DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2009, 17:22   #11
Kalsi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.742
Standard AW: Pentax-FAQ

Zitat:
Zitat von Kalsi Beitrag anzeigen
Die Streulichtblende meines Pentax-Objektives hat so ein kleines Fensterchen zum herausnehmen. Wozu ist das?
Das erleichtert die Bedienung eines Polfilters.

Polarisationsfilter sind aufgrund ihrer Funktionsweise zwangsläufig in drehbaren Fassungen montiert.

Normalerweise ist es fast unmöglich einen Polfilter gescheit einzustellen wenn eine Gegenlichtblende (im Fachjargon auch "Streulichtblende" genannt) auf dem Objektiv montiert ist.

Pentax hat sich da was ganz tolles einfallen lassen: man kann ein kleines Stück der Streulichtblende herausnehmen und hat so einen "Eingriff", der es ermöglicht, den Polfilter auch dann noch problemlos einzustellen wenn die Geli auf dem Objektiv sitzt (wo sie auch hingehört und zwar immer!)
__________________
Nur noch Pentax: K1 Q7
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 19:01   #12
Kalsi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.742
Standard AW: Pentax-FAQ

Zitat:
Zitat von Kalsi Beitrag anzeigen
Wie kommt es, daß eines meiner Objektive trotz gleicher Brennweite das Motiv größer darstellt als ein anderes Objektiv?
Es gibt unterschiedliche Arten der Fokussierung bei Objektiven. Vereinfacht kann man es auf zwei Grundsysteme reduzieren: innenfokussiert und auszugsfokussiert.

Bei einem auszugsfokussierten Objektiv wird beim Scharfstellen das komplette Linsensystem verschoben, bei einem innenfokussierten Objektiv hingegen werden einzelne Linsengruppen im Inneren des Objektivs gegeneinander verschoben.

Als Einwurf sei an dieser Stelle kurz angemerkt, daß die Brennweite von Objektiven immer bei Entfernugnseinstellung "unendlich" angegeben wird. (bevor sich der geneigte Leser noch an den Kopf fasst und sich fragt was das mit der Brennweite zu tun hat. )

Mit diesem Hintergrundwissen ist schnell erklärt, warum teilweise die Brennweiten verschiedener Objektive so stark voneinander abweichen: bei innenfokussierten Objektiven reduziert sich bei Aufnahmen im Nahbereich die Brennweite zum Teil erheblich, während sie sich bei auszugsfokussierten Objektiven über den Verlauf der Entfernungsskala kaum ändert.

Vergleicht man also unterschiedliche Objektive miteinander, sollte man das immer mit sehr weit entfernten Motiven tun, da die Aussagekraft sonst sehr begrenzt ist.
__________________
Nur noch Pentax: K1 Q7
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2009, 20:53   #13
Kalsi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.742
Standard Ergänzung zum Kapitel "Wireless P-TTL"

Bei Wireless-PTTL können beliebig viele Blitze parallel angesteuert werden, da die Blitze keine IDs besitzen.

Zwischen Kamera und Blitzen findet nur eine Einwegkommunikation statt, d.h. die Kamera "merkt" nicht wieviele Slave-Blitze sie ansteuert, sie bekommt nur die geballte Messblitzpower herein und regelt dementsprechend.
__________________
Nur noch Pentax: K1 Q7
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2009, 21:54   #14
Kalsi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.742
Standard AW: Pentax-FAQ (letztes Update am 12.06.2009)

Zitat:
Mir ist bei manchen älteren Objektiven ein weisser, erhabener Kunststoff-Punkt aufgefallen. Welche Funktion hat diese Markierung?
Dieser weiße "Kunststoffpickel" nennt sich "Tastkuppe" und diente früher dazu das Objektiv auch im Dunkeln ohne hinzusehen an die Kamera ansetzen zu können. Man mußte nur die Tastkuppe mit dem Bajonettentriegelungsknopf in Deckung bringen.

Bei heutigen Kameras funktioniert das nicht mehr so gut, weil der Bajonettentriegelungsknopf mittlerweile an einer anderen Stelle sitzt.
__________________
Nur noch Pentax: K1 Q7
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.01.2010, 12:48   #15
Kalsi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.742
Standard AW: Pentax-FAQ (letztes Update am 13.09.2009)

Zitat:
Ich habe bei allen meinen Bildern einen Fleck (mehrere Flecken) immer an derselben Stelle, egal mit welchem Objektiv ich fotografiere. Was ist das und wie bekomme ich es weg?
Keine Panik, da hat sich nur etwas Staub/Dreck auf dem Sensor angesammelt. Das ist normal und kein Grund zur Beunruhigung. Im Gegenteil: der entscheidende Vorteil bei einer DSLR ist, daß man einfach das Objektiv abnehmen und den Sensordreck selbst entfernen kann, eine Kompakte müßte man einschicken.

Wenn deine Kamera so eine Funktion besitzt probiere es am besten erstmal mit der automtaischen Sensorreinigung. Meist ist es damit behoben.

Sollte das nicht helfen: am besten ein "Sensorreinigungskit" besorgen, z.B. "Sensor-Swabs" und dann gemäß der Bedienungsanleitung der Kamera eine manuelle Sensorreinigung durchführen.

Dabei bitte ganz vorsichtig und mit Bedacht vorgehen und sicherstellen, daß die Akkus vollgeladen sind! Wenn vorhanden, am besten die Kamera ans Netzteil anschließen!

Um zu überprüfen ob die Reinigung erfolgreich war, am besten die Kamera auf "Av" stellen, den AF aus, das Objektiv per Hand auf Naheinstellgrenze fokussieren und mit Blende 16 oder 22 ein Bild gen Himmel machen. Je kleiner die Blendenöffnung ist, desto mehr fällt Sensordreck auf. Da man mit einer APS-C DSLR sowieso nicht weiter als allerhöchstens f/16 abblenden sollte (Beugungunschärfe!) hat es keinen Sinn den Test auf Sensordreck bei noch kleineren Blenden durchzuführen.
__________________
Nur noch Pentax: K1 Q7
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2010, 12:55   #16
Kalsi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.742
Standard AW: Pentax-FAQ (letztes Update am 13.09.2009)

Zitat:
Ich habe meine Kamera/Objektiv/Blitz gebraucht gekauft und keine Bedienungsanleitung dazu erhalten bzw. ich habe meine Bedienungsanleitung verloren. Was kann ich tun?
Pentax war so freundlich, alle Bedienungsanleitungen online bereitzustellen. Da diese Rubrik auf der Pentax-HP etwas versteckt ist, verrate ich Euch den Link:

Pentax-Network

Dort einfach auf "Gastzugang" und dann auf "Explorer" klicken und schon kann man sich alles saugen was man an Anleitungen braucht.
__________________
Nur noch Pentax: K1 Q7
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2010, 13:03   #17
Kalsi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.742
Standard AW: Pentax-FAQ (letztes Update am 13.09.2009)

Zitat:
Es gibt so viele Objektive für meine Pentax, ich blicke überhaupt nicht durch welches ich mir kaufen soll. Wo bekomme ich Hilfe?
Genau dafür hat die nette Userin Damiani sich eine Heidenarbeit mit ihrer Objektiv-FAQ gemacht, auf die ich an dieser Stelle gerne verweise:

Die ultimative Pentax Objektiv-FAQ
__________________
Nur noch Pentax: K1 Q7
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2010, 14:36   #18
Kalsi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.742
Standard AW: Pentax-FAQ (letztes Update am 04.01.2010)

Zitat:
Wie bekomme ich am besten die Bilder von meiner Kamera runter? Soll ich die Kamera lieber per USB an den Rechner anschließen oder besser einen separaten Cardreader verwenden?
Es ist aus mehreren Gründen empfehlenswert, lieber einen separaten Cardreader zu verwenden. Zum einen ist die Übertragung meist schneller und man strapaziert nicht unnötig die Akkus der Kamera, zum anderen ist die USB-Schnittstelle ein bekannter Schwachpunkt an faktisch allen Digitalkameras, so leider auch an Pentax-DSLRs, sie bricht gerne mal von der Platine ab.

Also lieber die 5 EUR in einen Cardreader investieren als hinterher mit einer defekten Kamera dazustehen (Die Hersteller verweigern bei abgebrochenen USB-Buchsen nämlich gerne die Garantie wg. angeblichem Eigenverschulden!)
__________________
Nur noch Pentax: K1 Q7

Geändert von Kalsi (04.01.2010 um 16:26 Uhr)
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2012, 09:38   #19
buddyspencer
Inaktiver Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 290
Standard AW: Pentax-FAQ

Zitat:
Zitat von Kalsi Beitrag anzeigen
Nein, keine Angst, deine Pentax-DSLR ist vollkommen in Ordnung.

Das lose Teil, das in der Kamera hin- und herrutscht ist die Sensoreinheit. Diese ist beweglich montiert, damit der Bildstabilisator seine Arbeit erledigen kann. Während der Auslösung wird die Platte auf der der Sensor montiert ist, elektromagnetisch in Position gebracht und dem Handzittern entsprechend nachgeführt.
Gibt es evtl. ein Video/Soundfile dazu? Habe heute meine K-5 erhalten und finde das Geräusch schon sehr extrem...
buddyspencer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2012, 12:00   #20
Kalsi
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.742
Standard AW: Pentax-FAQ

Zitat:
Zitat von buddyspencer Beitrag anzeigen
Gibt es evtl. ein Video/Soundfile dazu? Habe heute meine K-5 erhalten und finde das Geräusch schon sehr extrem...
Nein, leider kein Sound-/Videofile. Aber ich kann dir versichern, daß Gefühl und Geräusch eines relativ schweren Gegenstands, der in der Kamera hin- und herrutscht völlig normal sind.
__________________
Nur noch Pentax: K1 Q7
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
faq , pentax


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:42 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren