuß, oder einer Nodalschiene (für einreihige Panos).
Gegen einen Zusatznutzen hätte ich im Zweifelsfall auch nichts einzuwenden, aber ich frage mich, ob nicht evtl. doch die Stabilität drunter leidet...?
elTorro1150 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 20:29   #12
Mike Hope
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 792
Standard AW: Frage zu 2-Wege-Neiger mit zwei Pano-Platten

Zitat:
Zitat von elTorro1150 Beitrag anzeigen
Gegen einen Zusatznutzen hätte ich im Zweifelsfall auch nichts einzuwenden, aber ich frage mich, ob nicht evtl. doch die Stabilität drunter leidet...?
Darauf habe ich keine Antwort.
Der Buddiesman VH-3III sieht sehr ähnlich aus, ist aber auch nicht günstiger.
Mike Hope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2020, 22:42   #13
Lias
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2007
Ort: Am Fjord
Beiträge: 1.205
Standard AW: Frage zu 2-Wege-Neiger mit zwei Pano-Platten

Moin!

Zitat:
Zitat von elTorro1150 Beitrag anzeigen
...
Hat denn schon jemand Erfahrungen mit der Qualität und Präzision von Leofoto Gerätschaften sammeln können?
Ich habe gerade die 25mm und 30mm KuKö von RRS und Leofoto zum Vergleich und da ist Leofoto recht dicht am RRS, wobei ich die KoKö nicht aufgeschraubt habe. Dem Leofoto wird nachgesagt RRS zu kopieren und die KuKö unterscheiden sich optisch gerade so weit das man nicht von einer direkten Kopie sprechen kann. Haltekraft, Abmessungen und glatter Kugellauf sind sehr ähnlich, aber der RRS kann schneller verriegelt werden (Knaufdrehung < 45 Grad) was mir sehr gut gefällt. Ich habe einige kleine KuKö verglichen und finde keine besseren (Kugeldurchmesser <= 30mm).

Ein Getriebeneiger von Leofoto kann in der EU wegen Patentrechtsverletzungen mit Arca-Swiss nicht verkauft werden. Zu diesem Getriebeneiger gibt es einen kritischen Bericht: Preisgünstiger und wackeliger als das Original.

Einige Stative von Leofoto sollen recht gut sein, siehe z.B. hier: https://thecentercolumn.com/rankings...ipod-rankings/

Ein einfache Qualitätsangabe zu Leofoto gibt es also nicht, es hängt vom jeweiligen Produkt ab.
Lias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 08:18   #14
elTorro1150
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 84
Standard AW: Frage zu 2-Wege-Neiger mit zwei Pano-Platten

Zitat:
Zitat von Mike Hope Beitrag anzeigen
Der Buddiesman VH-3III sieht sehr ähnlich aus, ist aber auch nicht günstiger.
Die Firma Buddiesman kannte ich bisher gar nicht.
Acratech hat auch einen 2-Wege-Neiger, der scheint recht beliebt zu sein, aber der kostet so ziemlich das doppelte vom Leofoto...
elTorro1150 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt Gestern, 08:56   #15
elTorro1150
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.03.2008
Beiträge: 84
Standard AW: Frage zu 2-Wege-Neiger mit zwei Pano-Platten

Zitat:
Zitat von Lias Beitrag anzeigen
Moin!

Ich habe gerade die 25mm und 30mm KuKö von RRS und Leofoto zum Vergleich und da ist Leofoto recht dicht am RRS, wobei ich die KoKö nicht aufgeschraubt habe. Dem Leofoto wird nachgesagt RRS zu kopieren und die KuKö unterscheiden sich optisch gerade so weit das man nicht von einer direkten Kopie sprechen kann. Haltekraft, Abmessungen und glatter Kugellauf sind sehr ähnlich, aber der RRS kann schneller verriegelt werden (Knaufdrehung < 45 Grad) was mir sehr gut gefällt. Ich habe einige kleine KuKö verglichen und finde keine besseren (Kugeldurchmesser <= 30mm).

Ein Getriebeneiger von Leofoto kann in der EU wegen Patentrechtsverletzungen mit Arca-Swiss nicht verkauft werden. Zu diesem Getriebeneiger gibt es einen kritischen Bericht: Preisgünstiger und wackeliger als das Original.

Einige Stative von Leofoto sollen recht gut sein, siehe z.B. hier: https://thecentercolumn.com/rankings...ipod-rankings/

Ein einfache Qualitätsangabe zu Leofoto gibt es also nicht, es hängt vom jeweiligen Produkt ab.
Tja, das ist wohl bei fast jedem Hersteller so...
Der Spruch "you get what you pay for" gilt hier einmal mehr.

Auf Leofoto bin ich überhaupt erst durch Fotopodcasts und dem Hudson Henry aufmerksam geworden, weil ich auf der Suche nach einem Stativ mit ca. 2 m max. Höhe war.
Da ist die Auswahl schon recht rar.
Ich sah / las verschiedene Erfahrungsberichte und es schien so, als kämen die Leofoto-Produkte mit einem sehr vernünftigen Preis- / Qualitätsverhältnis daher.

Mein letzter Stativ / Kopf Kauf liegt schon einige Jährchen zurück.
Seiner Zeit war die Auswahl an Herstellern noch deutlich überschaubarer und seit dem jenes (im wahrsten Wortsinne) in die Brüche ging, bin ich auf der Suche nach adäquatem Ersatz.

Dass Leofoto dichter an manchen Originalen ist, als es den Patentinhabern lieb ist, lese ich nicht zum ersten Mal.
Womöglich ist das ja auch einer der Gründe, dass hierzulande der VH-30 nur als R-Version angeboten wird...?
elTorro1150 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
panorama , stativkopf


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de