DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2020, 16:11   #1
MDK-R8
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2017
Beiträge: 16
Standard Weitwinkel nicht mehr kompatibel mit Canon EOS R

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Foto-Freunde,

zuvor hatte ich eine Canon EOS 60 D und (u.a.) mein Lieblings-Objektiv für Architektur-Fotografie, das Sigma 10-20mm F3,5 EX DC HSM.
Der heutige Umstieg auf eine neue EOS R (mit Objektivadapter) viel dann schnell relativ ernüchternd aus, als ich o.g. Objektiv auf die Kamera schraubte.
(Das Canon 70-200 war kein Problem), aber beim Sigma macht sich auf einmal der Objektivadapter außen mit einem dunklen Rand bemerkbar.
Hat jemand eine Idee für mich, wie das zu lösen ist - oder sind einfach das Objektiv und die Kamera nicht kompatibel??

Für Eure gut gemeinten Ratschläge schon mal vielen Dank im Voraus,
MDK
MDK-R8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 16:14   #2
islander
Benutzer
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 6.629
Standard AW: Weitwinkel nicht mehr kompatibel mit Canon EOS R

Zitat:
Zitat von MDK-R8 Beitrag anzeigen
Hallo Foto-Freunde,

zuvor hatte ich eine Canon EOS 60 D und (u.a.) mein Lieblings-Objektiv für Architektur-Fotografie, das Sigma 10-20mm F3,5 EX DC HSM.
Der heutige Umstieg auf eine neue EOS R (mit Objektivadapter) viel dann schnell relativ ernüchternd aus, als ich o.g. Objektiv auf die Kamera schraubte.
beim Sigma macht sich auf einmal der Objektivadapter außen mit einem dunklen Rand bemerkbar.

Moin!
Deine 60D ist eine APS-C, die R eine ff.
Leuchtet das Sigma ff voll aus?!

mfg hans
__________________
Flickr


Karl Kraus:

Wenn die Sonne der Kultur tief steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten!
islander ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 16:16   #3
jusaca
Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2008
Beiträge: 312
Standard AW: Weitwinkel nicht mehr kompatibel mit Canon EOS R

Zitat:
Dieses Super-Weitwinkel Objektiv wurde speziell für den Einsatz an digitalen SLR-Kameras bis zum Sensorformat APS-C entwickelt.
Das Sigma ist nur für APS-C Objektive ausgelegt, der Bildkreis ist nicht groß genug für Vollformatsensoren.
__________________
Facebook | DeviantArt
7D | 17-55 2.8 IS | 50 1.4 | 85 1.5 | 100 2.8 Makro IS
R6 | 35 1.8 Makro
jusaca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 16:17   #4
MDK-R8
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.12.2017
Beiträge: 16
Standard AW: Weitwinkel nicht mehr kompatibel mit Canon EOS R

…hm, ich bin mir nicht sicher, ob ich Dich richtig verstehe, aber im eingezoomten Zustand ist das Bild "normal" - aber im ausgezoomten (Weitwinkel)-Zustand, bekomme ich ringsherum den dunklen Rand.
Meintest Du das?
MDK-R8 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.09.2020, 16:19   #5
MDK-R8
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.12.2017
Beiträge: 16
Standard AW: Weitwinkel nicht mehr kompatibel mit Canon EOS R

Zitat:
Zitat von jusaca Beitrag anzeigen
Das Sigma ist nur für APS-C Objektive ausgelegt, der Bildkreis ist nicht groß genug für Vollformatsensoren.
Ok, verstehe - das wäre dann bei einer 5 D Mark"X" wahrscheinlich genau so. Ich schätze mal, dies ist auch nicht über einen weiteren Adapter zu lösen.
Könnt Ihr ein vergleichbares Objektiv für die EOS R empfehlen?
MDK-R8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 16:22   #6
I_like_Canon
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2016
Ort: Dahoam
Beiträge: 315
Standard AW: Weitwinkel nicht mehr kompatibel mit Canon EOS R

In der Bezeichnung: Sigma 10-20mm F3,5 EX DC HSM steht das DC für Objektive für Kameras mit APS-C Sensor. Das war für die 60D korrekt, jedoch hat die EOS R einen KB-Sensor, welcher größer ist und so das Objektiv den Sensor nicht komplett ausleuchten kann. Der Bildkreis ist schlicht zu klein, weil eben für den kleineren APS-C Sensor ausgelegt ist.
Sigmas Objektive für KB-Sensoren sind dadurch erkennbar, das diese statt DC ein DG in der Bezeichnung haben.
__________________
... MfG Walter (P.S. Wer Tippfehler / Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten. )
I_like_Canon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 16:23   #7
DSLRKlaus
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 338
Standard AW: Weitwinkel nicht mehr kompatibel mit Canon EOS R

Du kannst mit der R auch einen Cropfaktor einstellen, dann passt auch der Bildkreis wieder zum Sigma-Objektiv. Dann verlierst Du aber Auflösung. Ich betreibe an meiner R das EF 16-35 f4 L IS und bin sehr zufrieden.
__________________
Gear: EOS R w. BG-E22 battery grip, RF 35 f1.8 IS, 6D II w. BG-E21 battery grip, EF 16-35 f4 IS L, EF 24-70 f4 IS L, EF 70-200 f4 IS L, EF 100-400 f4.5-5.6 IS L, EF 50 f1.8 STM, Sigma Art 14mm f1.8 DG HSM; 600D w. Meike battery grip, EF-S 17-85 f4-5.6 IS USM, EF 75-300 III f4-5.6; Speedlite 430EX II, Phorex by Jaworskyj ND-/graduated-/polarizing filter, Vanguard Alta Pro 263AT, Rollei Fotopro C-5i, Joby JB01566-BWW GorillaPod 3K PRO Kit
DSLRKlaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 16:26   #8
Rumpelrübe
Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2020
Beiträge: 37
Standard AW: Weitwinkel nicht mehr kompatibel mit Canon EOS R

Die Canon EF Objektive kann man an APS-C- und an Vollformat-Kameras verwenden.
Die Canon EF-S Objektive kann man nur an APS-C-Kameras verwenden.

Dein Sigma entspricht einem EF-S Objektiv und funktioniert an einer Vollformat-Kamera wie der R nicht.
Rumpelrübe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 16:31   #9
hydrou
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2006
Ort: Steinfurt
Beiträge: 1.110
Standard AW: Weitwinkel nicht mehr kompatibel mit Canon EOS R

Das Problem wäre das gleiche wie beim EF-S 10-22, nur dass Canon beim EF-S automatisch den Bildkreis beschneidet. Beide Objektive sind eben nicht Vollformat-tauglich und leuchten nicht den gesamten Sensor aus. Vernünftige Abhilfe bietet nur ein Vollformat-taugliches Objektiv wie z.B. das EF 16-35 f4 oder f2.8 oder das RF 15-35 f2.8 Ich stand vor dem gleichen Problem mit meinem EF-S 10-22 und bin auf das EF 16-35 f4 umgestiegen und habe es seitdem nicht bereut.
__________________
Meine Bilder bei Instagram
hydrou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 16:47   #10
MDK-R8
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.12.2017
Beiträge: 16
Standard AW: Weitwinkel nicht mehr kompatibel mit Canon EOS R

Zitat:
Zitat von hydrou Beitrag anzeigen
Das Problem wäre das gleiche wie beim EF-S 10-22, nur dass Canon beim EF-S automatisch den Bildkreis beschneidet. Beide Objektive sind eben nicht Vollformat-tauglich und leuchten nicht den gesamten Sensor aus. Vernünftige Abhilfe bietet nur ein Vollformat-taugliches Objektiv wie z.B. das EF 16-35 f4 oder f2.8 oder das RF 15-35 f2.8 Ich stand vor dem gleichen Problem mit meinem EF-S 10-22 und bin auf das EF 16-35 f4 umgestiegen und habe es seitdem nicht bereut.
sorry, für meine Unwissenheit - aber du schreibst "beide" - das Canon EF 70-200 ist also auch nicht für den Vollformatsensor geeignet, richtig? Bzw. wie lauten denn die Modelle für den Vollformatsensor - habe jetzt schon mal zu meiner "Vorbildung" etwas gegoogelt und mir wurden beim Canon 70-200 immer nur das gleiche ausgeworfen…
MDK-R8 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren