DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.07.2011, 10:06   #1
Gast_6135
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Lens correcture in Capture One Pro

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

Ich bin am Überlegen auf die Pro Version von CO abzugraden. Habe momentan die Testphase und will die Objektivkorrektur ausprobieren. Leider scheitere ich schon an den Bedingungen! Wo zum Henker gibt es diese genannte "Lens Cast Calibration plate" zu kaufen ich google mir die Finger wund, aber selbst die englischen Links geben keine Hilfe. Da ich weiß, hier gibt es ein paar Mitleser die das Programm haben stelle ich hier die Frage. Oder kann man die Kalibrierung auch anders vornehmen?
Vielen Dank für jegliche Hinweise im Voraus!

Gruß, Stefan
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 17:11   #2
lorri1234
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2006
Beiträge: 14
Standard AW: Lens correcture in Capture One Pro

Hi stefan

Hast Du schon Antwort erhalten? LCC Plate ist eine Milchscheibe, die Du vor die Optik hältst. Im Prinzip kannst Du eine milchige Acrylplatte nehmen und eine White Balance Plate (das gibts in zig Versionen bei Ebay). LCC Aufnahmen machst Du direkt nach der effektiven Aufnahme vor Ort. Am besten +2 Stopps überbelichtet. LCC dient zur Reduktion von Color and Lens Cast (und Staub), aber nicht zur optisch bedingten Verzerrungskorrektur. Dazu benötigst Du Profile, die CPP zu Verfügung stellt (oder auch nicht).

Beste Grüsse
Lorri
lorri1234 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 18:13   #3
Gast_6135
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Lens correcture in Capture One Pro

Hi,
ja, 2 der wenigen autorisierten Händler haben mir auf meine Anfrage geantwortet. Die Platte kostet vor Steuer € 100,- Das ist mir zu teuer.
Da nütze ich lieber weiter entweder Dxo, oder Lightroom. Schade nur, daß mir die CaptureOne Farben und andere Qualitätskriterien der Raw Entwicklung besser gefallen. Aber das ist einfach Wegelagerei!
Auch die Pro Version werde ich mir nicht zulegen. Schließlich habe ich noch andere teuere Hobbies!

Gruß, Stefan
  Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2011, 19:43   #4
jd-photography
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: Nürnberg
Beiträge: 3.731
Standard AW: Lens correcture in Capture One Pro

Als LCC Plate tut es auch ein ganz gewöhnlicher Deckel von runden Chipsdosen. 100€ vor Steuern ist tatsächlich ein eher schlechter Witz, geht wesentlich günstiger.

Wenn Du bei Deinen bisherigen Programmen bleiben willst, hat sich das ja aber sowieso erledigt.

Viele Grüße,
Jörg
__________________
Portfolio | Instagram
jd-photography ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort

Stichworte
capture one pro , objektivkorrektur


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Bildbearbeitung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:04 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren