DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.09.2020, 09:30   #301
Kalsi
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 15.913
Standard AW: K3-II Nachfolger

Galaxy Fold, Z Flip, usw. haben ein Klappdisplay.........
__________________
Pentax: K1 K5 Q7 Panasonic: G6 GM5
Kalsi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 11:28   #302
Lothman
Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2005
Beiträge: 773
Standard AW: K3-II Nachfolger

Zitat:
Zitat von Fantasyreader Beitrag anzeigen
Das würde ich gerne mal mit ner Statistik untermauert sehen. Pentax hat meines Erachtens nach häufiger "besondere" Kameras und ist auch mal mutig was das Design angeht. Z.B. die K-S-Serie, die K-01. Ob die am Ende den Geschmack getroffen haben - anderes Thema. Aber ausschließlich Oldschool würde ich da nicht sehen, das ist eher ein Metier bei den großen Platzhirschen (ausgenommen der Umstieg auf spiegellos). Das ist eigentlich der konservativste Punkt bei Pentax: Dass sie am Spiegel festhalten. Das passt mir gut und ich bin noch nicht sooo alt.
Zwar keine richtige Statistik, aber diesen Thread finde ich bezeichnend. Es wurde nach neuen Usern gefragt und dann melden sich meist Leute die seit mehr als 20 Jahre Pentax-Nutzer sind. Pentax macht Kameras für Leute die schon eine Pentax haben.

How many new Pentaxians are here... auf dpreview.com

Ich glaube die sind mittlerweile zu klein um bei der Entwicklung von neuer Hard- und Software mit den Elektronik-Riesen mithalten zu können. Daher bringt man ein silbernes Gehäuse, einen Sucher aus hochbrechendem Glas den man etwas anders gestalten kann und angibt deswegen drei Jahre entwickelt zu haben oder philosophiert über die Haptik einer Knopfoberfläche. Alles Weiterentwicklungen die bisher niemanden vermisst hat und die schon immer gut waren. Über Dinge die gerne bemängelt werden und wozu es bessere Soft- und Hardware braucht , AF und Buffergeschwindigkeit, hört man leider garnichts.
Lothman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 13:05   #303
Tim_Taylor
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2006
Beiträge: 7.403
Standard AW: K3-II Nachfolger

Zitat:
Zitat von Lothman Beitrag anzeigen
Es wurde nach neuen Usern gefragt und dann melden sich meist Leute die seit mehr als 20 Jahre Pentax-Nutzer sind. Pentax macht Kameras für Leute die schon eine Pentax haben.

Und genau das sind meist eher konservativ eingestellte Kunden die ihr alten Objektive weiterhin benutzen wollen.
Einen zeitgemässen AF, elektronischen Sucher, Klappdisplay usw. ist für diese Käufer nicht relevant, im Gegenteil, die wollen nichts zeitgemässes.

Pentaxianer für die das relevant ist, die sind inzwischen schon lange bei anderen Herstellern -> habe dazu keine Statistik, kenne jedoch viele ehemalige Pentaxianer die abgewandert sind.

Mein Pentax System besitze ich noch, benutze jedoch inzwischen nur noch meine 'moderne' Kamera
__________________
You´re not a photographer because you can´t buy talent

Wenn Du glaubst, Du bist zu klein um etwas zu bewirken, dann hattest Du noch nie eine Mücke im Schlafzimmer

Vom japanischen zum deutschen Kleinwagen
Tim_Taylor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 13:46   #304
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 2.926
Standard AW: K3-II Nachfolger

Zitat:
Zitat von Tim_Taylor Beitrag anzeigen

Und genau das sind meist eher konservativ eingestellte Kunden die ihr alten Objektive weiterhin benutzen wollen.
Einen zeitgemässen AF, elektronischen Sucher, Klappdisplay usw. ist für diese Käufer nicht relevant, im Gegenteil, die wollen nichts zeitgemässes.

Pentaxianer für die das relevant ist, die sind inzwischen schon lange bei anderen Herstellern..
Was für ein Blödsinn!
__________________
PENTAX KP
Magnus_5 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.09.2020, 14:22   #305
Lothman
Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2005
Beiträge: 773
Standard AW: K3-II Nachfolger

Zitat:
Zitat von Magnus_5 Beitrag anzeigen
Was für ein Blödsinn!
ich sehe es genau wie Tim_Taylor, sehr viele (zu viele) sind abgewandert. Für Neukunden ist Pentax absolut uninteressant. Da ich keine Hoffnung mehr in die Innovationskraft von Pentax habe (hatte) bin ich ich auch sehr schmerzlich vor einigen Jahren umgestiegen.

