Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.01.2016, 02:31   #25
Chorknabe
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.194
Standard AW: Mein neuer "Benz" unter den Leica Kameragurten

Hallo hpi,

Du wirst es schon selbst bemekrt haben aber mit Deinem Post hast Du (unwissentlich) schwer vermintes Gebiet betreten :-)

Ich selbst nutze an der M6 den originalen Gurt und bin zufrieden - er tut was er soll. Oft würde ich ihn gern spontan abnehmen da ich manchmal die Kamera die ganze Zeit in der Hand halte.

Was die praktischen Belange eines Gurts angeht: ganz ehrlich, ich denke hier gibt es nur wenige Unterschiede. So lang ein Gurt nicht zu dünn (schneidet ein) oder zu dick (sitzt doof auf der Schulter) ist bin ich noch mit jedem Gurt zurecht gekommen. Ohne den Wunsch etwas anderes haben zu wollen.

Der vorgestellte Gurt sieht zugegeben sehr stylish aus. Wenn ich mir mal eine M3 anschaffen täte würde ich vielleicht über diesen Gurt nachdenken, passt sicher gut zusammen. Ich denke eine Kamera kann durchaus als eine Art Schmuck betrachtet werden, wieso sollte man hier nicht etwas Geld anfassen und sich etwas feines leisten. Zumal man sich sicher jedes mal drüber freut wenn man feines Lederband in der Hand hält. Wem so etwas wichtig ist der gibt das Geld aus. Punkt. Wem es nicht wichtig ist der lässt es. Und alle anderen die darüber lautstark den Kopf schütteln und wortreich die Käufer solchen "Tands" belächeln sind haben ein Problem. Aber dafür ist ja das Forum als Selbsthilfegruppe und verbales Ventil da :-)
__________________
Grüße, der Thomas.

Chorknabe @ Flickr
Chorknabe ist offline   Mit Zitat antworten