DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2020, 18:05   #21
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 3.133
Standard AW: Blitzgerät für Z5

Gegen die Decke geht, bei normalen Räumen reicht die Leistung auch aus.

Gegen die Wand geht nur bei Hochkant Aufnahmen...
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

... ok, Du hast recht und ich meine Ruhe...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/
Zuhörer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2020, 08:57   #22
mascal
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Allgäu
Beiträge: 5
Standard AW: Blitzgerät für Z5

Hallo zusammen,

für den GODOX TT685N gibt es inzwischen auf der Download-Seite von Godox ein Firmware-Update (V. 3.3 vom 18.12.2020):

http://www.godox.com/EN/Download.html

Damit funktioniert der TT685N an der Z5 auch im i-TTL-Modus einwandfrei. Vor dem Firmware-Update war dies an der Z5 nicht der Fall: Die Bildergebnisse waren komplett überbelichtet.
Dies ließ sich auch durch die Blitzkorrektur nicht ausgleichen, da die Ergebnisse von Aufnahme zu Aufnahme nicht konsistent waren.

Übrigens sind an der Z6 und der Z50 die Bildergebnisse mit i-TTL auch nach dem Firmware-Update noch korrekt, was an diesen Kameras auch schon vor dem Update so war.

Eigentlich sollte dieser Blitz nach dem Update dann auch an der Z6 II und Z7 II korrekt funktionieren (was ich nicht überprüfen kann). Auch für diese Kombinationen gab es Berichte zu Inkompatibilität...

Für den kleinen und leichter zu transportierenden GODOX TT350N gibt es leider (noch) kein Firmware-Update. Auch er funktioniert an der Z6 und der Z50 einwandfrei, leider nicht an der Z5 (auch totale Überbelichtung bei i-TTL).

Grüße und besinnliche Weihnachten
mascal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2020, 13:46   #23
langaroth
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.09.2008
Beiträge: 556
Standard AW: Blitzgerät für Z5

Zitat:
Zitat von mascal Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

für den GODOX TT685N gibt es inzwischen auf der Download-Seite von Godox ein Firmware-Update (V. 3.3 vom 18.12.2020):

http://www.godox.com/EN/Download.html

Damit funktioniert der TT685N an der Z5 auch im i-TTL-Modus einwandfrei.
Vielen Dank für die Info! Habe mir gerade den TT685N bestellt und werde über die Feiertage testen...
__________________
---------------------------------------------
Z5 / Z 24-70 f4 / FZ1000 / P30pro
langaroth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2020, 13:15   #24
langaroth
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.09.2008
Beiträge: 556
Standard AW: Blitzgerät für Z5

Habe unsere Familien-Weihnachtsfeier mit der Z5 und dem Godox-Blitz fotografiert und kann bestätigen, dass der Blitz nun mit der Kamera kompatibel ist. Habe über die Decke geblitzt, die Ausläuchtung ist ziemlich gut. Allerdings kann ich nicht verstehen, warum die Kamera die ISO bei den miesten Fotos so weit nach oben (meist 1600 und noch höher) gewählt hat.

Ich bin mit den Ergebnissen allgemein nicht zufrieden Habe die Bilder mit denen verglichen, die ich vor einem Jahr (die gleiche Wohnung, die gleiche allgemeine Beleuchtung und auch die gleichen Familienmitglieder) mit der guten alten D700, dem Tamron 28-75mm und dem günstigen Neewer 750II gemacht habe. Die Z5-Bilder (JPEG mit Standard) sind deutlich weniger knackig und weniger natürlich als die vom Vorjahr.
__________________
---------------------------------------------
Z5 / Z 24-70 f4 / FZ1000 / P30pro
langaroth ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 27.12.2020, 13:40   #25
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 25.320
Standard AW: Blitzgerät für Z5

Zitat:
Zitat von Zuhörer Beitrag anzeigen
...
Der alte SB400 ist schön klein und passt hervorragend dazu, habe ihn auf der Z50.
Genau den habe ich mir neulich auch für meine Z7 gekauft (hatte ihn früher schonmal an der D700).
Besser als jeder eingebaute Blitz und indirekt geht auch; mehr brauche ich nicht.
Dazu kommt, daß der SB-400 wunderbar kompakt und daher gern öfter mal dabei ist ...
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2020, 18:18   #26
mcteli
Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2008
Beiträge: 14
Standard AW: Blitzgerät für Z5

Zitat:
Zitat von langaroth Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Info! Habe mir gerade den TT685N bestellt und werde über die Feiertage testen...
Moin moin Auf das Ergebnis bin ich gespannt. Sollte iTTL funktionieren mal eine Frage, kannst du damit auch auf AF-C Augenerkennung brauchbare Ergebnisse (in ziemlich dunklen Räumen, bzw. generell) erzielen? Ich habe bis dato einen Uralt-Blitz, dieser wird zwar ausgelöst, aber der Fokus funktioniert leider nur im AF-S.
mcteli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2021, 12:24   #27
langaroth
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 16.09.2008
Beiträge: 556
Standard AW: Blitzgerät für Z5

Zitat:
Zitat von mcteli Beitrag anzeigen
Moin moin Auf das Ergebnis bin ich gespannt. Sollte iTTL funktionieren mal eine Frage, kannst du damit auch auf AF-C Augenerkennung brauchbare Ergebnisse (in ziemlich dunklen Räumen, bzw. generell) erzielen? Ich habe bis dato einen Uralt-Blitz, dieser wird zwar ausgelöst, aber der Fokus funktioniert leider nur im AF-S.
Kann dazu leider nichts berichten. Habe den Blitz doch wieder zurück geschickt.
__________________
---------------------------------------------
Z5 / Z 24-70 f4 / FZ1000 / P30pro
langaroth ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 22:00   #28
herby3
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2010
Beiträge: 1.454
Standard AW: Blitzgerät für Z5

Habe mir neben dem SB700 einen Godox TT350 als leichte Lösung für meine Z6 gekauft. Dann Umstieg auf Z6II und da funktionierte der Godox nicht mehr (bzw. nur manuell). Update nicht möglich, damit unbrauchbar. Schon allein aus diesem Grund würde ich den SB700 nehmen. Finde die Bedienung im Vergleich zum SB910 noch einfacher und der SB910 ist für eine Z wirklich groß und nur unwesentlich stärker.

Über die Haltbarkeit bei einem Nikon Blitz würde ich mir auch keine Sorgen machen. Bei neuen Chinablitzen hast du zwar zwei Jahre Garantie, bei einem gebrauchten SB700 nicht, aber du kaufst den Blitz ja für die nächsten 10 Jahre und da vertraue ich einem SB700 mehr. (Hatte in den letzten 30 Jahren noch nie einen Defekt bei einem Nikon Blitz)
herby3 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Systemzubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:17 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de