Und jetzt bitte nicht wieder die alte Leier, mit meiner K10 und dem SMC K50 von meinem Opa kann ich in 5 Jahre immer noch schöne Bilder machen. Das bestreite ich nicht.
Lothman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 15:05   #306
NeverAgain
Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 2.685
Standard AW: K3-II Nachfolger

ich glaube, es geht gar nicht so sehr darum, ob eine K-dings III oder K-jenes IV jetzt den neuesten technischen Schnickschnack bietet oder nicht.

Es geht um den Auftritt, die Kommunikation und das Verschleppen.

Es hat Jahre gedauert, bis aus der angedeuteten KB-Kamera die K-1 wurde und auch auf dem Markt verfügbar war.
Es dauert jetzt wieder Jahre, der K-3 einen Nachfolger, und wenn es nur ein kräftiges Update ist.

Es wurde mit der K-P eine Kamera in einem Preissegment eingefügt, das nicht gerade zum Neu-Einstieg einlud.

Es wurde nie ein Nachfolger der K-01 ins Auge gefasst, aber es wurde bis 2020 auch nicht klar kommuniziert, dass spiegellos nicht im Focus von Pentax ist.

Es wurde immer wieder ein "neues" , d.h. aufgefrischtes 2.8-er Objektiv geliefert, aber es wurde nie gesagt, wie mit der Produktlinie "APS-C" umgegangen werden soll.
Es wurde nie mal was zu dem verbreiteten Wunsch nach "kleiner, leichter" gesagt, weder bei Kameras noch bei Objektiven.

Ich kann mittlerweile gut verstehen, warum so viele gegangen sind. Und wenn man sich die "Teilnehmer" des Pentax-Forumteils hier so ansieht, habe ich den Eindruck, mehr als 15 bis 20 sind das nicht mehr. Zumindest von "Breite" kann da nicht mehr die Rede sein.

Und ja, ich bin auch jemand, der nicht unbedingt 1,4 kg auf der Schulter hängen haben muss. Und seit ich gelernt habe, dass ich mit 600-650 Gramm incl. Objektiv mindestens genauso gut unterwegs bin, hat sich mein Blick ein wenig geändert. Jetzt müsste ein APS-C-Flaggschiff von Pentax schon wirklich was bieten, was mich noch zu einem Kauf führen sollte. Da ist ein episch breiter Artikel. welcher Platz für Finger ggf. wo konzipiert wurde (wie jetzt gerade wieder auf Pentax-Forums) nicht wirklich hilfreich. Ebenso wie die 3000.te Bekundung, dass Pentax sich ganz und wahrhaftig zur wahren Fotografie bekennt.
__________________
3!
NeverAgain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2020, 15:51   #307
sollitom
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Beiträge: 219
Standard AW: K3-II Nachfolger

Zitat:
Zitat von NeverAgain Beitrag anzeigen
Ich kann mittlerweile gut verstehen, warum so viele gegangen sind. Und wenn man sich die "Teilnehmer" des Pentax-Forumteils hier so ansieht, habe ich den Eindruck, mehr als 15 bis 20 sind das nicht mehr. Zumindest von "Breite" kann da nicht mehr die Rede sein.
Die Frage ist doch eigentlich, ob und wieviel Pentax-Kunden im Vergleich zu anderen Herstellern abgewandert sind, und nicht, wieviele der (ehemaligen) Pentax-Foristen noch Pentax nutzen oder sich aktiv an Diskussionen beteiligen. Und da fehlt mir nun leider eine belastbare Statistik.

Aber eigentlich sollte es hier ja um einen (den) K3-II-Nachfolger gehen. Und zu dem würden ja vielleicht auch andere etwas schreiben, die warten aber vielleicht damit, bis sie offiziell vorgestellt wurde. So wie ich.

Grüße
Thomas

Geändert von sollitom (28.09.2020 um 16:50 Uhr)
sollitom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 07:32   #308
jericho1305
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Wien
Beiträge: 84
Standard AW: K3-II Nachfolger

seit langer Zeit wieder mal im Forum aktiv. Ich war lange im Besitz einer Pentax K-5. Ich habe diese Kamera geliebt für ihre Haptik, Low Light Performance und ich war bei jedem Wetter damit unterwegs. Nach Jahren mit dieser Kamera habe ich mich für eine leichte, spiegellose Fuji entschieden und verfolge aber noch immer die (spärlichen) Entwicklungen bei Pentax weiter.

Ich kann mich den diversen Vorrednern nur anschließen. Pentax ist für Neueinsteiger absolut uninteressant geworden und das aus vielen Gründen:

Technisch Jahre hinter den Marktführer
Hochpreisiges Zubehör
Kaum verfügbar
Zukunft der Marke sehr ungewiss
Katastrophales Marketing

Ich kann mich erinnern als damals die K-10 auf den Markt kam. Damals ging man in ein Kamerageschäft und es gab neben der K-10 noch eine von Nikon und eine von Canon. Pentax war zwar immer schon ein wenig der Außenseiter, aber technisch gleichauf mit den beiden Großen und das Design der Kameragehäuse war Canon & Nikon mMn überlegen.

Pentax hat dieses Rennen schon vor Jahren verloren. Die letzte wirkliche konkurrenzfähig Kamera war die K-3, danach kam im Grunde nix mehr. Selbst die K-1 war ja nur mehr ein Exot...

So gerne ich die Marke habe, so überzeugt bin ich mittlerweile davon, dass diese Kamera die letzte von Pentax sein wird mit APS-C, ich sehe hier einfach keine Zielgruppe mehr die diese Produkte kaufen wird. Die neue Pentax wird schon ein paar Käufer finden, aber das kann sich nur mehr rechnen wenn die Investitionen für Entwicklung und Marketing niedrig sind und das bedingt wieder schlechte Verkaufszahlen, ein Teufelskreis für Pentax.

Für einen Einsteiger wird die Kamera zu teuer sein, Profis greifen sowieso zu (mittlerweile günstigen) Vollformat und der Einzelhandel hat teilweise gar nix mehr von Pentax lagernd bzw. wird diese Marke gar nicht mehr als Alternative vorgestellt.

Sry, Pentax war einmal wer im Kamera Business, aber die vielen Hin und her Verkäufe der Marke nachhaltig geschwächt. Wenn ich Jahre mit einem neuen Modell zuwarte und dieses dann quasi mit keinen Neuerungen daherkommt kann das nicht funktionieren. Sowas funktioniert nur bei Leica ;-)
jericho1305 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 09:59   #309
Fantasyreader
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2011
Beiträge: 346
Standard AW: K3-II Nachfolger

Zitat:
Zitat von jericho1305 Beitrag anzeigen
Technisch Jahre hinter den Marktführer
Hochpreisiges Zubehör
Kaum verfügbar
Zukunft der Marke sehr ungewiss
Katastrophales Marketing
Ich würde dem tatsächlich widersprechen.

1.: Was AF angeht, vmtl. ja. Der Rest? Nicht wirklich (bei Neuerscheinung). Wobei es gerade beim Sensor und Co keine riesigen Sprünge gab.
2.: Ist am Ende bei allen Herrstellern so. Bei Sony bekommst z.B. kein ansatzweise günstiges Teleobjektiv.
3.: Offline - ja, online bekommt man sie problemlos. Ob jetzt der Einzelhandel wirklich noch so viel Relevanz hat, das ist vmtl. ne individuelle Frage. Da Pentax ne kleine Bude ist (auch wenn sie zu Ricoh gehören) ist zwangsläufig das Marketingbudget viel kleiner und ich vermute sehr stark, dass kaum ne Kamera von jemandem in nem MediaMarkt o.ä. verkauft wird an jemanden ohne Plan eine Pentax zu kaufen. Und die können auch per Netz bestellen.
4.: Das ist bei allen Marken so. Im Spekulationsforum gibts diverse Threads zu quasi allen Herstellern xD. Wichtiger fände ich so oder so die Zukunft des Bajonetts - bei Canon und Nikon ist das Ende im Consumersegment doch nur noch eine Frage der Zeit, schließlich sind sie umgestiegen auf spiegellose Kameras. Pentax hingegen hat zumindest im Bereich APS-C/Kleinbild nur das eine Bajonett & von daher würde ich PK sogar als sicherer ansehen als die anderen Spiegelreflexbajonetts. Natürlich steht Pentax auch immer in der Nähe der Kippe --> kann vorbei sein, muss aber nicht. Das wissen nur die Cheffes von Ricoh .
5.: Pentax macht Marketing?
Fantasyreader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2020, 10:04   #310
ehrwien
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Beiträge: 283
Standard AW: K3-II Nachfolger

Zitat:
Zitat von jericho1305 Beitrag anzeigen
Selbst die K-1 war ja nur mehr ein Exot...
ehrwien ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren